Anzeige

Anzeige
22.04.21

Greencells GmbH: Besicherter 6,50% Green Bond 2020/2025 ist voll platziert

Neues Joint-Venture in Italien zur Entwicklung von 350 MWp Agrisolar

Die Greencells GmbH, ein weltweit agierender EPC- und O&M-Dienstleister für Utility-Scale-Solarkraftwerke, hat die Emission ihres besicherten Green Bonds 2020/2025 (ISIN: DE000A289YQ5) erfolgreich abgeschlossen. Mit 25 Mio. Euro wurde nun das maximale Volumen platziert. Das Wertpapier bietet über die Laufzeit von 5 Jahren eine Verzinsung von 6,5 % p.a. bei halbjährlicher Auszahlung und ist im Freiverkehr (Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar. Die erfolgreiche Emission wurde von der DICAMA AG als Financial Advisor und von der ICF BANK AG als Bookrunner begleitet.

Andreas Hoffmann, CEO der Greencells GmbH: "Die Nachfrage nach grünen Anleihen von Unternehmen mit einem etablierten Geschäftsmodell und einer überzeugenden Wachstumsstrategie ist ungebrochen. Das zeigt die erfolgreiche Vollplatzierung unseres Green Bonds, für die wir uns bei allen Investoren und Partnern bedanken möchten. Mit den Anleihemitteln werden wir wie geplant unser erwartetes Wachstum nochmals beschleunigen können."

Zum weiteren Wachstum wird auch ein 50/50-Joint-Venture in Italien beitragen, das die Greencells Group Holding mit der Renewable Consulting S.r.L., einem langjährigen italienischen Projektentwicklungspartner, eingegangen ist. Das Joint-Venture trägt den Namen Greencells Agrosolar S.r.l. und wird in Summe 350 MWp in Foggia in der Region Apulien entwickeln. Es handelt sich um ein Projektcluster (Foggia Sud) mit dem erstmaligen Fokus auf Agrisolar, also der gleichzeitigen Flächendoppelnutzung für Landwirtschaft und Photovoltaik. Die ersten der insgesamt 14 Projekte werden voraussichtlich Ende 2021/Anfang 2022 die Baureife erreichen.

Über die Greencells GmbH:
Die Greencells GmbH ist ein weltweiter Anbieter von EPC- und O&M-Dienstleistungen, der sich auf Utility-Scale-Solarkraftwerke spezialisiert hat. Gemeinsam mit der Schwestergesellschaft Greencells Group Holdings Ltd. (zusammen "Greencells-Gruppe"), die weltweit als Solar-Projektentwickler tätig ist, verfügt das Unternehmen in allen Projektphasen über das Know-how, um Solarprojekte aus einer Hand optimiert zu planen, zu finanzieren, umzusetzen und zu betreiben. Die 2009 gegründete Greencells GmbH mit Hauptsitz in Saarbrücken beschäftigt rund 70 Angestellte sowie mehrere hundert Fachkräfte an den jeweils aktiven Baustellen. Als einer der größten europäischen Anbieter von Solarkraftwerken war die Greencells-Gruppe bereits am Bau bzw. an der Planung von über 2,1 GWp Leistung in mehr als 25 Ländern erfolgreich beteiligt.

www.green-bonds.com
Foto:
© Greencells GmbH



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
FC Gelsenkirchen Schalke 04 über Schalke-Website: 13.06.-20.06., über Börse Frankfurt: 21.06.-30.06. 5,75% Open Market
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
Quant.Capital Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 7,50% Open Market
01.03.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe: Zeichnungsfrist beginnt heute, Kupon 4,50% p.a., Laufzeit 5,5 Jahre

Die neue Anleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH, einem der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, kann ab heute... [mehr]
26.02.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe legt Zinssatz für Anleihe 2021/2026 auf 4,50 % p.a. fest

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH, einer der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, hat heute den Zinssatz für ihre... [mehr]
22.02.2021, Neuemissionen

„Das Geschäft brummt“, Fritz Homann, Homann Holzwerkstoffe GmbH

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH begibt ihre dritte Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von 5,5 Jahren und einem Volumen von bis zu 60 Mio. Euro (ISIN DE000A3H2V19). Der Kupon liegt in einer Range... [mehr]
22.02.2021, Neuemissionen

„Durch Mieteinkünfte der Bestandsobjekte ist die Zinszahlung für die Anleihe vollumfänglich gesichert“, Björn Wittke, RAMFORT GmbH

Die RAMFORT GmbH emittiert eine 5-jährige Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro und einem Kupon von 6,75% p.a. Die Gesellschaft möchte das Kapital aus der Anleihemission zum Kauf von... [mehr]
19.02.2021, Neuemissionen

„Wir haben die Daten-Infrastruktur geschaffen, um bis zu 2.500 Finanzinstrumente gleichzeitig handeln zu können“, Dr. Dieter Falke, Quant.Capital GmbH & Co. KG

Die Quant.Capital GmbH & Co. KG, eine Schwestergesellschaft der Quant.Capital Management GmbH, emittiert eine Anleihe im Volumen von bis zu 8 Mio. Euro und einer Laufzeit bis 30. November 2025.... [mehr]
16.02.2021, Neuemissionen

The Grounds Real Estate Development AG platziert Wandelanleihe im Volumen von 12 Mio. Euro mit deutlicher Überzeichnung

Wandelanleihe wird am 18. Februar 2021 in den Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Quotation Board) einbezogen

Die The Grounds Real Estate Development AG (ISIN: DE000A2GSVV5) hat ihre Wandelanleihe 2021/2024 im Volumen von 12 Mio. Euro bei einer deutlichen Überzeichnung vollständig platziert. Begleitet wurde... [mehr]
15.02.2021, Neuemissionen

RAMFORT GmbH begibt Unternehmensanleihe, Zeichnungsfrist startet heute

Zielvolumen von 10 Mio. Euro, Laufzeit 5 Jahre; Zinssatz 6,75% p.a., Zeichnungsfrist bis 11. März 2021

Am heutigen Montag beginnt das öffentliche Angebot für die Unternehmensanleihe der RAMFORT GmbH, die sich auf das Refurbishment von Value-Add-Immobilien spezialisiert hat, über die... [mehr]
13.02.2021, Neuemissionen

Mutares stockt Anleihe um 10 Mio. Euro auf

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat ihre Unternehmensanleihe 2020/24 (ISIN: NO0010872864) um 10 Mio. Euro auf 80 Mio. Euro aufgestockt. Die Anleihe hatte zunächst ein Volumen von... [mehr]
12.02.2021, Neuemissionen

Ørsted emittiert Hybrid Green Bond (Dual Tranche)

Emission war 7-fach bzw. 7,5-fach überzeichnet

Die Ørsted A/S, Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie, hat einen Hybrid Green Bond mit zwei Tranchen emittiert. Die Euro-Tranche hat ein Volumen von 500 Mio. Euro, eine Laufzeit bis... [mehr]
12.02.2021, Neuemissionen

Mutares prüft eine zusätzliche Erhöhung der im Februar 2020 begebenen Anleihe um ein Volumen von bis zu 10 Mio. Euro

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650 hat heute beschlossen zu prüfen, die im Februar 2020 mit vier Jahren Laufzeit begebene Anleihe in Höhe von EUR 70 Mio. (ISIN: NO0010872864)... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen