Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
12.05.21

SV Werder Bremen emittiert Anleihe, Kupon 6,00%-7,50% p.a., Zeichnungsfrist: 17.05.-01.06.2021

Zusagen im zweistelligen Mio.-Euro-Bereich liegen bereits vor

Risiken so gut es geht begrenzen, Chancen nutzen. Die "kontrollierte Offensive" wurde fußballerisch einst in Bremen erfunden. Heute ist sie das Leitmotiv bei der Emission der Werder-Anleihe. Ab dem 17. Mai 2021 kann die Anleihe der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ISIN DE000A3H3KP5) im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Deutschland und Luxemburg gezeichnet werden. Zeichnungsende ist voraussichtlich der 1. Juni 2021 (12.00 Uhr MESZ), vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung. Der entsprechende Wertpapierprospekt wurde von der Luxemburgischen Wertpapieraufsichtsbehörde (Commission de Surveillance du Secteur Financier - "CSSF") gebilligt. Die Notifizierung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland ist erfolgt.

Der Anleiheemittent, die Werder Bremen GmbH & Co KG aA, vereint eine starke und traditionsreiche Marke im deutschen Fußball mit einer großen und wirtschaftlich wichtigen Fan- und Sponsorenbasis sowie einer durch Nachhaltigkeit und Verantwortung geprägten Unternehmenskultur. Der fixe Kupon der Werder-Anleihe liegt zwischen 6,00 % und 7,50 %, der genaue Zinssatz wird voraussichtlich am 1. Juni 2021 festgelegt. Die Anleihe läuft bis zum 31. Juli 2026. Das Emissionsvolumen beläuft sich auf bis zu 30 Mio. Euro. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Privatanleger und institutionelle Investoren. Die Anleihe kann u.a. über DirectPlace, die Zeichnungsfunktionalität der Deutschen Börse, gezeichnet werden. Hierzu geben Anleger während der Zeichnungsfrist über ihre Bank oder ihren Online-Broker eine Kauforder mit Börsenplatz "Frankfurt" auf. Zudem stellt Werder Bremen Anlegern eine komfortable Zeichnungsmöglichkeit direkt über die eigene Website des Unternehmens zur Verfügung. In Deutschland und in ausgewählten Ländern wird die Anleihe Anlegern außerdem im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten.

Im Vorfeld des öffentlichen Angebots ist die Anleihe bereits ausgewählten institutionellen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten worden. Hieraus resultieren Zeichnungszusagen im zweistelligen Mio.-Euro-Bereich. Damit verfügt die Emission schon zum Start des öffentlichen Angebots über eine hervorragende Ausgangsbasis. Die Anleihe wird voraussichtlich am 8. Juni 2021 in den Handel im Segment Quotation Board, Open Market, der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen. Die Emission der Anleihe wird vom Bankhaus Lampe begleitet. Legal Advisor der SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Die aus der Transaktion zufließenden Mittel dienen der weiteren Stärkung der Liquidität von Werder Bremen. Zudem sollen die Mittel für strategische Weiterentwicklungen, insbesondere den Ausbau der Nachwuchsförderung, Digitalisierung und für Nachhaltigkeitsprojekte verwendet werden.

Der SV Werder Bremen kann seit seiner Eintragung 1899 auf eine langjährige, erfolgreiche Sportgeschichte zurückblicken. Als Gründungsmitglied und mit vier deutschen Meistertiteln steht Werder auf Platz 3 der ewigen Tabelle der Bundesliga. Mit rund 40.000 registrierten Mitgliedern verfügt der SV Werder Bremen zudem über einen hohen Rückhalt in der Sportgemeinde. Dabei setzt der Verein seit Jahren auf die Nachwuchsförderung und gilt als ein Vorreiter im Bereich Umwelt und Soziales. Der hohe Bekanntheitsgrad und die Popularität der Marke machen "Werder Bremen" zu einem attraktiven Werbepartner für Sponsoren.

Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung, zur Emission der Anleihe: "Unser Angebot richtet sich an Privatanleger und institutionelle Investoren. Die sehr positiven Rückmeldungen aus der im Vorfeld erfolgten Ansprache ausgewählter Investoren macht uns sehr zuversichtlich, hier ein attraktives Kapitalmarktprodukt zu haben. Nicht nur im Fußball, sondern auch am Finanzmarkt gilt es, mit einer kontrollierten Offensive Chancen zu nutzen."

Der für das öffentliche Angebot maßgebliche Wertpapierprospekt steht online zur Verfügung.

www.fixed-income.org
Logo:
© SV Werder Bremen



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Markt
JES.GREEN aktuell über Unternehmenswebsite, 27.09.-13.10. über Börse Frankfurt 5,00% Open Market
Photon Energy Umtausch: 18.10.-12.11.2021; Zeichnung: 02.11.-16.11.2021 6,50% Open Market
Eleving Group (ex Mogo Finance) beendet (Private Placement) 9,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 13.10.-05.11.2021, Zeichnung: 28.10.-11.11.2021 6,00% Open Market
4finance Oktober (Private Placement) n.bek. n.bek.
Deutsche Bildung (Aufstockung) Oktober 4,00% Open Market
13.09.2021, Neuemissionen

reconcept: Verlängerung der exklusiven Zeichnungsmöglichkeit für 6,25% Green Bond II über Partner und reconcept

Verschiebung der Zeichnung über Depotbanken und Börse sowie Valuta auf Januar 2022

Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, verschiebt die Zeichnungsmöglichkeit über die Depotbanken und die Börse sowie den Valuta-Tag ihrer neuen grünen Anleihe... [mehr]
13.09.2021, Neuemissionen

IuteCredit: Investoren-Webinar heute um 12.00 Uhr, Kupon der neuen Anleihe: 9,50%-11,50%

IuteCredit, Tallinn, ein Anbieter von Konsumentenkrediten im Balkan, emittiert eine Anleihe, die in Estland, Lettland, Litauen und Deutschland öffentlich platziert wird. Der Kupon wird zwischen 9,50%... [mehr]
09.09.2021, Neuemissionen

IuteCredit veranstaltet Investoren-Webinar, Kupon 9,50%-11,50%

IuteCredit, Tallinn, ein Anbieter von Konsumentenkrediten im Balkan, emittiert eine Anleihe, die in Estland, Lettland, Litauen und Deutschland gezeichnet werden kann. Der Kupon wird zwischen 9,50%... [mehr]
08.09.2021, Neuemissionen

Schweizer Versicherungskonzern Baloise emittiert erfolgreich Debüt Green Bond

Die Baloise Group hat erfolgreich einen 200 Millionen CHF Green Bond platziert. Die Erlöse werden im Rahmen des kürzlich etablierten Green Bond Frameworks verwendet. Die Anleihe hat eine Laufzeit von... [mehr]
06.09.2021, Neuemissionen

„Wir planen eine Neobank“, Tarmo Sild, CEO, IuteCredit

Die IuteCredit Group, Tallinn, emittiert eine 5-jährige Anleihe im Volumen von bis zu 50 Mio. Euro. Die Gesellschaft möchte das Kapital nutzen, um weiter profitabel zu wachsen, wie Gründer und CEO... [mehr]
03.09.2021, Neuemissionen

Photon Energy plant Anleiheemission mit Umtauschangebot für die 7,750%-Anleihe 2017/22

Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Sole Global Coordinator madatiert

Photon Energy N.V. plant eine neue Unternehmensanleihe zu begeben, die zunächst den Inhabern der bestehende 7,750% Anleihe 2017/2022 (DE000A19MFH4) mit Fälligkeit am 27. Oktober 2022 angeboten wird.... [mehr]
03.09.2021, Neuemissionen

Delivery Hero SE platziert Wandelanleihe mit 2 Tranchen

Tranche A: 1,000%, Laufzeit 2026, 750 Mio. Euro, Tranche B: 2,125%, Laufzeit 2029, 500 Mio. Euro; Wandlungsprämie jeweils 40%

Die Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43) hat zwei Tranchen ("Tranchen A" und Tranche B") nicht nachrangiger, ungesicherter Wandelschuldverschreibungen mit einer Laufzeit bis April... [mehr]
31.08.2021, Neuemissionen

Eyemaxx Real Estate AG plant Pflichtwandelanleihe mit einer Laufzeit von 6 Monaten und einem Kupon von 5,00% p.a.

Wandlungspreis: 3,40 Euro

Der Vorstand der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Begebung einer Pflichtwandelanleihe aus bedingtem Kapital unter Ausnutzung der Ermächtigung der... [mehr]
31.08.2021, Neuemissionen

reconcept legt weiteren Green Bond auf: 6,25% p.a. mit Erneuerbaren Energien

Klimapositive Investition in Photovoltaik und Windenergie

Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, begibt eine neue grüne, börsennotierte Anleihe (ISIN: DE000A3E5WT0) mit einem Volumen von bis zu 10 Mio. Euro und einer... [mehr]
27.08.2021, Neuemissionen

Vonovia platziert Unternehmensanleihen von 5 Mrd. Euro zu attraktiven Konditionen von durchschnittlich 0,49%

5 Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 10,3 Jahren platziert, erstmals Anleihe mit Laufzeit von 30 Jahren, hohe Investorennachfrage von über 20 Mrd. Euro

Die Vonovia SE hat gestern erfolgreich fünf unbesicherte und festverzinsliche Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 5 Mrd. Euro ausgegeben. Mit über 20 Mrd. Euro waren die Anleihen 4-fach... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen