Anzeige

Anzeige
Anzeige
03.02.15

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH emittiert zweite Unternehmensanleihe

Laufzeit 6 Jahre, Kupon 7,50%, Volumen 25 Mio. Euro

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (NZWL), ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie, begibt eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A13SAD4) mit einem Volumen von bis zu 25 Mio. Euro. Die Schuldverschreibungen bieten über die Laufzeit von sechs Jahren eine jährliche Verzinsung von 7,50%. Das Unternehmensrating von der Creditreform Rating AG wurde im Januar 2015 auf B+ festgesetzt.

Die Zeichnungsfrist beginnt am 9. Februar 2015 und endet voraussichtlich am 13. Februar 2015 (vorzeitige Schließung vorbehalten). Für den 17. Februar 2015 ist die Einbeziehung der Schuldverschreibungen in den Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) in das Segment Entry Standard für Anleihen geplant. Institutionelle Investoren können direkt über die Steubing AG in ihrer Funktion als Bookrunner zeichnen. Privatanleger in Deutschland und Luxemburg können Kaufaufträge über ihre Haus- oder Depotbank am Börsenplatz Frankfurt aufgeben. Als Financial Advisor und Listing Partner fungiert die DICAMA AG.

Im Geschäftsjahr 2014 gelang es NZWL, ihre Wachstumsstrategie schneller umzusetzen als zum Jahresbeginn 2014 geplant. So konnte das Unternehmen früher als erwartet den zweiten Produktbereich (Zahnräder und Wellen) erfolgreich in die Großserie überführen, nachdem dies zuvor mit dem Produktbereich Synchronisierungen gelungen war. Darüber hinaus wurden zusätzliche mehrjährige Neuaufträge sowohl in Europa an NZWL als auch in China an die produzierende Tochtergesellschaft der NZWL International vergeben.

Vor dem Hintergrund dieses beschleunigten Unternehmenswachstums sollen ca. 40% des Nettoemissionserlöses als Darlehen zur Finanzierung der Erweiterung des im Oktober 2014 fertiggestellten Produktionsstandortes sowie als Working Capital der Tochtergesellschaft der NZWL International in Tianjin, China, ausgereicht werden. Für die Finanzierung von Erweiterungsinvestitionen, Prozessinnovation und -diversifikation an den europäischen Standorten sind ca. 45% der zufließenden Mittel eingeplant. Die verbleibenden ca. 15% sind für den Ausbau der Wertschöpfungskette durch anorganisches Wachstum angedacht.

Der Wertpapierprospekt wurde am 2. Februar 2015 von der luxemburgischen Finanzmarktaufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligt und an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifiziert. Der Wertpapierprospekt steht ab sofort auf der Internetseite der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH (www.nzwl.de/anleihe2015), der Frankfurter Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) und der Börse Luxemburg (www.bourse.lu) zum Download sowie am Sitz der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH in gedruckter Form bereit.

Eckdaten der Neue ZWL-Anleihe

Emittent

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH

Kupon

7,50%

Zeichnungsfrist

09.02.-13.02.2015

Valuta

17.02.2015

Laufzeit

6 Jahre 17.02.2015 - 17.02.2021 (ausschließlich)

Unternehmensrating

B+ (durch Creditreform Rating)

Volumen

25 Mio. Euro

ISIN / WKN

DE000A13SAD4 / A13SAD

Listing

Entry Standard

Advisor

DICAMA AG

Bookrunner

Steubing AG

Internet

www.nzwl.de


www.fixed-income.org

--------------------------------------------------
Soeben erschienen: BONDBOOK Restrukturierung von Anleihen
Auf 104 Seiten werden detailliert alle wichtigen Hintergründe rund um die Restrukturierung von Anleihen für Unternehmen und Anleihegläubiger erläutert.
Die Ausgabe kann zum Preis von 29,00 Euro (inkl. USt. und Versand) beim Verlag oder im Buchhandel (ISBN 978-3-9813331-2-1) bestellt werden.
www.restrukturierung-von-anleihen.com
--------------------------------------------------


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Market
SUNfarming aktuell über Unternehmenswebsite, Umweltfinanz und econeears 21.02.-10.03.2022 über Börse 5,00% Open Market
FC Schalke 04 1. Quartal 2022 n.bek. Open Market
10.08.2021, Neuemissionen

Euroboden Anleihe 2020/2025: Mehr als 40 Mio. Euro platziert

Euroboden vermeldet eine erfolgreiche Nachplatzierung in ihre Anleihe 2020/2025 (WKN: A289EM, ISIN: DE000A289EM6). Mittlerweile sind in der Anleihe mit einem Anlagevolumen von bis zu 75 Mio. Euro,... [mehr]
04.08.2021, Neuemissionen

Deutsche Bildung erweitert Vorstand um Dr. Erik Spickschen, Aufstockung der Anleihe 2017/27 geplant

Die Deutsche Bildung AG hat ein neues Mitglied in den Vorstand berufen. Dr. Erik Spickschen arbeitet als Vorstandssprecher im Team mit Anja Hofmann und Andreas Schölzel. Seine vorherige Aufgabe als... [mehr]
12.07.2021, Neuemissionen

Unternehmen aus Schwellenländern begeben immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen

Chart of the Week von Federated Hermes

Immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen werden laut Federated Hermes durch Unternehmen aus Emerging Markets begeben. Grüne und nachhaltige Anleihen wurden seit Beginn des Jahres im Volumen von 51... [mehr]
09.07.2021, Neuemissionen

MünchenerHyp kehrt mit Benchmark-Hypothekenpfandbrief erfolgreich an den britischen Kapitalmarkt zurück

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat erfolgreich ihren ersten Benchmark-Pfandbrief in britischen Pfund seit 2013 emittiert. Der Hypothekenpfandbrief hat ein Volumen von 350 Mio. GBP.... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

ABO Wind stockt Anleihe auf 50 Mio. Euro auf

Projektierer nutzt Chancen für weiteres Wachstum, Kunden der GLS-Bank zeigen großes Interesse an dem Wertpapier

ABO Wind arbeitet seit nunmehr 25 Jahren an der Planung, Errichtung und Betriebsführung von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Aktuell bieten sich dem Projektentwickler so viele Geschäftsmöglichkeiten wie... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

Meyer Burger erlöst 80 Mio. CHF aus Privatplatzierung von neuen Aktien und 145 Mio. Euro von grünen Wandelanleihen

Meyer Burger Technology AG hat erfolgreich 80 Mio. CHF durch die Platzierung von 155.339.805 neu ausgegebenen Namenaktien mit einem Nennwert von 0.05 CHF pro Aktie im Rahmen eines beschleunigten... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Multitude SE (Ferratum) emittiert Hybridanleihe über 50 Mio. Euro, Kupon: 3-Monats-Euribor +8,90%

Multitude SE (vormals Ferratum, ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) hat erfolgreich eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit im Volumen von 50 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 3-Monats-Euribor... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

LEG Immobilien platziert nachhaltige Unternehmensanleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro

Unbesicherte, festverzinsliche Anleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro und einem Kupon von 0,750% bei 10 Jahren Laufzeit

Die LEG Immobilien SE hat eine nachhaltige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 600 Mio. Euro emittiert. Das Kapital dient zur (Re-)Finanzierung von sozialen und grünen Investitionen und... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Glarner Kantonalbank emittiert Tier-2-Anleihe über 150 Mio. CHF

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) emittiert in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank eine Tier-2-Anleihe in der Höhe von 150 Millionen Franken. Es handelt sich um eine 10jährige Anleihe mit... [mehr]
21.06.2021, Neuemissionen

Schalke 04: Zeichnung der neuen Anleihe 2021/2026 über die Börse startet heute

Neue Anleihe bietet festen, jährlichen Zinssatz von 5,75% über fünfjährige Laufzeit

Am heutigen Montag, 21. Juni 2021, ist die erweiterte Zeichnungsphase der neuen Unternehmensanleihe (WKN: A3E5TK / ISIN: DE000A3E5TK5) des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. über die Börse Frankfurt... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen