Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
11.05.21

UBM Development: Hohe Nachfrage nach 3,125% Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021-2026

Rund 70 Mio. Euro der Anleihe 2017-2022 in neue Anleihe umgetauscht, UBM rechnet mit vorzeitiger Schließung der Bücher

„Wir werten die überwältigende Nachfrage nach unserer ersten Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug als klare Bestätigung unserer strategischen Neuausrichtung durch den Fremdkapitalmarkt“, sagt Patric Thate, Finanzvorstand der UBM Development AG und meint weiter „es ist nur konsequent, dass wir auch unsere Finanzierungen auf green. smart. and more. umstellen“.

Heute beginnt die Barzeichnungsfrist der 3,125% Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021-2026 (AT0000A2QS11) mit einer Laufzeit von fünf Jahren (2021-2026). Dem Bar-Zeichnungsangebot ist ein Angebot zum Umtausch der Anleihe 2017-2022 in die neue fünfjährige Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021 vorangegangen, das von rund der Hälfte der Inhaber der alten Anleihe 2017-2022 angenommen wurde. So wurde ein Gesamtnennbetrag von 68,90 Mio. Euro der Anleihe 2017-2022 in die neue Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021 umgetauscht, was einem Anteil von etwa 45,94% des Gesamtnennbetrags der ausstehenden Anleihe entspricht. Dies liegt erheblich über den Erfahrungswerten vergangener Umtauschangebote. Die Umtauschfrist lief bis 07. Mai 2021. Aufgrund des erfolgreichen Umtauschangebots und der starken Nachfrage weiterer Retail- und institutioneller Investoren wurde der Re-Offer Kurs von der Emittentin in Abstimmung mit den Joint Lead Managern mit 100% festgelegt.

Interessierte Anleger können die 3,125% Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021-2026 voraussichtlich in der Zeit von 11.- 17. Mai 2021 zeichnen, wobei eine vorzeitige Schließung vorbehalten bleibt. Aufgrund der Höhe der der Emittentin vorliegenden Interessensbekundungen von Investoren für eine Zeichnung im Rahmen des Bar-Zeichnungsangebotes ist eine vorzeitige Schließung der Barzeichnungsfrist wahrscheinlich. Die UBM-Anleihe 2021 wird in Österreich, Deutschland und Luxemburg im Rahmen eines öffentlichen, prospektpflichtigen Angebots und in weiteren Staaten im Rahmen einer Privatplatzierung zur Zeichnung angeboten. Geplanter Valutatag ist der 21. Mai 2021. Die Notierung der Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021 zum Handel im Amtlichen Handel (Corporates Prime) der Wiener Börse ist beabsichtigt.

www.green-bonds.com
Foto:
© UBM Development AG



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Markt
JES.GREEN aktuell über Unternehmenswebsite, 27.09.-13.10. über Börse Frankfurt 5,00% Open Market
Photon Energy Umtausch: 18.10.-12.11.2021; Zeichnung: 02.11.-16.11.2021 6,50% Open Market
Eleving Group (ex Mogo Finance) beendet (Private Placement) 9,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 13.10.-05.11.2021, Zeichnung: 28.10.-11.11.2021 6,00% Open Market
4finance Oktober (Private Placement) n.bek. n.bek.
Deutsche Bildung (Aufstockung) Oktober 4,00% Open Market
19.08.2021, Neuemissionen

Berlin Hyp emittiert 5-jährigen Pfandbrief und beendet die Sommerpause am Covered Bond Markt

Der Hypothekenpfandbrief mit einem Volumen von 500 Mio. Euro und einer Fälligkeit im August 2026 trägt einen Kupon von 0,01% und wird von der Ratingagentur Moody's mit Aaa eingestuft. Die Rendite bei... [mehr]
16.08.2021, Neuemissionen

Noratis AG begibt erfolgreich Unternehmensanleihe über Privatplatzierung

Vollständige Zeichnung in Höhe von 10 Mio. Euro durch deutsche Versicherung, Laufzeit sechs Jahre bis 2027, Kupon 4,75% pro Jahr

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe 2021/2027 mit einem Volumen von zunächst 10 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer... [mehr]
10.08.2021, Neuemissionen

Euroboden Anleihe 2020/2025: Mehr als 40 Mio. Euro platziert

Euroboden vermeldet eine erfolgreiche Nachplatzierung in ihre Anleihe 2020/2025 (WKN: A289EM, ISIN: DE000A289EM6). Mittlerweile sind in der Anleihe mit einem Anlagevolumen von bis zu 75 Mio. Euro,... [mehr]
04.08.2021, Neuemissionen

Deutsche Bildung erweitert Vorstand um Dr. Erik Spickschen, Aufstockung der Anleihe 2017/27 geplant

Die Deutsche Bildung AG hat ein neues Mitglied in den Vorstand berufen. Dr. Erik Spickschen arbeitet als Vorstandssprecher im Team mit Anja Hofmann und Andreas Schölzel. Seine vorherige Aufgabe als... [mehr]
12.07.2021, Neuemissionen

Unternehmen aus Schwellenländern begeben immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen

Chart of the Week von Federated Hermes

Immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen werden laut Federated Hermes durch Unternehmen aus Emerging Markets begeben. Grüne und nachhaltige Anleihen wurden seit Beginn des Jahres im Volumen von 51... [mehr]
09.07.2021, Neuemissionen

MünchenerHyp kehrt mit Benchmark-Hypothekenpfandbrief erfolgreich an den britischen Kapitalmarkt zurück

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat erfolgreich ihren ersten Benchmark-Pfandbrief in britischen Pfund seit 2013 emittiert. Der Hypothekenpfandbrief hat ein Volumen von 350 Mio. GBP.... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

ABO Wind stockt Anleihe auf 50 Mio. Euro auf

Projektierer nutzt Chancen für weiteres Wachstum, Kunden der GLS-Bank zeigen großes Interesse an dem Wertpapier

ABO Wind arbeitet seit nunmehr 25 Jahren an der Planung, Errichtung und Betriebsführung von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Aktuell bieten sich dem Projektentwickler so viele Geschäftsmöglichkeiten wie... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

Meyer Burger erlöst 80 Mio. CHF aus Privatplatzierung von neuen Aktien und 145 Mio. Euro von grünen Wandelanleihen

Meyer Burger Technology AG hat erfolgreich 80 Mio. CHF durch die Platzierung von 155.339.805 neu ausgegebenen Namenaktien mit einem Nennwert von 0.05 CHF pro Aktie im Rahmen eines beschleunigten... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Multitude SE (Ferratum) emittiert Hybridanleihe über 50 Mio. Euro, Kupon: 3-Monats-Euribor +8,90%

Multitude SE (vormals Ferratum, ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) hat erfolgreich eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit im Volumen von 50 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 3-Monats-Euribor... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

LEG Immobilien platziert nachhaltige Unternehmensanleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro

Unbesicherte, festverzinsliche Anleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro und einem Kupon von 0,750% bei 10 Jahren Laufzeit

Die LEG Immobilien SE hat eine nachhaltige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 600 Mio. Euro emittiert. Das Kapital dient zur (Re-)Finanzierung von sozialen und grünen Investitionen und... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen