Anzeige

Anzeige
Anzeige
17.08.10

Continental High Yield-Anleihe „keine Rating-Herabstufung zu erwarten“

Im Juli hatte der Automobilzulieferer Continental eine High Yield-Anleihe im Volumen von 750 Mio. EUR platziert. Gegenüber dem Emissionskurs von 99,0047% konnte die Anleihe inzwischen deutlich zulegen und notiert inzwischen bei 104,45%. Doch auch auf dem jetzigen Niveau erscheint der High Yield-Bond noch aussichtsreich.

Bettina Schmid, die im Credit Research bei Zantke Asset Management tätig ist, sieht weiterhin Chancen bei Continental „Die anziehende Nachfrage bei den Automobilherstellern hat dem Autozulieferer Continental im ersten Halbjahr 2010 wieder zu schwarzen Zahlen verholfen und zu einem operativen Ergebnis von über 1 Mrd. Euro geführt. Trotz der hohen Finanzverbindlichkeiten (über 8 Mrd. Euro) weckt die kürzlich stattgefundene erfolgreiche Platzierung einer 750 Mio. Euro Anleihe Vertrauen, dass Continental in der Lage ist, sein Fälligkeitenprofil  zu verbessern. Als Risiko bleiben die materielle Fälligkeit des syndizierten Kredits im August 2012 und die Ausgestaltung der Integration in die Schaeffler Gruppe, da die Gläubiger von Continental noch durch Covenants vor einem Verkauf von Geschäftsteilen und einer Verschmelzung mit Einheiten der Schaeffler Gruppe geschützt sind. Trotz höherer Rohstoff-Kosten im zweiten Halbjahr 2010, erwarten wir aufgrund der verbesserten Nachfragesituation, positive Free Cash Flows, die es dem Unternehmen ermöglichen, weitere Finanzschulden abzubauen. Aufgrund der verbesserten Geschäftsaussichten und der Möglichkeit durch positive Free Cash Flows Verschuldung zurückzuführen, erwarten wir auf kurz-mittelfristig keine Rating-Herabstufung.“

Eckdaten:
Emittent: Conti-Gummi Finance BV
Bezeichnung: Conti-Gummi Finance BV Medium-Term Notes v. 10(2013/2015)
ISIN: DE000A1AY2A0
Laufzeit: 15.07.2015
Nominalverzinsung: 8,50%
Rendite: 7,5%
Stückelung: 50.000 EUR


Ratings:
Moody’s: B1/stable
S&P: B/stable
Fitch: B+/stable



 


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Sun Finance aktuell (Private Placement) 11,00% +3M Euribor Nasdaq Baltic
Photon Energy Zeichnung: 07.09.-11.10.2022, Umtausch: 07.09.-07.10.2022 6,50% Open Market
Semper idem Underberg Zeichnung: 19.09.-28.09.2022, Umtausch: 29.08.-26.09.2022 5,00%-6,00% Open Market
Heise Haus 04.07.2022-29.06.2023 über Website 6,50% Open Market
JadeHawk 18.07.2022-07.07.2023 über Unterhemenswebsite 7,00% Open Market
Bauakzente Balear Invest Börse Frankfurt und hinkel-marktplatz.de 6,50% Open Maarket
Credicore Pfandhaus über Unternehmenswebsite und Börse Frankfurt 8,00% Open Market
SUNfarming über Umweltfinanz 5,00% Open Market
artec technologies aktuell über tradias.de 3,00% tradias.de
MS Industrie Sept./Okt. (Private Placement) 6,25% Open Market
28.09.2022, Neuemissionen

Semper idem Underberg AG kann neue Anleihe im Volumen von nur 45 Mio. Euro platzieren, Kupon 5,50%

Die Semper idem Underberg AG hat die neue sechsjährige Anleihe 2022/28 (ISIN: DE000A30VMF2) mit einem Emissionsvolumen von 45 Mio. Euro platziert und bringt nach eigenen Angaben damit ihre umfassende... [mehr]
28.09.2022, Neuemissionen

VERIANOS SE plant neue Anleihe - weshalb soll es diesmal klappen?

Die VERIANOS SE (ISIN: DE000A0Z2Y48), eine europaweit aktive Real Estate Private Equity Unternehmen, zieht die Neuemission einer besicherten Unternehmensanleihe im Rahmen eines Private Placements mit... [mehr]
27.09.2022, Neuemissionen

NZWL erzielt im 1. Halbjahr 2022 ein Umsatzwachstum auf 78,1 Mio. Euro und bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2022

NZWL prüft Anleiheemission im vierten Quartal

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie,... [mehr]
19.09.2022, Neuemissionen

Underberg: Kupon der neuen Anleihe im oberen Bereich auf 5,500% bis 6,000% p.a. eingegrenzt

Heute hat die Zeichnungsfrist für die neue Unternehmensanleihe 2022/2028 der Semper idem Underberg AG (WKN A30VMF, ISIN: DE000A30VMF2) begonnen. Der Kupon wurde von zuvor 5,00% bis 6,00% p.a. auf... [mehr]
19.09.2022, Neuemissionen

Der Emittent mit der besten Kapitaldienstfähigkeit hat den höchsten Kupon, der Emittent mit der schlechtesten Kapitaldienstfähigkeit hat den niedrigsten Kupon

Je größer das Risiko eines Investments ist, umso höher muss auch die Verzinsung sein. So zumindest die Theorie. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt jedoch, dass sich Anleihen von Emittenten mit... [mehr]
14.09.2022, Neuemissionen

SGL Carbon platziert Wandelschuldverschreibungen im Volumen von 101,9 Mio. Euro

Kupon 5,75%, anfängliche Wandlungsprämie 25%

SGL Carbon SE hat erfolgreich die Platzierung nicht nachrangiger und nicht besicherter Wandelschuldverschreibungen fällig 2027 im Gesamtnennbetrag von 101,9 Mio. Euro abgeschlossen. Die Wandelanleihe... [mehr]
14.09.2022, Neuemissionen

SGL Carbon begibt 100 Mio. Euro Wandelschuldverschreibungen, Kupon zwischen 5,25% und 6,00%, anfängliche Wandlungsprämie 25 bis 30%

SGL Carbon gibt gleichzeitig ein Angebot zum Rückkauf ihrer 3,00% Wandelschuldverschreibungen fällig 2023 (ISIN: DE000A2G8VX7) ab

Der Vorstand der SGL Carbon SE hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Emission nicht nachrangiger und nicht besicherter Schuldverschreibungen mit Wandlungsrecht in nennwertlose Stückaktien... [mehr]
13.09.2022, Neuemissionen

MS Industrie AG begibt Unternehmensanleihe mit einem Kupon von 6,25%

Der Vorstand der MS Industrie AG (WKN 585518; ISIN DE0005855183) hat mit Genehmigung des Aufsichtsrats beschlossen, eine Unternehmensanleihe zur weiteren Finanzierung des organischen Wachstums zu... [mehr]
08.09.2022, Neuemissionen

BKB emittiert als erste Schweizer Bank einen Social Bond, Kupon 1,75%

Nachdem die Basler Kantonalbank (BKB) im Juni den Kanton Basel-Stadt bei der Lancierung des ersten Social Bonds der Schweiz begleitet hat, erweitert sie nun ihr eigenes Anleihensspektrum ebenfalls... [mehr]
07.09.2022, Neuemissionen

Photon Energy N.V. startet Umtauschangebot und öffentliches Angebot des 6,50% Green Bond 2021/2027

Zielvolumen für die Aufstockung des 6,50%-Green Bonds 2021/2027 beträgt bis zu 25 Mio. Euro

Der Vorstand der Photon Energy N.V. gibt bekannt, dass seit heute der 6,50% Green Bond 2021/2027 durch Umtausch- und öffentliches Angebot mit anschließender Privatplatzierung im Gesamtnennbetrag von... [mehr]
News 1 bis 10 von 4165
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen