Anzeige

Anzeige
Anzeige
27.08.21

Vonovia platziert Unternehmensanleihen von 5 Mrd. Euro zu attraktiven Konditionen von durchschnittlich 0,49%

5 Anleihen mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 10,3 Jahren platziert, erstmals Anleihe mit Laufzeit von 30 Jahren, hohe Investorennachfrage von über 20 Mrd. Euro

Die Vonovia SE hat gestern erfolgreich fünf unbesicherte und festverzinsliche Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 5 Mrd. Euro ausgegeben. Mit über 20 Mrd. Euro waren die Anleihen 4-fach überzeichnet. Aufgrund dieser hohen Investorennachfrage konnte das Unternehmen sehr attraktive Konditionen erzielen. Erstmals platzierte Vonovia eine Anleihe mit einer Laufzeit von 30 Jahren.

- 500 Mio. Euro / 2 Jahre / Kupon 0,0%
- 1.250 Mio. Euro / 4,25 Jahre / Kupon 0,0%
- 1.250 Mio. Euro / 7 Jahre / Kupon 0,25%
- 1.250 Mio. Euro / 11 Jahre / Kupon 0,75%
- 750 Mio. Euro / 30 Jahre / Kupon 1,625%

Die Erlöse sind vornehmlich für die Refinanzierung der Brückenfinanzierung im Zusammenhang mit dem angestrebten Zusammenschluss mit Deutsche Wohnen SE sowie die Refinanzierung anstehender Fälligkeiten vorgesehen. Die Emission folgt auf bereits im Juni 2021 erfolgreich platzierte Unternehmensanleihen mit einem Volumen von 4 Mrd. Euro.

"Insgesamt haben wir unsere sehr gesunde Finanzierungsbasis mit den neuerlichen Anleihen weiter flexibilisiert. Dass wir innerhalb von drei Monaten neue finanzielle Mittel in Höhe von 9 Milliarden Euro generieren konnten, zeigt unsere Attraktivität am Kapitalmarkt", sagt Finanzvorständin Helene von Roeder. "Mit Blick auf den angestrebten Zusammenschluss mit Deutsche Wohnen fühlen wir uns auf der Fremdkapitalseite weiter gestärkt. Der hohe Investorenzuspruch zeigt, dass die angestrebte Fusion als strategisch sinnvoll beurteilt wird. Entscheidend ist es jetzt, dass auch die Aktionärinnen und Aktionäre der Deutsche Wohnen unser Angebot annehmen", ergänzt von Roeder.

Nach erfolgreicher Abwicklung werden alle relevanten Informationen über die Emission auf der Investor-Relations-Website von Vonovia, im Unterabschnitt Creditor Relations, verfügbar sein. Dort finden Investorinnen und Investoren auch Unterlagen zum EMTN-Programm (European Medium Term Notes Program).

Über Vonovia
Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Heute besitzt Vonovia rund 414.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen Deutschlands, Schwedens und Österreichs. Hinzu kommen rund 72.000 verwaltete Wohnungen. Der Portfoliowert liegt bei zirka 63 Mrd. Euro. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Daher investiert Vonovia nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung.
Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert. Im September 2015 wurde die Aktie in den DAX 30 aufgenommen, im September 2020 in den EURO STOXX 50. Außerdem gehört die Aktie der Vonovia SE zahlreichen weiteren nationalen und internationalen Indizes an, darunter DAX 50 ESG, Dow Jones Sustainability Index Europe, STOXX Global ESG Leaders, EURO STOXX ESG Leaders 50, STOXX Europe ESG Leaders 50, FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe und GPR 250 World. Vonovia beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter.

www.fixed-income.org
Foto:
©  Vonovia



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Market
SUNfarming aktuell über Unternehmenswebsite, Umweltfinanz und econeears 21.02.-10.03.2022 über Börse 5,00% Open Market
FC Schalke 04 1. Quartal 2022 n.bek. Open Market
18.10.2021, Neuemissionen

Erfolgreiche Nachplatzierung: Euroboden-Anleihe 2020/2025 erreicht 50 Mio. Euro

Euroboden hat das platzierte Volumen ihrer Anleihe 2020/2025 (WKN: A289EM, ISIN: DE000A289EM6) auf mehr als 50 Mio. Euro erhöht. Somit konnte das ausstehende Volumen im Rahmen von Nachplatzierungen... [mehr]
13.10.2021, Neuemissionen

Photon Energy Group erhält Prospektgenehmigung für grüne Anleihe, Kupon 6,50% p.a.

Ab 18.10.2021 Umtauschangebot EUR-Anleihe 2017/22 (ISIN: DE000A19MFH4), öffentliches Angebot ab 02.11.2021

Die Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW, ISIN NL0010391108) hat von der Luxemburger Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) die Genehmigung eines Anleiheprospektes erhalten hat, der die... [mehr]
11.10.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt fünfjährige Anleihe mit einem Kupon von 6,00% p.a. und einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro

Die Geschäftsführung der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat die Emission einer neuen fünfjährigen 6,00% Anleihe (ISIN: DE000A3MP5K7) im Volumen von bis zu 15 Mio. Euro beschlossen. Das Angebot für... [mehr]
08.10.2021, Neuemissionen

Eleving Group/Mogo Finance hat 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 9,50% platziert

Die Eleving Group S.A. (vormals Mogo Finance), ein Anbieter von Finanzierungen für Gebrauchtwagen in Osteuropa und Afrika, hat eine 5-jährige Anleihe im Volumen von 150 Mio. Euro und einem Kupon von... [mehr]
07.10.2021, Neuemissionen

Photon Energy N.V. begibt nachhaltige Unternehmensanleihe mit einem Kupon von 6,50% p.a.

Neue Photon Energy-Anleihe: 6 Jahre, Volumen: 50 Mio. Euro, Umtausch: 18.10.-12.11., Zeichnungsfrist: 02.11.-16.11.2021

Der Vorstand der Photon Energy N.V. (WSE & PSE: PEN, FSX: A1T9KW, ISIN: NL0010391108) begibt eine neue nachhaltige Unternehmensanleihe. Die nachhaltige Anleihe 2021/2027 (6 Jahre Laufzeit) mit... [mehr]
06.10.2021, Neuemissionen

4finance S.A. plant 5-jährige EUR-Anleihe

4finance S.A. hat ABG Sundal Collier AB und Stifel Nicolaus Europe Limited als Joint Global Coordinators und Bookrunners mandatiert, und BCP Securities LLC als Lead Manager, um eine Reihe von Fixed... [mehr]
05.10.2021, Neuemissionen

The Grounds Real Estate Development AG: Aufstockung der Wandelanleihe 2021/2024 (ISIN: DE000A3H3FH2) deutlich überzeichnet

Der The Grounds Real Estate Development AG (ISIN DE000A2GSVV5) liegen nach Durchführung der Privatplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre Zeichnungsanmeldungen für sämtliche 4.800... [mehr]
04.10.2021, Neuemissionen

„Im ersten Halbjahr haben wir das höchste EBITDA der Firmengeschichte erwirtschaftet“, Modestas Sudnius, CEO, und Maris Kreics, CFO, Eleving Group (vormals Mogo Finance)

Die Eleving Group, vormals Mogo Finance, plant die Emission einer Anleihe, die u.a. zur Refinanzierung der 9,50%-Anleihe 2018/22 Anleihe (ISIN XS1831877755) verwendet werden soll. Die Gesellschaft... [mehr]
29.09.2021, Neuemissionen

Eleving Group (vormals Mogo Finance) plant Anleiheemission

Bedingte Kündigung der ausstehenden Anleihe 9,50%-Anleihe 2018/22 (ISIN XS1831877755)

Eleving Group (vormals Mogo Finance), Riga, Lettland, ein führender Anbieter von Finanzlösungen in Zentraleuropa, der GUS und Ostafrika, hat Oppenheimer & Co. als alleinigen Bookrunner und Signet... [mehr]
28.09.2021, Neuemissionen

JES.GREEN Invest GmbH: Familie Brenninkmeijer (u.a. C&A, Redevco) wird mittelbar Minderheitsgesellschafter

5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 5,00% p.a. kann über die Börse Frankfurt gezeichnet werden

Die JES.GREEN Invest GmbH, ein inhabergeführter Spezialist für die Finanzierung zur Verpachtung von Aufdachphotovoltaikanlagen in Deutschland, hat bekannt gegeben, dass der Skopos Impact Fund II... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen