Anzeige

Anzeige
09.02.22

DVI platziert fünfjährige Debüt-Anleihe über 350 Mio. Euro, Kupon 2,50% p.a.

Anleiheerlös dient größtenteils Neu-Akquisitionen, S&P und Fitch bewerten DVI BBB- (mit stabilem Ausblick)

Die DVI Gruppe, inhabergeführter Bestandshalter von Wohn- und Büroimmobilien in deutschen Großstädten, emittiert erstmals in der Unternehmensgeschichte eine börsennotierte Anleihe (ISIN XS2431964001). Die Vermarktung der Anleihe, die im Dezember mit einer virtuellen Investor Roadshow begann, konnte am 18. Januar mit der Platzierung eines Zeichnungsvolumens von € 350 Millionen an 33 namhafte institutionelle Investoren aus 14, vornehmlich europäischen Ländern erfolgreich abgeschlossen werden. Dabei agierte die Deutsche Bank als Sole Global Coordinator, die zudem gemeinsam mit der UniCredit als Joint Bookrunner mandatiert war.

Der Anleiheerlös wird vornehmlich der Ankaufsfinanzierung von Wohn- und Büroimmobilien in deutschen Großstädten mit positiver wirtschaftlicher Dynamik dienen. Darüber hinaus werden eine „Handvoll“ bestehender Bankenfinanzierungen vorzeitig abgelöst, mit dem Ziel, das Portfolio an unbesicherten Immobilien auszubauen. Die fünfjährige Anleihe weist einen jährlichen Kupon von 2,5% auf und stellt den Auftakt des geplanten Anleiheprogramms dar. Mit der Erstemission erfährt die Finanzierungstruktur der Unternehmensgruppe eine gewichtige Verbreiterung, die der Fähigkeit Ankäufe rasch und flexibel auszuführen zugutekommen wird.

Bewertung von Fitch Ratings und S&P Global

Vorausgegangen war der Emission die Bonitätsbeurteilung der DVI und der geplanten Anleihe durch die international renommierten Ratingagenturen S&P Global und Fitch Ratings, die übereinstimmend mit dem Investment Grade „BBB- (stable)“, das heißt mit stabilem Ausblick, erfolgte. Im Rating Report von Fitch Ratings heißt es: „Das Erst-Rating der DVI spiegelt das auf Mietwohnungen konzentrierte Portfolio in Berlin und das wachsende Engagement in regionalen Büromärkten in anderen deutschen Großstädten wider.“ S&P Global schreibt: „Der stabile Ausblick spiegelt unsere Sicht des sehr widerstandskräftigen DVI Portfolios an Wohnimmobilien wider. Wir gehen davon aus, dass die Vermögenswerte der Gruppe über unseren Prognosehorizont hinweg stabile Erträge erwirtschaften werden, da die Auslastung vor dem Hintergrund einer sehr günstigen Marktdynamik in Deutschland, insbesondere in Berlin, hoch ist.“

Die Investment Grade Ratings bestätigen die Bonität der DVI und die Solidität des geplanten Wachstumspfads.

Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2021

DVI hat 2021 trotz des durch die Corona-Pandemie veränderten Marktumfelds Immobilien in Berlin, Erfurt und Mainz mit einer Mietfläche von über 80.000 Quadratmetern erworben und damit das Bestandsportfolio auf rund 790.000 Quadratmeter vergrößern können. Darüber hinaus erfolgte 2021 in Kooperation mit Projektpartnern der Baustart des am Berliner Alexanderplatz gelegenen Bürohauses „C1 – Central One Midtown Offices“ sowie der Ankauf einer 220.000 Quadratmeter großen gewerblichen Entwicklungsfläche am Flughafen BER.

www.fixed-income.org
Foto:
© C1 Central One Midtown Offices GmbH


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Heise Haus 04.07.2022-29.06.2023 über Website 6,50% Open Market
JadeHawk 18.07.-01.08.2022 über Börse, 18.07.2022-07.07.2023 über Unterhemenswebsite 7,00% Open Market
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
SUNfarming über Umweltfinanz 5,00% Open Market
artec technologies aktuell über tradias.de 3,00% tradias.de
MS Industrie Juli (Private Placement) n.bek. n.bek.
04.08.2022, Neuemissionen

PlusPlus Capital: 11,00% Unternehmensanleihe wird an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt

PlusPlus Capital (PPC), eine führende baltische technologieorientierte Forderungsmanagementgruppe, hat eine besicherte Anleihe im Wert von 70 Mio. Euro zu 96% mit einem Kupon von 11,00% und einer... [mehr]
03.08.2022, Neuemissionen

JadeHawk Capital: mehr als 50% der besicherten 7% Anleihe platziert

Notierungsstart an der Börse Frankfurt

Die JadeHawk Capital S.à r.l., ein im Zweitmarkt auf Beteiligungen an unterbewerteten geschlossenen Immobilienfonds spezialisierter Finanzinvestor, hat in den ersten zwei Wochen des öffentlichen... [mehr]
27.07.2022, Neuemissionen

HadeHawk Capital - besicherte 7,00% Anleihe: bereits 7,1 Mio. Euro platziert

Auch Geschäftsführung zeichnet in substantiellem Umfang

Die besicherte 7,00% Anleihe 2022/2027 (ISIN: DE000A3KWK17) der JadeHawk Capital S.à r.l., eines spezialisierten Finanzinvestors im deutschen Sekundärimmobilienmarkt mit Fokus auf unterbewertete... [mehr]
23.07.2022, Neuemissionen

PlusPlus Capital emittiert 4-jährige Anleihe mit einem Kupon von 11,00% p.a., Emissionspreis 96%

PlusPlus Capital begibt besicherte 70 Mio. Euro Unternehmensanleihe

PlusPlus Capital, Tallinn, Estland, eine führende baltische technologieorientierte Forderungsmanagementgruppe, begibt eine vierjährige Unternehmensanleihe (ISIN: XS2502401552) mit Wandlungsoption zur... [mehr]
18.07.2022, Neuemissionen

„Die Besicherung unserer Anleihe sieht vor, dass das emittierte Anleihevolumen immer in doppelter Höhe besichert ist“, Jan Düdden, Geschäftsführer, JadeHawk Capital S.à r.l.

JadeHawk Capital S.à r.l., ein Finanzinvestor, der im Zweitmarkt unterbewertete geschlossene Immobilienfonds erwirbt, emittiert eine besicherte 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 7,00% p.a. Die... [mehr]
13.07.2022, Neuemissionen

ACTAQUA AG: 7,00%-Anleihe 2020/2025 erfolgreich um 5 Mio. Euro aufgestockt

Die ACTAQUA AG, Spezialist für die digitale Transformation der Immobilienwirtschaft, hat ihre besicherte 7,00%-Anleihe 2020/2025 erfolgreich um 5 Mio. Euro aufgestockt und damit das ausstehende... [mehr]
12.07.2022, Neuemissionen

DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH stockt 6,5 0% Anleihe 2020/2025 auf

Die Geschäftsführung der DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH hat mit Zustimmung der Gesellschafterversammlung beschlossen, ihre 6,50% Anleihe 2020/2025 (ISIN: DE000A289C55) um bis zu 1,5 Mio.... [mehr]
11.07.2022, Neuemissionen

JadeHawk Capital S.à r.l.: Zeichnungsfrist für besicherte 7,00% Anleihe 2022/2027 beginnt am 18. Juli

Die neue besicherte 7,00% Anleihe 2022/2027 (ISIN: DE000A3KWK17) der JadeHawk Capital S.à r.l., eines spezialisierten Finanzinvestors im deutschen Sekundärimmobilienmarkt mit Fokus auf unterbewertete... [mehr]
11.07.2022, Neuemissionen

ACTAQUA AG: 7,00% Green Bond 2020/2025 soll um 5 Mio. Euro aufgestockt werden

Im Zuge der veröffentlichten Eruierung verschiedener Finanzierungsoptionen hat die ACTAQUA AG heute beschlossen, ihre besicherte 7,00%-Anleihe 2020/2025 um bis zu 5 Mio. Euro auf insgesamt bis zu 25... [mehr]
07.07.2022, Neuemissionen

JadeHawk Capital S.à r.l. emittiert besicherte 7,00% Anleihe 2022/2027 mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro

Die JadeHawk Capital S.à r.l., ein Investor im deutschen Sekundärimmobilienmarkt mit Fokus auf unterbewerte geschlossene Immobilienfonds, hat beschlossen, eine besicherte Unternehmensanleihe (ISIN:... [mehr]
News 1 bis 10 von 4146
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen