Anzeige

Anzeige
10.06.21

Vonovia hat Unternehmensanleihen über 4 Mrd. Euro mit einem durchschnittlichen Kupon von 0,6875% platziert

Die Vonovia SE hat fünf unbesicherte und festverzinsliche Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 4 Mrd. Euro platziert:

-   
500 Mio. Euro / 3,25 Jahre / Kupon 0,000%
- 1.000 Mio. Euro / 6 Jahre / Kupon 0,375%
- 1.000 Mio. Euro / 8,5 Jahre / Kupon 0,625%
- 1.000 Mio. Euro / 12 Jahre / Kupon 1,000%
-   500 Mio. Euro / 20 Jahre / Kupon 1,500%

Die Erlöse werden im Wesentlichen für die Finanzierung des geplanten Zusammenschlusses mit Deutsche Wohnen SE sowie für anstehende Fälligkeiten eingesetzt.

Helene von Roeder, Finanzvorständin von Vonovia: "Die erfolgreiche Platzierung der Unternehmensanleihen ist ein wichtiges Signal des Kapitalmarkts. Wir freuen uns, dass die Investoren den Zusammenschluss mit Deutsche Wohnen für strategisch sinnvoll für unser Unternehmen bewerten."

Mit einer starken Nachfrage von knapp 18 Mrd. Euro waren die Anleihen 4,5-fach überzeichnet. Kapitalstruktur und Liquidität von Vonovia sind weiterhin sehr komfortabel. Nach erfolgreicher Abwicklung werden alle relevanten Informationen über die Emission auf der Investor-Relations-Website von Vonovia, im Unterabschnitt Creditor Relations, verfügbar sein. Dort finden Investorinnen und Investoren auch Unterlagen zum EMTN-Programm (European Medium Term Notes Program).

Erstmals Moody's Rating für Vonovia
Die Rating-Agenturen honorieren die anhaltend positive Geschäftsentwicklung sowie das stabile Geschäftsmodell von Vonovia. Nun sieht mit Moody's auch die dritte große Ratingagentur Vonovia im Investmentgrade-Bereich. Die Agentur stuft Vonovia als "A3" ein - mit stabilem Ausblick. Moody's begründet die Bewertung unter anderem mit dem Fokus von Vonovia auf "stabile und regulierte Märkte" im In- und Ausland, dem "diversifizierten Geschäftsmodell" sowie einem "exzellenten Zugang zu Kapital". "Die so positive Bewertung von Moody's ist eine weitere Bestätigung für unser Geschäftsmodell. Die Bonitätseinschätzung im Bereich Investmentgrade festigt unsere Attraktivität für nationale und internationale Geldgeber noch weiter", sagt Helene von Roeder. Standard & Poor's stuft Vonovia weiterhin als "BBB+" ein, Scope bewertet weiterhin mit "A-".

Über Vonovia
Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Heute besitzt Vonovia rund 415.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen Deutschlands, Schwedens und Österreichs. Hinzu kommen rund 72.500 verwaltete Wohnungen. Der Portfoliowert liegt bei zirka 59 Mrd. Euro. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Daher investiert Vonovia nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung.Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert. Im September 2015 wurde die Aktie in den DAX 30 aufgenommen, im September 2020 in den EURO STOXX 50. Außerdem gehört die Aktie der Vonovia SE zahlreichen weiteren nationalen und internationalen Indizes an, darunter DAX 50 ESG, Dow Jones Sustainability Index Europe, STOXX Global ESG Leaders, EURO STOXX ESG Leaders 50, STOXX Europe ESG Leaders 50, FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe und GPR 250 World. Vonovia beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

www.fixed-income.org
Foto:
© Vonovia SE



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
FC Gelsenkirchen Schalke 04 über Schalke-Website: 13.06.-20.06., über Börse Frankfurt: 21.06.-30.06. 5,75% Open Market
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
Quant.Capital Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 7,50% Open Market
12.05.2021, Neuemissionen

UBM Development AG: Starke Nachfrage nach 3,125% Sustainability Linked Anleihe

Volumen kurzfristig von 125 Mio. Euro auf 150 Mio. Euro erhöht, Bücher trotzdem nach nur zwei Stunden vorzeitig geschlossen

Nach nur zwei Stunden am ersten Tag der Bar-Zeichnungsfrist wurde die 3,125% Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021 (ISIN AT0000A2QS11) erfolgreich platziert und die Bücher wieder geschlossen.... [mehr]
11.05.2021, Neuemissionen

UBM Development: Hohe Nachfrage nach 3,125% Sustainability-Linked UBM-Anleihe 2021-2026

Rund 70 Mio. Euro der Anleihe 2017-2022 in neue Anleihe umgetauscht, UBM rechnet mit vorzeitiger Schließung der Bücher

„Wir werten die überwältigende Nachfrage nach unserer ersten Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug als klare Bestätigung unserer strategischen Neuausrichtung durch den Fremdkapitalmarkt“, sagt Patric... [mehr]
10.05.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe GmbH beschließt Aufstockung ihrer Anleihe 2021/2026

Die Geschäftsführung der Homann Holzwerkstoffe GmbH hat heute beschlossen, eine Aufstockung der im März 2021 begebenen dritten Unternehmensanleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3H2V19, WKN: A3H2V1) im Wege... [mehr]
06.05.2021, Neuemissionen

hep global: US-Portfolio mit rund 21 MWp hat die hep-Projektentwicklung erfolgreich durchlaufen

Sieben Community-Solar-Projekte im Bundesstaat Oregon kurz vor Baureife

Ein Portfolio aus sieben Community-Solar-Projekten steht unmittelbar vor der Baureife. Mit rund 21 Megawattpeak (MWp) ist es das bisher größte Portfolio, für das hep mit seinem ganzheitlichen Ansatz... [mehr]
03.05.2021, Neuemissionen

Zeitfracht Logistik Holding platziert weniger als ein Drittel des geplanten Anleihevolumens bei externen Investoren

Die Zeitfracht Logistik Holding GmbH hat ihre erste Anleihe (ISIN DE000A3H3JC5, WKN A3H3JC) mit einem Volumen von 25 Mio. Euro platziert. Von den 25 Mio. Euro hat allerdings der Geschäftsführer Dr.... [mehr]
03.05.2021, Neuemissionen

Klimagipfel und Konjunkturprogramm - Präsident Biden fördert erneuerbare Energien

Geplanter "Direct Pay Investment Credit" Revolution für Solar-Projektentwickler, hep mit 4.800 MWp starker Pipeline in den USA

Die USA packen es an: Energiewende bis 2035, CO2-neutrale Wirtschaft bis 2050, 1,3 Billionen US-Dollar für die Umsetzung - Präsident Biden stellt die Weichen für ein klimaneutrales Wirtschaftssystem.... [mehr]
30.04.2021, Neuemissionen

Zeitfracht Logistik Holding GmbH platziert Anleihe mit einem Volumen von zunächst 25 Millionen Euro

Endgültiger Zinssatz der Anleihe auf 5,00 Prozent p.a. festgelegt

Die Zeitfracht Logistik Holding GmbH hat ihre erste Anleihe (ISIN DE000A3H3JC5, WKN A3H3JC) mit einem Volumen von 25 Millionen Euro am Kapitalmarkt platziert. Die Emittentin ist mit ihren... [mehr]
29.04.2021, Neuemissionen

„Der Emissionserlös dient ausschließlich dazu, zusätzliches Wachstum zu finanzieren“, Christian Hamann, CEO, hep global GmbH

Die hep global GmbH, ein internationaler Spezialist für die Entwicklung, Realisierung und Betriebsführung von Photovoltaikprojekten sowie über Tochtergesellschaften Investment-Manager für... [mehr]
27.04.2021, Neuemissionen

UBM Development AG: Anleiheemission samt Umtauschangebot und Möglichkeit späterer Hybridanleiheemission (beide mit Nachhaltigkeitsbezug)

Neue beabsichtigte bis zu 75 Mio. Euro Anleihe mit Nachhaltigkeitsbezug mit fünfjähriger Laufzeit und einem jährlichen Kupon von 3,125%

Die UBM Development AG hat die Emission einer neuen Unternehmensanleihe mit Nachhaltigkeitsbezug mit einer Laufzeit von fünf Jahren, einer Verzinsung von 3,125% p.a. und einer Stückelung von 500 Euro... [mehr]
22.04.2021, Neuemissionen

Greencells GmbH: Besicherter 6,50% Green Bond 2020/2025 ist voll platziert

Neues Joint-Venture in Italien zur Entwicklung von 350 MWp Agrisolar

Die Greencells GmbH, ein weltweit agierender EPC- und O&M-Dienstleister für Utility-Scale-Solarkraftwerke, hat die Emission ihres besicherten Green Bonds 2020/2025 (ISIN: DE000A289YQ5)... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen