Anzeige

Anzeige
Anzeige
03.02.15

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH emittiert zweite Unternehmensanleihe

Laufzeit 6 Jahre, Kupon 7,50%, Volumen 25 Mio. Euro

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL), ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie, begibt eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A13SAD4) mit einem Volumen von bis zu 25 Mio. Euro. Die Schuldverschreibungen bieten über die Laufzeit von sechs Jahren eine jährliche Verzinsung von 7,50%. Das Unternehmensrating von der Creditreform Rating AG wurde im Januar 2015 auf B+ festgesetzt.

Die Zeichnungsfrist beginnt am 9. Februar 2015 und endet voraussichtlich am 13. Februar 2015 (vorzeitige Schließung vorbehalten). Für den 17. Februar 2015 ist die Einbeziehung der Schuldverschreibungen in den Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) in das Segment Entry Standard für Anleihen geplant. Institutionelle Investoren können direkt über die Steubing AG in ihrer Funktion als Bookrunner zeichnen. Privatanleger in Deutschland und Luxemburg können Kaufaufträge über ihre Haus- oder Depotbank am Börsenplatz Frankfurt aufgeben. Als Financial Advisor und Listing Partner fungiert die DICAMA AG.

Im Geschäftsjahr 2014 gelang es NZWL, ihre Wachstumsstrategie schneller umzusetzen als zum Jahresbeginn 2014 geplant. So konnte das Unternehmen früher als erwartet den zweiten Produktbereich (Zahnräder und Wellen) erfolgreich in die Großserie überführen, nachdem dies zuvor mit dem Produktbereich Synchronisierungen gelungen war. Darüber hinaus wurden zusätzliche mehrjährige Neuaufträge sowohl in Europa an NZWL als auch in China an die produzierende Tochtergesellschaft der NZWL International vergeben.

Vor dem Hintergrund dieses beschleunigten Unternehmenswachstums sollen ca. 40% des Nettoemissionserlöses als Darlehen zur Finanzierung der Erweiterung des im Oktober 2014 fertiggestellten Produktionsstandortes sowie als Working Capital der Tochtergesellschaft der NZWL International in Tianjin, China, ausgereicht werden. Für die Finanzierung von Erweiterungsinvestitionen, Prozessinnovation und -diversifikation an den europäischen Standorten sind ca. 45% der zufließenden Mittel eingeplant. Die verbleibenden ca. 15% sind für den Ausbau der Wertschöpfungskette durch anorganisches Wachstum angedacht.

Der Wertpapierprospekt wurde am 2. Februar 2015 von der luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligt und an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifiziert. Der Wertpapierprospekt steht ab sofort auf der Internetseite der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (www.nzwl.de/anleihe2015), der Frankfurter Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) und der Börse Luxemburg (www.bourse.lu) zum Download sowie am Sitz der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH in gedruckter Form bereit.

Eckdaten der Neue ZWL-Anleihe

Emittent

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH

Kupon

7,50%

Zeichnungsfrist

09.02.-13.02.2015

Valuta

17.02.2015

Laufzeit

6 Jahre 17.02.2015 - 17.02.2021 (ausschließlich)

Unternehmensrating

B+ (durch Creditreform Rating)

Volumen

25 Mio. Euro

ISIN / WKN

DE000A13SAD4 / A13SAD

Listing

Entry Standard

Advisor

DICAMA AG

Bookrunner

Steubing AG

Internet

www.nzwl.de


www.fixed-income.org

--------------------------------------------------
Soeben erschienen: BONDBOOK Restrukturierung von Anleihen
Auf 104 Seiten werden detailliert alle wichtigen Hintergründe rund um die Restrukturierung von Anleihen für Unternehmen und Anleihegläubiger erläutert.
Die Ausgabe kann zum Preis von 29,00 Euro (inkl. USt. und Versand) beim Verlag oder im Buchhandel (ISBN 978-3-9813331-2-1) bestellt werden.
www.restrukturierung-von-anleihen.com
--------------------------------------------------


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Market
SUNfarming aktuell über Unternehmenswebsite, Umweltfinanz und econeears 21.02.-10.03.2022 über Börse 5,00% Open Market
FC Schalke 04 1. Quartal 2022 n.bek. Open Market
17.11.2021, Neuemissionen

ENCAVIS AG begibt unbefristete nachrangige Wandelanleihe im Volumen von bis zu 250 Mio. Euro

Der Vorstand des im SDAX vertretenen Hamburger Wind- und Solarparkbetreibers ENCAVIS AG (ISIN: DE0006095003) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats der Gesellschaft beschlossen, ein Angebot von bis zu... [mehr]
15.11.2021, Neuemissionen

Photon Energy Green EUR Bond 2021/27 Umtauschangebot von Altinvestoren hervorragend angenommen

Zeichnungsfrist der neuen Anleihe läuft noch bis Mittwoch, 17. November (12:00 Uhr), über die Zeichnungsbox der Frankfurter Börse oder direkt über die Emittentin.

Photon Energy N.V. (FSX: A1T9KW, ISIN NL0010391108) ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gibt... [mehr]
11.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig platziert neue 6,00% Anleihe 2021/2026 im Volumen von 14 Mio. Euro

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie,... [mehr]
11.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für 6,00% Anleihe 2021/2026 endet heute um 12 Uhr

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann noch 12 Uhr über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der Frankfurter Wertpapierbörse im... [mehr]
11.11.2021, Neuemissionen

„Mit einer gesicherten EPC-Pipeline von 3,0 GWp verfügen wir über eine exzellente Basis für dynamisches Wachstum“, Andreas Hoffmann, Greencells GmbH

Die Greencells GmbH stockt besicherte 6,50%-Anleihe 2020/25 (ISIN DE000A289YQ5) um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro auf. Die zufließenden Mittel dienen zum Erwerb von Projektrechten durch... [mehr]
10.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für 6,00% Anleihe 2021/2026 endet planmäßig am 11. November um 12 Uhr

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann noch bis Donnerstag, 11. November 2021 um 12 Uhr über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der... [mehr]
05.11.2021, Neuemissionen

Greencells möchte besicherten 6,50% Green Bond 2020/2025 um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro aufstocken

Die Geschäftsführung der Greencells GmbH hat beschlossen, ihren besicherten 6,50% Green Bond 2020/2025 (ISIN: DE000A289YQ5) sukzessive um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro aufzustocken. Die... [mehr]
02.11.2021, Neuemissionen

„Wir wollen an der Energiewende aktiv teilnehmen und unser Bestandsportfolio rasch weiter ausbauen“, Clemens Wohlmuth, Photon Energy N.V.

Die Photon Energy N.V. emittiert ihre dritte Unternehmensanleihe mit einer 6-jährigen Laufzeit und einem Kupon von 6,50% p.a. Die Cashflows aus den bestehenden Anlagen reichen mühelos aus, um die... [mehr]
28.10.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für neue 6,00% Anleihe 2021/2026 beginnt heute

Umtausch der Anleihe 2020/2022 noch bis zum 5. November 2021 möglich

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann ab heute gezeichnet werden. Interessierte Privatanleger in Deutschland und Luxemburg können ihr... [mehr]
27.10.2021, Neuemissionen

„Wir wollen die Nummer 1 bei der Zahlungsabwicklung im e-Commerce im Baltikum werden“, Mikk Metsa, CEO, ESTO Holding OÜ (Estland)

Die ESTO Holding OÜ, Tallinn/Estland, plant die Emission einer 3-jährigen besicherten Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro. Die Gesellschaft bietet Zahlungslösungen für... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen