Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
08.06.21

Media and Games Invest stockt Anleihe 2020/24 um 150 Mio. Euro auf

Aufstockung war deutlich überzeichnet, Emissionspreis 102%

Media and Games Invest SE (MGI, ISIN: MT0000580101), hat nach einem Bookbuilding-Verfahren erfolgreich die variabel verzinste Anleihe 2020/24 (ISIN SE0015194527) um 150 Mio. Euro aufgestuft.

Die Transaktion wurde vom Markt gut aufgenommen, wobei sowohl bestehende als auch neue Investoren hauptsächlich aus Skandinavien, Kontinentaleuropa und Nordamerika beteiligt waren. Die Aufstockung war stark überzeichnet, wodurch die Aufstockung mit 102% des Nennwertes platziert werden konnte.

Die Aufstockung erfolgte, um das akquisitorische Wachstum von MGI weiter zu unterstützen. Das Unternehmen verfügt über eine starke M&A-Pipeline und geht davon aus, in den kommenden Monaten weitere Medien- und/oder Spieleunternehmen akquirieren zu können, nachdem im bisherigen Jahresverlauf bereits drei M&A-Transaktionen abgeschlossen wurden. Der Nettoerlös aus der Transaktion wird auf einem Treuhandkonto hinterlegt, das zur Finanzierung von EBITDA-positiven Akquisitionen von Unternehmen mit ähnlichen oder ergänzenden Geschäftsbereichen wie dem des Unternehmens verwendet wird.

Als Voraussetzung für die Aufstockung strebt die Gesellschaft die Zustimmung bestehender Anleihegläubiger an, den Rahmen der Anleihe auf 350 Mio. Euro zu erhöhen (weitere Informationen siehe Pressemitteilung vom 28. Mai 2021). Die Zustimmung erfolgt im Wege eines schriftlichen Verfahrens, das am 16. Juni 2021 enden soll, und die Gesellschaft hat bereits Zusagen von Anleihegläubigern, die 57% der ausstehenden Anleihen vertreten, für den Vorschlag erhalten. Valuta für Aufstockung ist voraussichtlich am 18. Juni 2021.

www.fixed-income.org

Foto:
© Media and Games Invest / gamigo



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Markt
JES.GREEN aktuell über Unternehmenswebsite, 27.09.-13.10. über Börse Frankfurt 5,00% Open Market
Photon Energy Umtausch: 18.10.-12.11.2021; Zeichnung: 02.11.-16.11.2021 6,50% Open Market
Eleving Group (ex Mogo Finance) beendet (Private Placement) 9,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 13.10.-05.11.2021, Zeichnung: 28.10.-11.11.2021 6,00% Open Market
4finance Oktober (Private Placement) n.bek. n.bek.
Deutsche Bildung (Aufstockung) Oktober 4,00% Open Market
13.09.2021, Neuemissionen

reconcept: Verlängerung der exklusiven Zeichnungsmöglichkeit für 6,25% Green Bond II über Partner und reconcept

Verschiebung der Zeichnung über Depotbanken und Börse sowie Valuta auf Januar 2022

Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, verschiebt die Zeichnungsmöglichkeit über die Depotbanken und die Börse sowie den Valuta-Tag ihrer neuen grünen Anleihe... [mehr]
13.09.2021, Neuemissionen

IuteCredit: Investoren-Webinar heute um 12.00 Uhr, Kupon der neuen Anleihe: 9,50%-11,50%

IuteCredit, Tallinn, ein Anbieter von Konsumentenkrediten im Balkan, emittiert eine Anleihe, die in Estland, Lettland, Litauen und Deutschland öffentlich platziert wird. Der Kupon wird zwischen 9,50%... [mehr]
09.09.2021, Neuemissionen

IuteCredit veranstaltet Investoren-Webinar, Kupon 9,50%-11,50%

IuteCredit, Tallinn, ein Anbieter von Konsumentenkrediten im Balkan, emittiert eine Anleihe, die in Estland, Lettland, Litauen und Deutschland gezeichnet werden kann. Der Kupon wird zwischen 9,50%... [mehr]
08.09.2021, Neuemissionen

Schweizer Versicherungskonzern Baloise emittiert erfolgreich Debüt Green Bond

Die Baloise Group hat erfolgreich einen 200 Millionen CHF Green Bond platziert. Die Erlöse werden im Rahmen des kürzlich etablierten Green Bond Frameworks verwendet. Die Anleihe hat eine Laufzeit von... [mehr]
06.09.2021, Neuemissionen

„Wir planen eine Neobank“, Tarmo Sild, CEO, IuteCredit

Die IuteCredit Group, Tallinn, emittiert eine 5-jährige Anleihe im Volumen von bis zu 50 Mio. Euro. Die Gesellschaft möchte das Kapital nutzen, um weiter profitabel zu wachsen, wie Gründer und CEO... [mehr]
03.09.2021, Neuemissionen

Photon Energy plant Anleiheemission mit Umtauschangebot für die 7,750%-Anleihe 2017/22

Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Sole Global Coordinator madatiert

Photon Energy N.V. plant eine neue Unternehmensanleihe zu begeben, die zunächst den Inhabern der bestehende 7,750% Anleihe 2017/2022 (DE000A19MFH4) mit Fälligkeit am 27. Oktober 2022 angeboten wird.... [mehr]
03.09.2021, Neuemissionen

Delivery Hero SE platziert Wandelanleihe mit 2 Tranchen

Tranche A: 1,000%, Laufzeit 2026, 750 Mio. Euro, Tranche B: 2,125%, Laufzeit 2029, 500 Mio. Euro; Wandlungsprämie jeweils 40%

Die Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43) hat zwei Tranchen ("Tranchen A" und Tranche B") nicht nachrangiger, ungesicherter Wandelschuldverschreibungen mit einer Laufzeit bis April... [mehr]
31.08.2021, Neuemissionen

Eyemaxx Real Estate AG plant Pflichtwandelanleihe mit einer Laufzeit von 6 Monaten und einem Kupon von 5,00% p.a.

Wandlungspreis: 3,40 Euro

Der Vorstand der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Begebung einer Pflichtwandelanleihe aus bedingtem Kapital unter Ausnutzung der Ermächtigung der... [mehr]
31.08.2021, Neuemissionen

reconcept legt weiteren Green Bond auf: 6,25% p.a. mit Erneuerbaren Energien

Klimapositive Investition in Photovoltaik und Windenergie

Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, begibt eine neue grüne, börsennotierte Anleihe (ISIN: DE000A3E5WT0) mit einem Volumen von bis zu 10 Mio. Euro und einer... [mehr]
27.08.2021, Neuemissionen

Vonovia platziert Unternehmensanleihen von 5 Mrd. Euro zu attraktiven Konditionen von durchschnittlich 0,49%

5 Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 10,3 Jahren platziert, erstmals Anleihe mit Laufzeit von 30 Jahren, hohe Investorennachfrage von über 20 Mrd. Euro

Die Vonovia SE hat gestern erfolgreich fünf unbesicherte und festverzinsliche Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 5 Mrd. Euro ausgegeben. Mit über 20 Mrd. Euro waren die Anleihen 4-fach... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen