Anzeige

Anzeige
Anzeige
16.08.21

Noratis AG begibt erfolgreich Unternehmensanleihe über Privatplatzierung

Vollständige Zeichnung in Höhe von 10 Mio. Euro durch deutsche Versicherung, Laufzeit sechs Jahre bis 2027, Kupon 4,75% pro Jahr

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe 2021/2027 mit einem Volumen von zunächst 10 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer Privatplatzierung wurde das Volumen vollständig von einer deutschen Versicherung gezeichnet. Die unbesicherte Noratis-Anleihe 2021/2027 hat einen Zinskupon von 4,75% p.a., eine Laufzeit bis August 2027 und ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro. Die Notierungsaufnahme der Anleihe an der Börse Frankfurt im Freiverkehr (Quotation Board) erfolgte am 13. August 2021. Die zufließenden Mittel dienen primär dem weiteren Portfoliowachstum bzw. der Refinanzierung bereits getätigter Ankäufe.

Jüngst hat Noratis zusammen mit ihren Tochtergesellschaften bereits an Standorten wie Münster, Gelsenkirchen, Celle und Bremen über 600 Wohneinheiten mit mehr als 40.000 Quadratmetern Wohnfläche erworben. „Wir sind mit unserer Geschäftsentwicklung in diesem Jahr sehr zufrieden und wollen den eingeschlagenen Wachstumskurs weiter fortsetzen. Mit diesem Finanzierungskonzept zu attraktiven Konditionen und einem starken Partner in Form einer Kapitalsammelstelle an unserer Seite werden wir interessante Opportunitäten am Markt wahrnehmen können, die sich bereits abzeichnen“, so André Speth, Finanzvorstand der Noratis AG. Grundsätzlich steht bei dieser Anleihe ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro zur Verfügung. Der neue Investor hat bereits Interesse bekundet, sein Engagement weiter auszubauen.

Über Noratis:
Die Noratis AG (www.noratis.de) ist führend in der Bestandsentwicklung von Wohnimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen erkennt und realisiert Potenziale für Mieter, Selbstnutzer & Investoren. Damit schafft und erhält Noratis bundesweit attraktiven Wohnraum, der gleichzeitig bezahlbar ist. Noratis ist spezialisiert auf die Aufwertung von in die Jahre gekommenen Wohnimmobilien, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern sowie in Randlagen von Ballungsgebieten. Nach erfolgreicher Entwicklung bleiben die Objekte im Bestand oder werden mittelfristig an Investoren bzw. im Einzelvertrieb an bestehende Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer veräußert. Dabei schafft Noratis einen spürbaren und nachhaltigen Mehrwert für alle Stakeholder: von Aktionären, Mitarbeitern und Finanzierungspartnern bis hin zu aktuellen und zukünftigen Mietern. Die Noratis AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

www.fixed-income.org
Foto:
© Noratis



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Market
SUNfarming aktuell über Unternehmenswebsite, Umweltfinanz und econeears 21.02.-10.03.2022 über Börse 5,00% Open Market
FC Schalke 04 1. Quartal 2022 n.bek. Open Market
09.09.2021, Neuemissionen

IuteCredit veranstaltet Investoren-Webinar, Kupon 9,50%-11,50%

IuteCredit, Tallinn, ein Anbieter von Konsumentenkrediten im Balkan, emittiert eine Anleihe, die in Estland, Lettland, Litauen und Deutschland gezeichnet werden kann. Der Kupon wird zwischen 9,50%... [mehr]
08.09.2021, Neuemissionen

Schweizer Versicherungskonzern Baloise emittiert erfolgreich Debüt Green Bond

Die Baloise Group hat erfolgreich einen 200 Millionen CHF Green Bond platziert. Die Erlöse werden im Rahmen des kürzlich etablierten Green Bond Frameworks verwendet. Die Anleihe hat eine Laufzeit von... [mehr]
06.09.2021, Neuemissionen

„Wir planen eine Neobank“, Tarmo Sild, CEO, IuteCredit

Die IuteCredit Group, Tallinn, emittiert eine 5-jährige Anleihe im Volumen von bis zu 50 Mio. Euro. Die Gesellschaft möchte das Kapital nutzen, um weiter profitabel zu wachsen, wie Gründer und CEO... [mehr]
03.09.2021, Neuemissionen

Photon Energy plant Anleiheemission mit Umtauschangebot für die 7,750%-Anleihe 2017/22

Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG als Sole Global Coordinator madatiert

Photon Energy N.V. plant eine neue Unternehmensanleihe zu begeben, die zunächst den Inhabern der bestehende 7,750% Anleihe 2017/2022 (DE000A19MFH4) mit Fälligkeit am 27. Oktober 2022 angeboten wird.... [mehr]
03.09.2021, Neuemissionen

Delivery Hero SE platziert Wandelanleihe mit 2 Tranchen

Tranche A: 1,000%, Laufzeit 2026, 750 Mio. Euro, Tranche B: 2,125%, Laufzeit 2029, 500 Mio. Euro; Wandlungsprämie jeweils 40%

Die Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43) hat zwei Tranchen ("Tranchen A" und Tranche B") nicht nachrangiger, ungesicherter Wandelschuldverschreibungen mit einer Laufzeit bis April... [mehr]
31.08.2021, Neuemissionen

Eyemaxx Real Estate AG plant Pflichtwandelanleihe mit einer Laufzeit von 6 Monaten und einem Kupon von 5,00% p.a.

Wandlungspreis: 3,40 Euro

Der Vorstand der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Begebung einer Pflichtwandelanleihe aus bedingtem Kapital unter Ausnutzung der Ermächtigung der... [mehr]
31.08.2021, Neuemissionen

reconcept legt weiteren Green Bond auf: 6,25% p.a. mit Erneuerbaren Energien

Klimapositive Investition in Photovoltaik und Windenergie

Die reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler Erneuerbarer Energien, begibt eine neue grüne, börsennotierte Anleihe (ISIN: DE000A3E5WT0) mit einem Volumen von bis zu 10 Mio. Euro und einer... [mehr]
27.08.2021, Neuemissionen

Vonovia platziert Unternehmensanleihen von 5 Mrd. Euro zu attraktiven Konditionen von durchschnittlich 0,49%

5 Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 10,3 Jahren platziert, erstmals Anleihe mit Laufzeit von 30 Jahren, hohe Investorennachfrage von über 20 Mrd. Euro

Die Vonovia SE hat gestern erfolgreich fünf unbesicherte und festverzinsliche Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 5 Mrd. Euro ausgegeben. Mit über 20 Mrd. Euro waren die Anleihen 4-fach... [mehr]
19.08.2021, Neuemissionen

Berlin Hyp emittiert 5-jährigen Pfandbrief und beendet die Sommerpause am Covered Bond Markt

Der Hypothekenpfandbrief mit einem Volumen von 500 Mio. Euro und einer Fälligkeit im August 2026 trägt einen Kupon von 0,01% und wird von der Ratingagentur Moody's mit Aaa eingestuft. Die Rendite bei... [mehr]
10.08.2021, Neuemissionen

Euroboden Anleihe 2020/2025: Mehr als 40 Mio. Euro platziert

Euroboden vermeldet eine erfolgreiche Nachplatzierung in ihre Anleihe 2020/2025 (WKN: A289EM, ISIN: DE000A289EM6). Mittlerweile sind in der Anleihe mit einem Anlagevolumen von bis zu 75 Mio. Euro,... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen