Anzeige

Anzeige
02.06.17

BDT Media Automation GmbH begibt nachrangige 8,00%-Anleihe mit einer Laufzeit von 7 Jahren

Umtauschangebot mit Mehrerwerbsoption und öffentliches Angebot starten heute

Die BDT Media Automation GmbH, ein traditionsreicher Entwicklungspartner und Produzent von Datenspeicherlösungen (Storage Automation) sowie innovativer Systemlösungen für Druck- und Automatisierungstechnik (Print Media Handling), begibt eine neue nachrangige Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2E4A94) mit einem Volumen von bis zu 5 Mio. Euro. Bei einer Laufzeit von sieben Jahren bieten die Schuldverschreibungen eine jährliche Verzinsung von 8 %.

Vom 2. Juni 2017 bis voraussichtlich zum 7. Juli 2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten) können die Inhaber der Schuldverschreibungen 2012/2017 (ISIN: DE000A1PGQL4) im Rahmen eines Umtauschangebots ihre Schuldverschreibungen in die angebotenen neuen nachrangigen Schuldverschreibungen tauschen. Zusätzlich besitzen die Teilnehmer des Umtauschangebots für denselben Zeitraum eine Mehrerwerbsoption, um weitere Schuldverschreibungen zu zeichnen. Anleger, die das Umtauschangebot wahrnehmen, erhalten neben den aufgelaufenen Stückzinsen für die Schuldverschreibung 2012/2017 in Höhe von voraussichtlich EUR 61,88 eine Umtauschprämie in Höhe von 20 Euro in bar pro umgetauschte Schuldverschreibung 2012/2017. Das allgemeine öffentliche Angebot über die Website der BDT Media Automation GmbH (www.bdt.de) beginnt am 2. Juni 2017 und endet voraussichtlich am 23. Juni 2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten). Die Einbeziehung der Schuldverschreibungen in den Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 14. Juli 2017 geplant.

Ein Teil des Emissionserlöses bzw. der freien Liquidität soll für die Fertigentwicklung neuer Produkte im Bereich Papier- und Medienhandhabungsapplikationen bis zur Marktreife eingesetzt werden, wobei die entsprechenden Technologien bereits erworben bzw. entsprechende Lizenzverträge abgeschlossen wurden. Zusätzlich soll in die weitere Umstrukturierung der Unternehmensfinanzierung investiert werden. Der darüber hinaus gehende Teil des Emissionserlöses bzw. der entstehenden Liquidität soll der Finanzierung struktureller Optimierungsmaßnahmen der BDT-Gruppe dienen.


Emittent

BDT Media Automation GmbH

Volumen

5 Mio. Euro

ISIN / WKN

DE000A2E4A94 / A2E4A9

Kupon

8,00%

Stückelung

1.000 Euro

Umtauschprämie

20 Euro in bar pro umgetauschte Schuldverschreibung 2012/2017

Umtauschfrist

02.06.-07.07.2017

Frist für Mehrerwebsoption

02.06.-07.07.2017

Zeichnungsfrist

02.06.-23.06.2017

Valuta

14.07.2017

Laufzeit

7 Jahre: bis 14.07.2024

Segment

Open Market

Financial Advisor

DICAMA AG

Technischer Abwickler

quirin bank AG


http://www.fixed-income.org/ 
(Foto: © BDT Media Automation)
------------------------------------------------------------------------
FINANZIERUNGSTAG für Immobilienunternehmen
Namhafte Referenten u.a. von Börse München, BVT, Dentons, Exporo, JLL, LEG Immobilien, Quirin Privatbank und sparendo stellen Ihnen die wichtigsten Trends rund um alternative Finanzierungen für Immobilienunternehmen vor. Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind: Mezzanine-Finanzierung, Schuldscheindarlehen, Crowdfunding, Unternehmensanleihe und IPO.
http://www.finanzierungstag.com/
------------------------------------------------------------------------


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Deutsche Bildung (Aufstockung) 4. Quartal 4,00% Open Market
reconcept aktuell über Unternehmenswebsite, 10.01.-21.01.2022 über Börse 6,25% Open Market
16.08.2021, Neuemissionen

Noratis AG begibt erfolgreich Unternehmensanleihe über Privatplatzierung

Vollständige Zeichnung in Höhe von 10 Mio. Euro durch deutsche Versicherung, Laufzeit sechs Jahre bis 2027, Kupon 4,75% pro Jahr

Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe 2021/2027 mit einem Volumen von zunächst 10 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer... [mehr]
10.08.2021, Neuemissionen

Euroboden Anleihe 2020/2025: Mehr als 40 Mio. Euro platziert

Euroboden vermeldet eine erfolgreiche Nachplatzierung in ihre Anleihe 2020/2025 (WKN: A289EM, ISIN: DE000A289EM6). Mittlerweile sind in der Anleihe mit einem Anlagevolumen von bis zu 75 Mio. Euro,... [mehr]
04.08.2021, Neuemissionen

Deutsche Bildung erweitert Vorstand um Dr. Erik Spickschen, Aufstockung der Anleihe 2017/27 geplant

Die Deutsche Bildung AG hat ein neues Mitglied in den Vorstand berufen. Dr. Erik Spickschen arbeitet als Vorstandssprecher im Team mit Anja Hofmann und Andreas Schölzel. Seine vorherige Aufgabe als... [mehr]
12.07.2021, Neuemissionen

Unternehmen aus Schwellenländern begeben immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen

Chart of the Week von Federated Hermes

Immer mehr grüne und nachhaltige Anleihen werden laut Federated Hermes durch Unternehmen aus Emerging Markets begeben. Grüne und nachhaltige Anleihen wurden seit Beginn des Jahres im Volumen von 51... [mehr]
09.07.2021, Neuemissionen

MünchenerHyp kehrt mit Benchmark-Hypothekenpfandbrief erfolgreich an den britischen Kapitalmarkt zurück

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat erfolgreich ihren ersten Benchmark-Pfandbrief in britischen Pfund seit 2013 emittiert. Der Hypothekenpfandbrief hat ein Volumen von 350 Mio. GBP.... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

ABO Wind stockt Anleihe auf 50 Mio. Euro auf

Projektierer nutzt Chancen für weiteres Wachstum, Kunden der GLS-Bank zeigen großes Interesse an dem Wertpapier

ABO Wind arbeitet seit nunmehr 25 Jahren an der Planung, Errichtung und Betriebsführung von Erneuerbare-Energien-Anlagen. Aktuell bieten sich dem Projektentwickler so viele Geschäftsmöglichkeiten wie... [mehr]
01.07.2021, Neuemissionen

Meyer Burger erlöst 80 Mio. CHF aus Privatplatzierung von neuen Aktien und 145 Mio. Euro von grünen Wandelanleihen

Meyer Burger Technology AG hat erfolgreich 80 Mio. CHF durch die Platzierung von 155.339.805 neu ausgegebenen Namenaktien mit einem Nennwert von 0.05 CHF pro Aktie im Rahmen eines beschleunigten... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Multitude SE (Ferratum) emittiert Hybridanleihe über 50 Mio. Euro, Kupon: 3-Monats-Euribor +8,90%

Multitude SE (vormals Ferratum, ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) hat erfolgreich eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit im Volumen von 50 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 3-Monats-Euribor... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

LEG Immobilien platziert nachhaltige Unternehmensanleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro

Unbesicherte, festverzinsliche Anleihe im Nominalwert von 600 Mio. Euro und einem Kupon von 0,750% bei 10 Jahren Laufzeit

Die LEG Immobilien SE hat eine nachhaltige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 600 Mio. Euro emittiert. Das Kapital dient zur (Re-)Finanzierung von sozialen und grünen Investitionen und... [mehr]
25.06.2021, Neuemissionen

Glarner Kantonalbank emittiert Tier-2-Anleihe über 150 Mio. CHF

Die Glarner Kantonalbank (GLKB) emittiert in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank eine Tier-2-Anleihe in der Höhe von 150 Millionen Franken. Es handelt sich um eine 10jährige Anleihe mit... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen