Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
17.08.10

Continental High Yield-Anleihe „keine Rating-Herabstufung zu erwarten“

Im Juli hatte der Automobilzulieferer Continental eine High Yield-Anleihe im Volumen von 750 Mio. EUR platziert. Gegenüber dem Emissionskurs von 99,0047% konnte die Anleihe inzwischen deutlich zulegen und notiert inzwischen bei 104,45%. Doch auch auf dem jetzigen Niveau erscheint der High Yield-Bond noch aussichtsreich.

Bettina Schmid, die im Credit Research bei Zantke Asset Management tätig ist, sieht weiterhin Chancen bei Continental „Die anziehende Nachfrage bei den Automobilherstellern hat dem Autozulieferer Continental im ersten Halbjahr 2010 wieder zu schwarzen Zahlen verholfen und zu einem operativen Ergebnis von über 1 Mrd. Euro geführt. Trotz der hohen Finanzverbindlichkeiten (über 8 Mrd. Euro) weckt die kürzlich stattgefundene erfolgreiche Platzierung einer 750 Mio. Euro Anleihe Vertrauen, dass Continental in der Lage ist, sein Fälligkeitenprofil  zu verbessern. Als Risiko bleiben die materielle Fälligkeit des syndizierten Kredits im August 2012 und die Ausgestaltung der Integration in die Schaeffler Gruppe, da die Gläubiger von Continental noch durch Covenants vor einem Verkauf von Geschäftsteilen und einer Verschmelzung mit Einheiten der Schaeffler Gruppe geschützt sind. Trotz höherer Rohstoff-Kosten im zweiten Halbjahr 2010, erwarten wir aufgrund der verbesserten Nachfragesituation, positive Free Cash Flows, die es dem Unternehmen ermöglichen, weitere Finanzschulden abzubauen. Aufgrund der verbesserten Geschäftsaussichten und der Möglichkeit durch positive Free Cash Flows Verschuldung zurückzuführen, erwarten wir auf kurz-mittelfristig keine Rating-Herabstufung.“

Eckdaten:
Emittent: Conti-Gummi Finance BV
Bezeichnung: Conti-Gummi Finance BV Medium-Term Notes v. 10(2013/2015)
ISIN: DE000A1AY2A0
Laufzeit: 15.07.2015
Nominalverzinsung: 8,50%
Rendite: 7,5%
Stückelung: 50.000 EUR


Ratings:
Moody’s: B1/stable
S&P: B/stable
Fitch: B+/stable



 


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Markt
JES.GREEN aktuell über Unternehmenswebsite, 27.09.-13.10. über Börse Frankfurt 5,00% Open Market
Photon Energy Umtausch: 18.10.-12.11.2021; Zeichnung: 02.11.-16.11.2021 6,50% Open Market
Eleving Group (ex Mogo Finance) beendet (Private Placement) 9,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 13.10.-05.11.2021, Zeichnung: 28.10.-11.11.2021 6,00% Open Market
4finance Oktober (Private Placement) n.bek. n.bek.
Deutsche Bildung (Aufstockung) Oktober 4,00% Open Market
01.06.2021, Neuemissionen

SV Werder Bremen: Anleihe im Volumen von 17,0 Mio. Euro platziert, Kupon 6,50% p.a.

Anleihe ist ab dem 8. Juni 2021 an der Börse handelbar

Die Anleihe der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ISIN DE000A3H3KP5) kann nach Abschluss des öffentlichen Angebots voraussichtlich ab dem 8. Juni 2021 an der Börse gehandelt werden. Trotz des... [mehr]
26.05.2021, Neuemissionen

SV Werder Bremen: Run auf Anleihe ist ungebrochen

Viele hundert Zeichnungen von Privatanlegern bereits eingegangen und Zusagen in zweistelliger Millionen-Euro-Höhe bereits vorab

Der sportliche Schmerz ist groß nach dem Abstieg in die zweite Bundesliga. Doch nach den ersten Tagen der Enttäuschung gilt es, die Grundlagen für eine erfolgreiche Rückkehr in die Erstklassigkeit zu... [mehr]
26.05.2021, Neuemissionen

FC Schalke 04 begibt 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 5,75% p.a.

Umtauschangebot für Inhaber der Anleihe 2016/2021 vom 26. Mai bis 11. Juni, Start der Zeichnung ab 13. Juni 2021

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. begibt eine neue Unternehmensanleihe mit einem Zinssatz von 5,75% p.a. und einer Laufzeit von fünf Jahren. Der entsprechende Wertpapierprospekt für die neue... [mehr]
21.05.2021, Neuemissionen

SPORTTOTAL AG begibt Wandelschuldverschreibung, Laufzeit 5 Jahre, Kupon 8,50% p.a.

Der Vorstand der SPORTTOTAL AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine Wandelanleihe aus dem bedingten Kapital unter Ausschluss der Bezugsrechte der Aktionäre auszugeben. Vorstand und... [mehr]
19.05.2021, Neuemissionen

„Die Einnahmeströme sind auf lange Sicht sehr stabil“, Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung, SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Die letzten Wochen waren für den SV Werder Bremen sportlich sehr enttäuschend. Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA, betont im Gespräch mit dem... [mehr]
18.05.2021, Neuemissionen

Media and Games Invest plc prüft weitere Anleiheemisson in Höhe von bis zu 150 Mio. Euro

Media and Games Invest plc (MGI, ISIN: MT0000580101) hat Pareto Securities AB beauftragt, eine weitere Fremdkapitalaufnahme zu sondieren. Nach der jüngsten Kapitalerhöhung von rund 90 Mio. Euro und... [mehr]
18.05.2021, Neuemissionen

FC Schalke 04: Neue Unternehmensanleihe startet in Kürze

Umtauschangebot für Inhaber der Anleihe 2016/21, anschließend Zeichnungsmöglichkeit für Mitglieder, Fans und interessierte Anleger geplant

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. plant die Begebung einer neuen Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 15,893 Mio. Euro. Der entsprechende Wertpapierprospekt für die neue Anleihe wird... [mehr]
18.05.2021, Neuemissionen

hep global GmbH: erfolgreiche Vollplatzierung des 6,50% Green Bonds 2021/2026 im Volumen von 25 Mio. Euro

Die hep global GmbH, ein internationaler Spezialist für die Entwicklung, Realisierung und Betriebsführung von Photovoltaik-Projekten sowie über Tochtergesellschaften Investment-Manager für... [mehr]
17.05.2021, Neuemissionen

SV Werder Bremen: Zeichnung der Werder-Anleihe ab heute möglich

Fester Zinssatz zwischen 6,00 - 7,50% p.a. bei rd. fünf Jahren und 2 Monaten Laufzeit

Ab heute kann die Anleihe der SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ISIN DE000A3H3KP5) im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Deutschland und Luxemburg gezeichnet werden. Vorbehaltlich einer... [mehr]
12.05.2021, Neuemissionen

SV Werder Bremen emittiert Anleihe, Kupon 6,00%-7,50% p.a., Zeichnungsfrist: 17.05.-01.06.2021

Zusagen im zweistelligen Mio.-Euro-Bereich liegen bereits vor

Risiken so gut es geht begrenzen, Chancen nutzen. Die "kontrollierte Offensive" wurde fußballerisch einst in Bremen erfunden. Heute ist sie das Leitmotiv bei der Emission der... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen