Anzeige

Anzeige
Anzeige
19.05.22

MünchenerHyp emittiert Additional-Tier-1-Anleihe in Höhe von 75 Mio. Schweizer Franken

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat eine Additional-Tier-1-Anleihe über 75 Mio. Schweizer Franken begeben. Das Emissionsangebot wurde an Investoren in der Schweiz und an qualifizierte Anleger in der EU adressiert. Die MünchenerHyp plant, die Additional-Tier-1-Anleihe an den Börsen in Zürich und Luxemburg notieren zu lassen.

Mit dieser Emission konnte die Bank erfolgreich ihre Kapitalbasis in einem herausfordernden Marktumfeld stärken. Dieses war geprägt von volatilen Kapitalmärkten, den Auswirkungen des Krieges in der Ukraine und anhaltenden Inflationssorgen. „Die Investoren haben gezeigt, dass sie auch in schwieriger Zeit Vertrauen in das Geschäftsmodell der MünchenerHyp haben. Das gute Ergebnis der Emission stärkt unseren Wachstumskurs in der privaten und gewerblichen Immobilienfinanzierung“, sagte Dr. Louis Hagen, Vorsitzender des Vorstands der MünchenerHyp.

Mit der Additional-Tier-1-Anleihe optimiert die MünchenerHyp ihre Eigenkapitalstruktur in Bezug auf die Anforderungen der Bankenaufsicht an das zusätzliche Kernkapital. Darüber hinaus dient diese Anleihe der teilweisen Unterlegung des Hypothekengeschäfts der MünchenerHyp mit der Schweizerischen PostFinance.

Der Kupon der Anleihe beträgt 5,75 Prozent. Die Laufzeit ist unbestimmt. Die Anleihe kann erstmals im Juni 2027 gekündigt werden. Das gesamte Emissionsvolumen wurde in der Schweiz platziert und größtenteils von Vermögensverwaltern geordert.

Die Transaktion begleiteten Credit Suisse, DZ Bank und UBS. Als Co-Lead-Manager fungierte die Zürcher Kantonalbank.

www.fixed-income.org
Foto:
© Münchener Hypothekenbank eG



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
ACRON HELVETIA XIV (CHF-Anleihe) akuell (Private Placement) 3,00% Listing geplant
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
PNE AG Umtausch: 23.05.-13.06., Zeichnung: 07.06.-15.06.2022 5,00% Open Market
SUNfarming über Umweltfinanz 5,00% Open Market
artec technologies aktuell über tradias.de 3,00% tradias.de
MS Industrie Mai/Juni (Private Placement) n.bek. n.bek.
10.06.2022, Neuemissionen

Media and Games Invest platziert besicherte Anleihen im im Volumen von 175 Mio. Euro

Emissionspreis 98,00%, Kupon EURIBOR +6,25%

Media and Games Invest SE (MGI, ISIN: MT0000580101) hat nach einem Bookbuilding-Verfahren besicherte kündbare Anleihen mit variablem Zinssatz (ISIN SE0015194527) emittiert. Die Transaktion wurde vom... [mehr]
09.06.2022, Neuemissionen

PNE AG: Kupon für die neue Anleihe 2022/2027 beträgt 5,000% p.a.

Zielvolumen 50 Mio. Euro und Laufzeit von 5 Jahren, Zeichnungsmöglichkeit voraussichtlich bis 15. Juni 2022

Bei der PNE AG, einem international führenden Entwickler und Betreiber von Erneuerbare Energie Kraftwerken mit Listing im Prime Standard der Deutschen Börse und baldigem Mitglied im SDAX, hat... [mehr]
08.06.2022, Neuemissionen

Ørsted begibt erfolgreich grüne Anleihen

Ørsted hat grüne Anleihen im Volumen von 1,35 Mrd. Euro begeben, um den weltweiten Ausbau erneuerbarer Energien und das grünes Wachstumsziel zu finanzieren, ca. 50 GW installierte Leistung bis 2030. ... [mehr]
08.06.2022, Neuemissionen

Media and Games Invest erwägt die Emission neuer besicherter Anleihen und ein teilweises Rückkaufangebot für ausstehende besicherte Anleihen

Media and Games Invest SE (MGI, SIN: MT0000580101), hat Pareto Securities AB als alleinigen Konsortialführer beauftrag, die Emission einer besicherten Anleihe im Volumen von ungefähr 125 Mio. Euro... [mehr]
07.06.2022, Neuemissionen

Mutares plant Emission einer besicherten Anleihe im Volumen von bis zu 175 Mio. Euro

Ablösung der bestehenden vorrangig besicherten Anleihe in Höhe von 80 Mio. Euro geplant

Der Vorstand der Mutares Management SE, der persönlich haftenden Gesellschafterin der Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650), hat beschlossen, die Möglichkeit der Platzierung einer vorrangig... [mehr]
03.06.2022, Neuemissionen

ACTAQUA AG setzt die Emission der Anleihe 2022/2027 aus und verfolgt alternative Finanzierungsoptionen weiter

Die ACTAQUA AG, Spezialist für die digitale Transformation der Immobilienwirtschaft, wird die Emission der Anleihe 2022/2027 in dem aktuell sehr herausfordernden Marktumfeld für Mittelstandsanleihen... [mehr]
30.05.2022, Neuemissionen

„Im Zentrum unseres Geschäftsmodells stehen Wartungsverträge, die wir mit unseren Kunden in der Regel für zehn Jahre vereinbaren“, Sascha Müller, ACTAQUA AG

Die ACTAQUA AG emittiert eine fünfjährige Unternehmensanleihe mit einem Kupon von 7,00% p.a. Im Zentrum unseres Geschäftsmodells stehen Wartungsverträge, die das Unternehmen mit seinen Kunden in der... [mehr]
30.05.2022, Neuemissionen

„Wenn die Projekte extern veräußert worden wären, läge das adjustierte EBITDA im Jahr 2021 bei 85,7 Mio. Euro“, Markus Lesser, CEO, PNE AG

Die PNE AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Kupon zwischen 4,500% und 5,250% p.a. mit einem Zielvolumen von 50 Mio. Euro (mit Aufstockungsoption). Die Anleihe dient vorwiegend zur... [mehr]
27.05.2022, Neuemissionen

Photon Energy Group erhöht ihre 6,50% grüne Anleihe auf 65 Mio. Euro

Photon Energy N.V. (WKN: A1T9KW, ISIN NL0010391108), ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gibt... [mehr]
26.05.2022, Neuemissionen

Photon Energy Group beschließt Aufstockung ihres 6.50% Green EUR Bond 2021/2027 um 10 Mio. Euro

Aufstockung im Rahmen einer Privatplatzierung bei qualifizierten, supranationalen Investoren

Photon Energy N.V. gibt bekannt, dass sie die aufgrund des positiven Feedbacks der durchgeführten Roadshow beschlossen hat, die 6,50% Anleihe 2021/2027 (DE000A3KWKY4) um bis zu EUR 10 Mio., auf... [mehr]
News 1 bis 10 von 4135
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen