Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
13.10.21

Photon Energy Group erhält Prospektgenehmigung für grüne Anleihe, Kupon 6,50% p.a.

Ab 18.10.2021 Umtauschangebot EUR-Anleihe 2017/22 (ISIN: DE000A19MFH4), öffentliches Angebot ab 02.11.2021

Die Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW, ISIN NL0010391108) hat von der Luxemburger Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) die Genehmigung eines Anleiheprospektes erhalten hat, der die Begebung eines öffentlichen Angebotes einer grünen Anleihe 2021/2027 (ISIN: DE000A3KWKY4) mit einem Volumen von bis zu 50 Mio. Euro und Laufzeit bis November 2027 ermöglicht.

Die 6-jährige Anleihe hat eine Stückelung von 1.000 Euro und bietet einen attraktiven jährlichen Kupon von 6,50% mit vierteljährlicher Auszahlung.

Ein öffentliches Angebot der Anleihe wird in Deutschland, Österreich und Luxemburg über die Zeichnungsbox der Frankfurter Wertpapierbörse oder über ein Zeichnungsformular, das direkt auf der Website des Unternehmens verfügbar ist, erfolgen. Zusätzlich wird eine Privatplatzierung, die sich an qualifizierte Anleger in ausgewählten europäischen Ländern richtet, vom globalen Koordinator Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG durchgeführt. Das öffentliche Angebot wird am 2. November beginnen und am 17. November 2021 enden.

Im Rahmen des Angebots lädt das Unternehmen die Inhaber der ausstehenden 7,75%-EUR-Anleihe 2017/2022 ein, ihre aktuellen Anleihen im Verhältnis 1:1 in die neue 6,50% Green EUR Bond 2021/2027 zu tauschen. Das Umtauschangebot beinhaltet einen attraktiven Anreiz in Höhe von 20 EUR pro Anleihe - einen zusätzlichen Umtauschbonus von 2,00%. Die Umtauschfrist beginnt am 18. Oktober 2021 und endet am 12. November 2021. Inhaber der 7,75%-EUR-Anleihe 2017/2022, die ihre Anleihe umtauschen möchten, sollten sich an ihr depotführendes Institut wenden, das ihnen die erforderlichen Unterlagen zur Verfügung stellen wird. Das Unternehmen hat eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQs) für aktuelle und neue Investoren unter www.photonenergy.com/greenbond2021 veröffentlicht, wo auch detaillierte Informationen und der genehmigte Prospekt verfügbar sind.

Basierend auf der bewährten Erfolgsbilanz der Photon Energy Group bei den Kuponzahlungen und der soliden Liquidität der ausstehenden Anleihe bietet die neue grüne EUR-Anleihe 2021/2027 die Möglichkeit, sich einen weiteren attraktiven 6,50% Kupon für 6 Jahre mit einem relativ niedrigen Risikoprofil zu sichern. Darüber hinaus können Anleger mit dieser Anleihe einen Beitrag zur Entwicklung nachhaltiger, klimafreundlicher Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien leisten.

Die Aufnahme in den Börsenhandel ist für den 23. November 2021 im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen. Das Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG, Frankfurt am Main, wurde als Sole Global Coordinator mit der Privatplatzierung der Anleihe beauftragt.

Über die Photon Energy Group
Photon Energy Group liefert weltweit Solar- und Wasseraufbereitungslösungen. Die Solarenergielösungen der Gruppe werden von Photon Energy geliefert: Seit der Gründung im Jahr 2008 hat Photon Energy Photovoltaikanlagen mit einer kombinierten Kapazität von über 110 MWp installiert und in Betrieb genommen und verfügt inzwischen über ein Eigenportfolio von 89,3 MWp. Derzeit werden Projekte mit einer kombinierten Kapazität von ca. 600 MWp in Australien, Ungarn, Polen und Rumänien entwickelt und Betrieb und Instandhaltung von über 300 MWp weltweit gewährleistet. Photon Water, der zweite Hauptgeschäftsbereich der Gruppe, bietet Wasserbehandlungsdienstleistungen, einschließlich Wasseraufbereitung und -sanierung sowie Entwicklung und Management von Brunnen und anderen Wasserressourcen an. Photon Energy N.V., die Holding der Photon Energy Group, ist an den Börsen in Warschau, Prag und Frankfurt gelistet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Amsterdam, weitere Büros in Australien und Europa.

Eckdaten der neuen Photon Energy-Anleihe

Emittent

Photon Energy N.V.

Kupon

6,50% p.a.

Zinszahlung

Vierteljährlich

Umtausch

18.10.-12.11.2021

Umtauschprämie

2,00% einmalig

Zeichnungsfrist

02.11.-17.11.2021

Valuta

23.11.2021

Laufzeit

23.11.2021 (6 Jahre)

Emissionsvolumen

bis zu 50 Mio. Euro

Listing

Open Market

Stückelung

1.000 Euro

ISIN

DE000A3KWKY4

Internet

www.photonenergy.com/greenbond2021


www.green-bonds.com
Foto: © Photon Energy N.V



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Markt
JES.GREEN aktuell über Unternehmenswebsite, 27.09.-13.10. über Börse Frankfurt 5,00% Open Market
Photon Energy Umtausch: 18.10.-12.11.2021; Zeichnung: 02.11.-16.11.2021 6,50% Open Market
Eleving Group (ex Mogo Finance) beendet (Private Placement) 9,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 13.10.-05.11.2021, Zeichnung: 28.10.-11.11.2021 6,00% Open Market
4finance Oktober (Private Placement) n.bek. n.bek.
Deutsche Bildung (Aufstockung) Oktober 4,00% Open Market
16.08.2021, Neuemissionen

Noratis AG begibt erfolgreich Unternehmensanleihe über Privatplatzierung

Vollständige Zeichnung in Höhe von 10 Mio. Euro durch deutsche Versicherung, Laufzeit sechs Jahre bis 2027, Kupon 4,75% pro Jahr

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe 2021/2027 mit einem Volumen von zunächst 10 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer... [mehr]
10.08.2021, Neuemissionen

Euroboden Anleihe 2020/2025: Mehr als 40 Mio. Euro platziert

Euroboden vermeldet eine erfolgreiche Nachplatzierung in ihre Anleihe 2020/2025 (WKN: A289EM, ISIN: DE000A289EM6). Mittlerweile sind in der Anleihe mit einem Anlagevolumen von bis zu 75 Mio. Euro,... [mehr]
04.08.2021, Neuemissionen

Deutsche Bildung erweitert Vorstand um Dr. Erik Spickschen, Aufstockung der Anleihe 2017/27 geplant

Die Deutsche Bildung AG hat ein neues Mitglied in den Vorstand berufen. Dr. Erik Spickschen arbeitet als Vorstandssprecher im Team mit Anja Hofmann und Andreas Schölzel. Seine vorherige Aufgabe als... [mehr]
12.07.2021, Neuemissionen

Unternehmen aus Schwellenländern begeben immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen

Chart of the Week von Federated Hermes

Immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen werden laut Federated Hermes durch Unternehmen aus Emerging Markets begeben. Grüne und nachhaltige Anleihen wurden seit Beginn des Jahres im Volumen von 51... [mehr]
09.07.2021, Neuemissionen

MünchenerHyp kehrt mit Benchmark-Hypothekenpfandbrief erfolgreich an den britischen Kapitalmarkt zurück

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat erfolgreich ihren ersten Benchmark-Pfandbrief in britischen Pfund seit 2013 emittiert. Der Hypothekenpfandbrief hat ein Volumen von 350 Mio. GBP.... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

ABO Wind stockt Anleihe auf 50 Mio. Euro auf

Projektierer nutzt Chancen für weiteres Wachstum, Kunden der GLS-Bank zeigen großes Interesse an dem Wertpapier

ABO Wind arbeitet seit nunmehr 25 Jahren an der Planung, Errichtung und Betriebsführung von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Aktuell bieten sich dem Projektentwickler so viele Geschäftsmöglichkeiten wie... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

Meyer Burger erlöst 80 Mio. CHF aus Privatplatzierung von neuen Aktien und 145 Mio. Euro von grünen Wandelanleihen

Meyer Burger Technology AG hat erfolgreich 80 Mio. CHF durch die Platzierung von 155.339.805 neu ausgegebenen Namenaktien mit einem Nennwert von 0.05 CHF pro Aktie im Rahmen eines beschleunigten... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Multitude SE (Ferratum) emittiert Hybridanleihe über 50 Mio. Euro, Kupon: 3-Monats-Euribor +8,90%

Multitude SE (vormals Ferratum, ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) hat erfolgreich eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit im Volumen von 50 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 3-Monats-Euribor... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

LEG Immobilien platziert nachhaltige Unternehmensanleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro

Unbesicherte, festverzinsliche Anleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro und einem Kupon von 0,750% bei 10 Jahren Laufzeit

Die LEG Immobilien SE hat eine nachhaltige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 600 Mio. Euro emittiert. Das Kapital dient zur (Re-)Finanzierung von sozialen und grünen Investitionen und... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Glarner Kantonalbank emittiert Tier-2-Anleihe über 150 Mio. CHF

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) emittiert in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank eine Tier-2-Anleihe in der Höhe von 150 Millionen Franken. Es handelt sich um eine 10jährige Anleihe mit... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen