Anzeige

Anzeige
02.06.17

BDT Media Automation GmbH begibt nachrangige 8,00%-Anleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren

Umtauschangebot mit Mehrerwerbsoption und öffentliches Angebot starten heute

Die BDT Media Automation GmbH, ein traditionsreicher Entwicklungspartner und Produzent von Datenspeicherlösungen (Storage Automation) sowie innovativer Systemlösungen für Druck- und Automatisierungstechnik (Print Media Handling), begibt eine neue nachrangige Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2E4A94) mit einem Volumen von bis zu 5 Mio. Euro. Bei einer Laufzeit von sieben Jahren bieten die Schuldverschreibungen eine jährliche Verzinsung von 8 %.

Vom 2. Juni 2017 bis voraussichtlich zum 7. Juli 2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten) können die Inhaber der Schuldverschreibungen 2012/2017 (ISIN: DE000A1PGQL4) im Rahmen eines Umtauschangebots ihre Schuldverschreibungen in die angebotenen neuen nachrangigen Schuldverschreibungen tauschen. Zusätzlich besitzen die Teilnehmer des Umtauschangebots für denselben Zeitraum eine Mehrerwerbsoption, um weitere Schuldverschreibungen zu zeichnen. Anleger, die das Umtauschangebot wahrnehmen, erhalten neben den aufgelaufenen Stückzinsen für die Schuldverschreibung 2012/2017 in Höhe von voraussichtlich EUR 61,88 eine Umtauschprämie in Höhe von 20 Euro in bar pro umgetauschte Schuldverschreibung 2012/2017. Das allgemeine öffentliche Angebot über die Website der BDT Media Automation GmbH (www.bdt.de) beginnt am 2. Juni 2017 und endet voraussichtlich am 23. Juni 2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten). Die Einbeziehung der Schuldverschreibungen in den Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 14. Juli 2017 geplant.

Ein Teil des Emissionserlöses bzw. der freien Liquidität soll für die Fertigentwicklung neuer Produkte im Bereich Papier- und Medienhandhabungsapplikationen bis zur Marktreife eingesetzt werden, wobei die entsprechenden Technologien bereits erworben bzw. entsprechende Lizenzverträge abgeschlossen wurden. Zusätzlich soll in die weitere Umstrukturierung der Unternehmensfinanzierung investiert werden. Der darüber hinaus gehende Teil des Emissionserlöses bzw. der entstehenden Liquidität soll der Finanzierung struktureller Optimierungsmaßnahmen der BDT-Gruppe dienen.


Emittent

BDT Media Automation GmbH

Volumen

5 Mio. Euro

ISIN / WKN

DE000A2E4A94 / A2E4A9

Kupon

8,00%

Stückelung

1.000 Euro

Umtauschprämie

20 Euro in bar pro umgetauschte Schuldverschreibung 2012/2017

Umtauschfrist

02.06.-07.07.2017

Frist für Mehrerwebsoption

02.06.-07.07.2017

Zeichnungsfrist

02.06.-23.06.2017

Valuta

14.07.2017

Laufzeit

7 Jahre: bis 14.07.2024

Segment

Open Market

Financial Advisor

DICAMA AG

Technischer Abwickler

quirin bank AG


http://www.fixed-income.org/ 
(Foto: © BDT Media Automation)
------------------------------------------------------------------------
FINANZIERUNGSTAG für Immobilienunternehmen
Namhafte Referenten u.a. von Börse München, BVT, Dentons, Exporo, JLL, LEG Immobilien, Quirin Privatbank und sparendo stellen Ihnen die wichtigsten Trends rund um alternative Finanzierungen für Immobilienunternehmen vor. Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind: Mezzanine-Finanzierung, Schuldscheindarlehen, Crowdfunding, Unternehmensanleihe und IPO.
http://www.finanzierungstag.com/
------------------------------------------------------------------------


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Deutsche Bildung (Aufstockung) 4. Quartal 4,00% Open Market
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Market
11.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig platziert neue 6,00% Anleihe 2021/2026 im Volumen von 14 Mio. Euro

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie,... [mehr]
11.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für 6,00% Anleihe 2021/2026 endet heute um 12 Uhr

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann noch 12 Uhr über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der Frankfurter Wertpapierbörse im... [mehr]
11.11.2021, Neuemissionen

„Mit einer gesicherten EPC-Pipeline von 3,0 GWp verfügen wir über eine exzellente Basis für dynamisches Wachstum“, Andreas Hoffmann, Greencells GmbH

Die Greencells GmbH stockt besicherte 6,50%-Anleihe 2020/25 (ISIN DE000A289YQ5) um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro auf. Die zufließenden Mittel dienen zum Erwerb von Projektrechten durch... [mehr]
10.11.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für 6,00% Anleihe 2021/2026 endet planmäßig am 11. November um 12 Uhr

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann noch bis Donnerstag, 11. November 2021 um 12 Uhr über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der... [mehr]
05.11.2021, Neuemissionen

Greencells möchte besicherten 6,50% Green Bond 2020/2025 um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro aufstocken

Die Geschäftsführung der Greencells GmbH hat beschlossen, ihren besicherten 6,50% Green Bond 2020/2025 (ISIN: DE000A289YQ5) sukzessive um bis zu 25 Mio. Euro auf bis zu 50 Mio. Euro aufzustocken. Die... [mehr]
02.11.2021, Neuemissionen

„Wir wollen an der Energiewende aktiv teilnehmen und unser Bestandsportfolio rasch weiter ausbauen“, Clemens Wohlmuth, Photon Energy N.V.

Die Photon Energy N.V. emittiert ihre dritte Unternehmensanleihe mit einer 6-jährigen Laufzeit und einem Kupon von 6,50% p.a. Die Cashflows aus den bestehenden Anlagen reichen mühelos aus, um die... [mehr]
28.10.2021, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Zeichnungsfrist für neue 6,00% Anleihe 2021/2026 beginnt heute

Umtausch der Anleihe 2020/2022 noch bis zum 5. November 2021 möglich

Die neue 6,00% Anleihe 2021/2026 (ISIN: DE000A3MP5K7) der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH kann ab heute gezeichnet werden. Interessierte Privatanleger in Deutschland und Luxemburg können ihr... [mehr]
27.10.2021, Neuemissionen

„Wir wollen die Nummer 1 bei der Zahlungsabwicklung im e-Commerce im Baltikum werden“, Mikk Metsa, CEO, ESTO Holding OÜ (Estland)

Die ESTO Holding OÜ, Tallinn/Estland, plant die Emission einer 3-jährigen besicherten Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro. Die Gesellschaft bietet Zahlungslösungen für... [mehr]
26.10.2021, Neuemissionen

„Wir sehen im gesamte Bereich Elektro-/Hybridantrieb noch für viele Jahre Wachstumspotenzial“, Dr. Hubertus Bartsch, Geschäftsführer, Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt eine 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 6,00% p.a. und einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro. Die zufließenden Mittel dienen ausschließlich der... [mehr]
22.10.2021, Neuemissionen

Volkswagen Finanzdienstleistungen vermarkten erfolgreich Auto-ABS

Auto-ABS-Transaktion der Volkswagen Leasing GmbH über 1 Mrd. Euro, weitere Auto-ABS-Transaktion der Volkswagen Financial Services Australia PTY Ltd. über 600 Mio. AUD

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen haben erfolgreich eine Auto-Asset Backed Securities (ABS)-Transaktion mit einem Volumen von einer Milliarde Euro platziert. Das ursprüngliche Emissionsvolumen... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen