Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
25.06.21

LEG Immobilien platziert nachhaltige Unternehmensanleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro

Unbesicherte, festverzinsliche Anleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro und einem Kupon von 0,750% bei 10 Jahren Laufzeit

Die LEG Immobilien SE hat eine nachhaltige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 600 Mio. Euro emittiert. Das Kapital dient zur (Re-)Finanzierung von sozialen und grünen Investitionen und Projekten, wie etwa Sozialwohnungen, der Kapitalisierung der Unternehmens-Stiftungen und energieeffizienten Wohnungen. Die emittierte Anleihe reflektiert damit die vorgestellte ESG-Strategie des Unternehmens. Ganz im Sinne des Anspruchs der LEG als sozialer Vermieter ist bei der Allokation ein leichtes Übergewicht bei der Finanzierung sozialer Projekte geplant.

Die Anleihe hat eine Laufzeit von 10 Jahren und wird mit einem Kupon von 0,750% p.a. verzinst. Die Anleihe und das nachhaltige Geschäftsmodell der LEG stießen dabei auf starkes Investoreninteresse und eine hohe Nachfrage, welches sich in der Spitze in einer 2,7-fachen Überzeichnung widerspiegelt. Die Anleihe wurde mehrheitlich von Investoren aus Frankreich, Deutschland, den Benelux-Staaten, dem Vereinigten Königreich und Skandinavien gezeichnet.

„Die Platzierung unserer ersten nachhaltigen Unternehmensanleihe spiegelt die nachhaltige Strategie der LEG wider, führt zu einer weiteren Optimierung unseres Finanzierungsprofils und unterstreicht den hervorragenden Zugang der LEG zu allen wesentlichen Finanzierungsmärkten.”, erklärt Susanne Schröter-Crossan, CFO der LEG Immobilien SE.

Die Transaktion wurde von der Deutschen Bank als Global Coordinator & ESG Structuring Advisor sowie Goldman Sachs Bank Europe SE und HSBC Continental Europe als aktive Bookrunner begleitet. Société Générale und UniCredit waren passive Bookrunner.

Für die Auflage nachhaltiger Finanzierungen hat die LEG sich selbst ein Regelwerk auferlegt. Dieses Sustainable Finance Framework sieht Investitionen in den Bereichen bezahlbares Wohnen/Sozialwohnungen zertifizierte umweltfreundliche Gebäude, hohe Standards für die energetischen Sanierungen im Bestand, Community Engagement, den Einsatz erneuerbarer Energien sowie emissionsarmer Transportmöglichkeiten vor. Die Nachhaltigkeitsagentur Sustainalytics hat dieses Regelwerk geprüft.

Über die LEG
Die LEG ist mit rund 145.000 Mietwohnungen und rund 400.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält in seinem Stammland Nordrhein-Westfalen sieben Niederlassungen und ist an ausgewählten Standorten in weiteren westdeutschen Bundesländern mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Aus ihrem Kerngeschäft Vermietung und Verpachtung erzielte die LEG im Geschäftsjahr 2020 Erlöse von rund 861 Millionen Euro. Im Rahmen ihrer 2018 gestarteten Neubauoffensive möchte die LEG einen gesellschaftlichen Beitrag zur Schaffung von sowohl frei finanziertem als auch öffentlich gefördertem Wohnraum leisten und ab 2023 jährlich mindestens 500 Neubauwohnungen errichten bzw. ankaufen.

www.green-bonds.com
Foto:
© LEG Immobilien SE



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Markt
JES.GREEN aktuell über Unternehmenswebsite, 27.09.-13.10. über Börse Frankfurt 5,00% Open Market
Photon Energy Umtausch: 18.10.-12.11.2021; Zeichnung: 02.11.-16.11.2021 6,50% Open Market
Eleving Group (ex Mogo Finance) beendet (Private Placement) 9,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 13.10.-05.11.2021, Zeichnung: 28.10.-11.11.2021 6,00% Open Market
4finance Oktober (Private Placement) n.bek. n.bek.
Deutsche Bildung (Aufstockung) Oktober 4,00% Open Market
19.08.2021, Neuemissionen

Berlin Hyp emittiert 5-jährigen Pfandbrief und beendet die Sommerpause am Covered Bond Markt

Der Hypothekenpfandbrief mit einem Volumen von 500 Mio. Euro und einer Fälligkeit im August 2026 trägt einen Kupon von 0,01% und wird von der Ratingagentur Moody's mit Aaa eingestuft. Die Rendite bei... [mehr]
16.08.2021, Neuemissionen

Noratis AG begibt erfolgreich Unternehmensanleihe über Privatplatzierung

Vollständige Zeichnung in Höhe von 10 Mio. Euro durch deutsche Versicherung, Laufzeit sechs Jahre bis 2027, Kupon 4,75% pro Jahr

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe 2021/2027 mit einem Volumen von zunächst 10 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer... [mehr]
10.08.2021, Neuemissionen

Euroboden Anleihe 2020/2025: Mehr als 40 Mio. Euro platziert

Euroboden vermeldet eine erfolgreiche Nachplatzierung in ihre Anleihe 2020/2025 (WKN: A289EM, ISIN: DE000A289EM6). Mittlerweile sind in der Anleihe mit einem Anlagevolumen von bis zu 75 Mio. Euro,... [mehr]
04.08.2021, Neuemissionen

Deutsche Bildung erweitert Vorstand um Dr. Erik Spickschen, Aufstockung der Anleihe 2017/27 geplant

Die Deutsche Bildung AG hat ein neues Mitglied in den Vorstand berufen. Dr. Erik Spickschen arbeitet als Vorstandssprecher im Team mit Anja Hofmann und Andreas Schölzel. Seine vorherige Aufgabe als... [mehr]
12.07.2021, Neuemissionen

Unternehmen aus Schwellenländern begeben immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen

Chart of the Week von Federated Hermes

Immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen werden laut Federated Hermes durch Unternehmen aus Emerging Markets begeben. Grüne und nachhaltige Anleihen wurden seit Beginn des Jahres im Volumen von 51... [mehr]
09.07.2021, Neuemissionen

MünchenerHyp kehrt mit Benchmark-Hypothekenpfandbrief erfolgreich an den britischen Kapitalmarkt zurück

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat erfolgreich ihren ersten Benchmark-Pfandbrief in britischen Pfund seit 2013 emittiert. Der Hypothekenpfandbrief hat ein Volumen von 350 Mio. GBP.... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

ABO Wind stockt Anleihe auf 50 Mio. Euro auf

Projektierer nutzt Chancen für weiteres Wachstum, Kunden der GLS-Bank zeigen großes Interesse an dem Wertpapier

ABO Wind arbeitet seit nunmehr 25 Jahren an der Planung, Errichtung und Betriebsführung von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Aktuell bieten sich dem Projektentwickler so viele Geschäftsmöglichkeiten wie... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

Meyer Burger erlöst 80 Mio. CHF aus Privatplatzierung von neuen Aktien und 145 Mio. Euro von grünen Wandelanleihen

Meyer Burger Technology AG hat erfolgreich 80 Mio. CHF durch die Platzierung von 155.339.805 neu ausgegebenen Namenaktien mit einem Nennwert von 0.05 CHF pro Aktie im Rahmen eines beschleunigten... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Multitude SE (Ferratum) emittiert Hybridanleihe über 50 Mio. Euro, Kupon: 3-Monats-Euribor +8,90%

Multitude SE (vormals Ferratum, ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) hat erfolgreich eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit im Volumen von 50 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 3-Monats-Euribor... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Glarner Kantonalbank emittiert Tier-2-Anleihe über 150 Mio. CHF

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) emittiert in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank eine Tier-2-Anleihe in der Höhe von 150 Millionen Franken. Es handelt sich um eine 10jährige Anleihe mit... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen