Anzeige

Anzeige
22.04.21

Greencells GmbH: Besicherter 6,50% Green Bond 2020/2025 ist voll platziert

Neues Joint-Venture in Italien zur Entwicklung von 350 MWp Agrisolar

Die Greencells GmbH, ein weltweit agierender EPC- und O&M-Dienstleister für Utility-Scale-Solarkraftwerke, hat die Emission ihres besicherten Green Bonds 2020/2025 (ISIN: DE000A289YQ5) erfolgreich abgeschlossen. Mit 25 Mio. Euro wurde nun das maximale Volumen platziert. Das Wertpapier bietet über die Laufzeit von 5 Jahren eine Verzinsung von 6,5 % p.a. bei halbjährlicher Auszahlung und ist im Freiverkehr (Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar. Die erfolgreiche Emission wurde von der DICAMA AG als Financial Advisor und von der ICF BANK AG als Bookrunner begleitet.

Andreas Hoffmann, CEO der Greencells GmbH: "Die Nachfrage nach grünen Anleihen von Unternehmen mit einem etablierten Geschäftsmodell und einer überzeugenden Wachstumsstrategie ist ungebrochen. Das zeigt die erfolgreiche Vollplatzierung unseres Green Bonds, für die wir uns bei allen Investoren und Partnern bedanken möchten. Mit den Anleihemitteln werden wir wie geplant unser erwartetes Wachstum nochmals beschleunigen können."

Zum weiteren Wachstum wird auch ein 50/50-Joint-Venture in Italien beitragen, das die Greencells Group Holding mit der Renewable Consulting S.r.L., einem langjährigen italienischen Projektentwicklungspartner, eingegangen ist. Das Joint-Venture trägt den Namen Greencells Agrosolar S.r.l. und wird in Summe 350 MWp in Foggia in der Region Apulien entwickeln. Es handelt sich um ein Projektcluster (Foggia Sud) mit dem erstmaligen Fokus auf Agrisolar, also der gleichzeitigen Flächendoppelnutzung für Landwirtschaft und Photovoltaik. Die ersten der insgesamt 14 Projekte werden voraussichtlich Ende 2021/Anfang 2022 die Baureife erreichen.

Über die Greencells GmbH:
Die Greencells GmbH ist ein weltweiter Anbieter von EPC- und O&M-Dienstleistungen, der sich auf Utility-Scale-Solarkraftwerke spezialisiert hat. Gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Greencells Group Holdings Ltd. (zusammen "Greencells-Gruppe"), die weltweit als Solar-Projektentwickler tätig ist, verfügt das Unternehmen in allen Projektphasen über das Know-how, um Solarprojekte aus einer Hand optimiert zu planen, zu finanzieren, umzusetzen und zu betreiben. Die 2009 gegründete Greencells GmbH mit Hauptsitz in Saarbrücken beschäftigt rund 70 Angestellte sowie mehrere hundert Fachkräfte an den jeweils aktiven Baustellen. Als einer der größten europäischen Anbieter von Solarkraftwerken war die Greencells-Gruppe bereits am Bau bzw. an der Planung von über 2,1 GWp Leistung in mehr als 25 Ländern erfolgreich beteiligt.

www.green-bonds.com
Foto:
© Greencells GmbH



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
FC Gelsenkirchen Schalke 04 über Schalke-Website: 13.06.-20.06., über Börse Frankfurt: 21.06.-30.06. 5,75% Open Market
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
Quant.Capital Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 7,50% Open Market
06.04.2021, Neuemissionen

FC Schalke 04 begibt Unternehmensanleihe zur Refinanzierung der Anleihe 2016/2021

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat heute beschlossen, eine neue Unternehmensanleihe mit einem Zielvolumen von 15,893 Mio. Euro zur Refinanzierung der Anleihe 2016/2021 (WKN: A2AA03 / ISIN:... [mehr]
05.04.2021, Neuemissionen

The Social Chain AG platziert 3-jährige Wandelanleihe mit einem Volumen von 25 Mio. Euro

Kupon 5,75% p.a., anfänglicher Wandlungspreis 32,50 Euro

Der The Social Chain AG (ISIN: DE000A1YC996) liegen nach Ablauf der Bezugsfrist (18. März bis 31. März 2021) und der Durchführung einer begleitenden Privatplatzierung Zeichnungsanmeldungen für... [mehr]
31.03.2021, Neuemissionen

Volkswagen Financial Services emittieren Anleihen über 550 Mio. Australische Dollar

Bisher größte Transaktion der Volkswagen Financial Services im australischen Kapitalmarkt

Die Volkswagen Financial Services Australia Pty Limited, eine Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 550 Mio. Australischen Dollar... [mehr]
30.03.2021, Neuemissionen

Deutsche Wohnen platziert erstmals grüne Unternehmensanleihen in Höhe von 1 Mrd. Euro

Die Deutsche Wohnen SE hat erfolgreich erstmals zwei grüne Unternehmensanleihen in Höhe von insgesamt 1 Mrd. Euro am Kapitalmarkt emittiert. Die Anleihen haben eine durchschnittliche Laufzeit von 15... [mehr]
26.03.2021, Neuemissionen

Hapag-Lloyd hat Sustainability-Linked Unternehmensanleihe erfolgreich platziert

Anleihevolumen 300 Mio. Euro, Kupon von 2,5% erzielt

Die Hapag-Lloyd AG hat ihre erste Sustainability-Linked Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 300 Millionen Euro erfolgreich im Markt platziert. Die Anleihe hat einen Kupon von 2,5 % bei einer... [mehr]
25.03.2021, Neuemissionen

The Social Chain AG Wandelanleihe 2021/2024: Kupon 5,75% p.a., anfängliche Wandlungsprämie 13,24%

Der Vorstand der The Social Chain AG (WKN: A1YC99, ISIN: DE000A1YC996) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrat der Gesellschaft den anfänglichen Wandlungspreis, die anfängliche Wandlungsprämie und den... [mehr]
25.03.2021, Neuemissionen

Rekord-Emissionen von Green Bonds spiegeln Investitionen in grünen Wirtschaftsaufschwung wider

Die Emissionen grüner Anleihen haben im März einen neuen monatlichen Rekord erreicht, treibende Kraft sind Staatsanleihen

Die Emissionen von Green Bonds haben im März bereits jetzt einen neuen monatlichen Höchststand erreicht. Bereits in der vorletzten Märzwoche beträgt das Emissionsvolumen 48 Mrd. Euro und übertrifft... [mehr]
23.03.2021, Neuemissionen

Media and Games Invest platziert eine 40 Mio. Euro-Anleihe über pari im Rahmen einer Folgeemission

Media and Games Invest plc (MGI, ISIN: MT0000580101) hat in einer Folgeemission seiner an der Nasdaq Stockholm notierten Anleihen (ISIN SE0015194527) weitere Anleihen mit einem Volumen in Höhe von 40... [mehr]
23.03.2021, Neuemissionen

Hapag-Lloyd AG plant Emission einer Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug

Anleihevolumen von 300 Mio. Euro geplant, Erlös dient vorzeitiger Rückführung bestehender Euro-Anleihe

Vorbehaltlich attraktiver Marktbedingungen, plant die Hapag-Lloyd AG eine Sustainability-Linked Unternehmensanleihe in Höhe von 300 Millionen Euro zu begeben, die den Prinzipien der International... [mehr]
23.03.2021, Neuemissionen

ACCENTRO platziert erfolgreich Unternehmensanleihe in Höhe von 100 Mio. Euro

Die ACCENTRO Real Estate AG (ISIN DE000A0KFKB3), Wohninvestor und Deutschlands führendes Wohnungsprivatisierungsunternehmen, hat die Platzierung einer weiteren Unternehmensanleihe erfolgreich... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen