Anzeige
Anzeige
Anzeige
03.07.18

SUNfarming GmbH begibt besicherte 6,50%-Anleihe mit fünf Jahren Laufzeit und einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro

Die SUNfarming GmbH, ein internationaler Spezialist in der Projektentwicklung und anschließenden Realisierung von schlüsselfertigen Photovoltaik-Projekten, emittiert eine vollständig besicherte Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2LQZZ1) mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro. Die Schuldverschreibungen bieten einen Kupon von 6,50% p.a. (halbjährliche Zinszahlung) bei einer Laufzeit von fünf Jahren.

Vom Emissionserlös ist ein Betrag in Höhe von 5,0 Mio. Euro für die Optimierung der Fremdkapitalstruktur vorgesehen. Der weitere Emissionserlös soll zur Finanzierung des eigenen Projektgeschäfts, insbesondere von Projektkosten in der Entwicklung und Errichtung von PV-Anlagen für Kapitalinvestoren, Gewerbebetriebe oder Projektgesellschaften der Schrum-Tauschke-Unternehmensfamilie, zu der im weitesten Sinne auch die SUNfarming GmbH gehört, sowie zur Finanzierung von deren Projektgeschäft verwendet werden. Ein weiterer Betrag in Höhe der Zinszahlung für ein Jahr soll auf ein Treuhandkonto zur Sicherung der Zinszahlungsansprüche der Anleger eingezahlt werden.

SUNfarming verfügt über eine gut entwickelte Projektpipeline, deren Realisierungstempo mit den Mitteln aus der Anleihe nochmals gesteigert werden soll. Dabei ist für die in der Realisierung befindlichen Projekte eine hohe Vermarktungssicherheit gegeben: einerseits durch Dritte wie Kapitalinvestoren, Kommunen und Nutzer gewerblicher und privater Eigenstromanlagen sowie andererseits und im Wesentlichen durch Bestandshaltung der Schrum-Tauschke-Unternehmensfamilie. Das belegen auch die seit Gründung 2004 durchgängig profitable Geschäftsentwicklung sowie die erreichte hohe Marktakzeptanz dank des langjährig gewachsenen Track-Records mit hoher, internationaler PV-Projektentwicklerexpertise. Bis heute wurden mehr als 500 MWp Solaranlagenleistung realisiert - bei gleichzeitiger Abdeckung der gesamten Wertschöpfungskette aus einer Hand von der Planung, Entwicklung und Finanzierung über den Bau bis hin zum Monitoring und zur Wartung von Solarparks. Erweitert und abgerundet wird das Kompetenzspektrum durch innovative Geschäftsfelder wie Solarstrom-Eigenverbrauch-Projekte in Deutschland und "Food & Energy" in Entwicklungsländern.

Die von der DICAMA AG als Financial Advisor in Zusammenarbeit mit der BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG konzipierte Unternehmensanleihe bietet eine vollständige Besicherung. Zum einen wird ein Betrag in Höhe der jährlichen Zinszahlung auf einem Treuhandkonto hinterlegt. Zum anderen verpfändet die BPG Beteiligungs- und Projektmanagement GmbH, eine Schwestergesellschaft der SUNfarming GmbH, sämtliche Kommanditanteile an Solarinvestitionsgesellschaften mit Solarparks in Mecklenburg und Brandenburg zur Sicherung der Rückzahlung der Unternehmensanleihe an den Treuhänder. Der Netto-Marktwert der betroffenen Solarparks beträgt laut unabhängigem Gutachter rund 19,5 Mio. Euro. Zum Treuhänder wurde die Rödl Treuhand Hamburg GmbH Steuerberatungsgesellschaft bestellt.

Darüber hinaus verfügt die Unternehmensanleihe über mehrere Schutzrechte. Dazu gehören u.a. eine Ausschüttungssperre von 75%, ein Kündigungsrecht der Anleihegläubiger für den Fall eines Kontrollwechsels sowie eine Negativverpflichtung auf Kapitalmarktverbindlichkeiten.

Das öffentliche Angebot in Deutschland und Luxemburg wird vom 5. Juli 2018 bis 19. Juli 2018 u.a. über die Zeichnungsfunktionalität "DirectPlace" der Frankfurter Wertpapierbörse im Handelssystem XETRA und durch eine Anzeigenschaltung in Luxemburg durchgeführt. Zusätzlich erfolgt durch die SUNfarming GmbH und die BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG als Global Coordinator und Bookrunner vom 5. Juli 2018 bis 20. Juli 2018 eine Privatplatzierung an qualifizierte Anleger in Deutschland und bestimmten anderen europäischen Ländern. Als Selling Agent fungiert die GBR Financial Services GmbH.

Am 24. Juli 2018 ist die Einbeziehung der Schuldverschreibungen in den Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) vorgesehen.

Tab. 1: Eckdaten der SUNfarming-Anleihe

Emittent

SUNfarming GmbH

Kupon

6,50% p.a. (halbjährliche Zinszahlung)

Zeichnungsfrist (öffentliches Angebot)

05.07.-19.07.2018

Privatplatzierung

05.07.-20.07.2018

Laufzeit

24.07.2018-24.07.2023 (5 Jahre)

Segment

Open Market

ISIN / WKN

DE000A2LQZZ1 / A2LQZZ

Financial Advisor

DICAMA AG

Global Coordinator und Bookrunner

BankM

Selling Agent

GBR Financial Services GmbH

Internet

www.sunfarming.de

 


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
DEAG Deutsche Entertainment 22.10.-26.10.2018 5,25%-6,00% Börse Frankfurt
paragon 23.10.-25.10.2018 4,25%-4,75% Börse Frankfurt
Hertha BSC (Pirvate Placement) läuft 5,00%-6,00% Nasdaq Nordic
Mogo Finance (Aufstockung / Private Placement) Anfang Nov. 9,50% Börse Frankfurt
NZWL Neue Zahnradwerk Leipzig 05.11.-13.11.2018 6,50% Börse Frankfurt
UBM Development Umtausch: 22.10.-07.11.; Zeichnung: ab 08.11. 3,125% Börse Wien
19.10.2018, Neuemissionen

UBM Development emittiert 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 3,125%

Zeichnungsfrist der UBM-Anleihe 2018-2023 ab 08.11.2018, Umtausch der UBM-Anleihe 2014-2019 von 22.10.-07.11.2018

Die UBM Development AG, ein führender Hotelentwickler in Europa, begibt eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu 100 Mio. Euro (mit Aufstockungsmöglichkeit auf bis zu 120 Mio. Euro). Im Rahmen... [mehr]
19.10.2018, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH emittiert 6,50%-Anleihe 2018/24

Die Geschäftsführung der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat beschlossen, eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2NBR88) mit einem Volumen von bis zu 12,5 Mio. Euro zu emittieren. Die... [mehr]
19.10.2018, Neuemissionen

„Wir fokussieren uns auf attraktive Nischenmärkte“, Klaus Dieter Frers, Vorstandschef, paragon GmbH & Co. KGaA

Der Automobilzulieferer paragon GmbH & Co. KGaA plant die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe. Anlässlich dieses Vorhabens führte das BOND MAGAZINE mit Klaus Dieter Frers, dem Gründer,... [mehr]
18.10.2018, Neuemissionen

Volkswagen Financial Services platzieren erfolgreich Leasingforderungen

Forderungsvolumen in Höhe von 957 Mio. Euro

Die Volkswagen Leasing GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat ihre 27. Auto-Asset Backed Securities (ABS) Transaktion aus verbrieften... [mehr]
18.10.2018, Neuemissionen

paragon: Kupon wird zwischen 4,25% und 4,75% liegen

Die paragon GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0005558696) hat heute die Spanne für den jährlichen festen Zinssatz ihrer am 15. Oktober 2018 angekündigten neuen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2NBZK1; WKN... [mehr]
16.10.2018, Neuemissionen

Pemex emittiert 10-jährige USD-Anleihe, Guidance: Treasuries +365 Basispunkte

Der mexikanische Ölkonzern Petróleos Mexicanos („Pemex“) emittiert eine 10-jährige USD Bechmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 365 Basispunkten gegenüber US Treasuries. Pemex wird von S&P... [mehr]
15.10.2018, Neuemissionen

Hertha BSC emittiert Anleihe nach schwedischem Recht, Laufzeit 5 Jahre, Kupon 5% bis 6% erwartet

Die Hertha BSC GmbH & Co. KGaA emittiert eine Anleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Anleihe wird ausschließlich bei institutionellen Investoren... [mehr]
15.10.2018, Neuemissionen

Mogo Finance: Roadshow beginnt in dieser Woche, Anleihe 2018/22 könnte aufgestockt werden

Die Mogo Finance S.A. hat KNG Securities LLP (UK), ABG Sundal Collier AB (Schweiz), Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG (Deutschland), BlueOrange Bank AS (Latvia) und Gottex Brokers SA (Schweiz)... [mehr]
15.10.2018, Neuemissionen

paragon beschließt Begebung von neuer Unternehmensanleihe

Zeichnungsfrist 23.10.-25.10.2018

Die Geschäftsführung der paragon GmbH & Co. KGaA hat heute beschlossen, eine neue Unternehmensanleihe mit einem Nennbetrag von 1.000 Euro je Schuldverschreibung im Wege eines öffentlichen... [mehr]
12.10.2018, Neuemissionen

DEAG emittiert Anleihe zur Finanzierung weiteren Wachstums, Kupon 5,25% bis 6,00%

Zeichnungsfrist vom 22. Oktober 2018 bis voraussichtlich zum 26. Oktober 2018

Die im Prime Standard notierte DEAG Deutsche Entertainment AG beabsichtigt eine Unternehmensanleihe in Höhe von bis zu 25 Mio. Euro zu begeben (ISIN DE000A2NBF25). Der für das Angebot erforderliche... [mehr]
News 1 bis 10 von 3453
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen