Anzeige

Anzeige
Anzeige
16.08.21

Noratis AG begibt erfolgreich Unternehmensanleihe über Privatplatzierung

Vollständige Zeichnung in Höhe von 10 Mio. Euro durch deutsche Versicherung, Laufzeit sechs Jahre bis 2027, Kupon 4,75% pro Jahr

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe 2021/2027 mit einem Volumen von zunächst 10 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer Privatplatzierung wurde das Volumen vollständig von einer deutschen Versicherung gezeichnet. Die unbesicherte Noratis-Anleihe 2021/2027 hat einen Zinskupon von 4,75% p.a., eine Laufzeit bis August 2027 und ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro. Die Notierungsaufnahme der Anleihe an der Börse Frankfurt im Freiverkehr (Quotation Board) erfolgte am 13. August 2021. Die zufließenden Mittel dienen primär dem weiteren Portfoliowachstum bzw. der Refinanzierung bereits getätigter Ankäufe.

Jüngst hat Noratis zusammen mit ihren Tochtergesellschaften bereits an Standorten wie Münster, Gelsenkirchen, Celle und Bremen über 600 Wohneinheiten mit mehr als 40.000 Quadratmetern Wohnfläche erworben. „Wir sind mit unserer Geschäftsentwicklung in diesem Jahr sehr zufrieden und wollen den eingeschlagenen Wachstumskurs weiter fortsetzen. Mit diesem Finanzierungskonzept zu attraktiven Konditionen und einem starken Partner in Form einer Kapitalsammelstelle an unserer Seite werden wir interessante Opportunitäten am Markt wahrnehmen können, die sich bereits abzeichnen“, so André Speth, Finanzvorstand der Noratis AG. Grundsätzlich steht bei dieser Anleihe ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro zur Verfügung. Der neue Investor hat bereits Interesse bekundet, sein Engagement weiter auszubauen.

Über Noratis:
Die Noratis AG (www.noratis.de) ist führend in der Bestandsentwicklung von Wohnimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen erkennt und realisiert Potenziale für Mieter, Selbstnutzer & Investoren. Damit schafft und erhält Noratis bundesweit attraktiven Wohnraum, der gleichzeitig bezahlbar ist. Noratis ist spezialisiert auf die Aufwertung von in die Jahre gekommenen Wohnimmobilien, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern sowie in Randlagen von Ballungsgebieten. Nach erfolgreicher Entwicklung bleiben die Objekte im Bestand oder werden mittelfristig an Investoren bzw. im Einzelvertrieb an bestehende Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer veräußert. Dabei schafft Noratis einen spürbaren und nachhaltigen Mehrwert für alle Stakeholder: von Aktionären, Mitarbeitern und Finanzierungspartnern bis hin zu aktuellen und zukünftigen Mietern. Die Noratis AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

www.fixed-income.org
Foto:
© Noratis



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Market
SUNfarming aktuell über Unternehmenswebsite, Umweltfinanz und econeears 21.02.-10.03.2022 über Börse 5,00% Open Market
FC Schalke 04 1. Quartal 2022 n.bek. Open Market
11.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für 6,00% Anleihe 2021/2026 endet heute um 12 Uhr

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann noch 12 Uhr über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der Frankfurter Wertpapierbörse im... [mehr]
11.11.2021, Neuemissionen

„Mit einer gesicherten EPC-Pipeline von 3,0 GWp verfügen wir über eine exzellente Basis für dynamisches Wachstum“, Andreas Hoffmann, Greencells GmbH

Die Greencells GmbH stockt besicherte 6,50%-Anleihe 2020/25 (ISIN DE000A289YQ5) um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro auf. Die zufließenden Mittel dienen zum Erwerb von Projektrechten durch... [mehr]
10.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für 6,00% Anleihe 2021/2026 endet planmäßig am 11. November um 12 Uhr

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann noch bis Donnerstag, 11. November 2021 um 12 Uhr über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der... [mehr]
05.11.2021, Neuemissionen

Greencells möchte besicherten 6,50% Green Bond 2020/2025 um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro aufstocken

Die Geschäftsführung der Greencells GmbH hat beschlossen, ihren besicherten 6,50% Green Bond 2020/2025 (ISIN: DE000A289YQ5) sukzessive um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro aufzustocken. Die... [mehr]
02.11.2021, Neuemissionen

„Wir wollen an der Energiewende aktiv teilnehmen und unser Bestandsportfolio rasch weiter ausbauen“, Clemens Wohlmuth, Photon Energy N.V.

Die Photon Energy N.V. emittiert ihre dritte Unternehmensanleihe mit einer 6-jährigen Laufzeit und einem Kupon von 6,50% p.a. Die Cashflows aus den bestehenden Anlagen reichen mühelos aus, um die... [mehr]
28.10.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für neue 6,00% Anleihe 2021/2026 beginnt heute

Umtausch der Anleihe 2020/2022 noch bis zum 5. November 2021 möglich

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann ab heute gezeichnet werden. Interessierte Privatanleger in Deutschland und Luxemburg können ihr... [mehr]
27.10.2021, Neuemissionen

„Wir wollen die Nummer 1 bei der Zahlungsabwicklung im e-Commerce im Baltikum werden“, Mikk Metsa, CEO, ESTO Holding OÜ (Estland)

Die ESTO Holding OÜ, Tallinn/Estland, plant die Emission einer 3-jährigen besicherten Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro. Die Gesellschaft bietet Zahlungslösungen für... [mehr]
26.10.2021, Neuemissionen

„Wir sehen im gesamte Bereich Elektro-/Hybridantrieb noch für viele Jahre Wachstumspotenzial“, Dr. Hubertus Bartsch, Geschäftsführer, Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt eine 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 6,00% p.a. und einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro. Die zufließenden Mittel dienen ausschließlich der... [mehr]
22.10.2021, Neuemissionen

Volkswagen Finanzdienstleistungen vermarkten erfolgreich Auto-ABS

Auto-ABS-Transaktion der Volkswagen Leasing GmbH über 1 Mrd. Euro, weitere Auto-ABS-Transaktion der Volkswagen Financial Services Australia PTY Ltd. über 600 Mio. AUD

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen haben erfolgreich eine Auto-Asset Backed Securities (ABS)-Transaktion mit einem Volumen von einer Milliarde Euro platziert. Das ursprüngliche Emissionsvolumen... [mehr]
19.10.2021, Neuemissionen

4finance S.A. begibt 5-jährige EUR-Anleihe mit einem Kupon von 10,75% p.a.

Die 4finance S.A. hat eine 5-jährige EUR-Anleihe mit einem Volumen von 175 Mio. Euro und einem Kupon von 10,75% p.a. begeben. Die Transaktion wurde von ABG Sundal Collier AB und Stifel Nicolaus... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen