Anzeige
Anzeige
11.10.18

Volkswagen Financial Services emittiert Anleihen über 2,6 Milliarden Euro

Die Volkswagen Financial Services AG hat drei Anleihen mit einem Volumen von insgesamt 2,6 Milliarden Euro platziert. Es wird erwartet, dass Standard & Poor's diese mit BBB+ und Moody's mit A3 bewerten. Die Transaktion war insgesamt mehr als 1,7-fach überzeichnet.

Wir sind mit dieser volumenstarken Emission sehr zufrieden. Die positive Entwicklung unseres Vertragsbestands wird durch unsere gute Refinanzierungsbasis getragen. Allein in diesem Jahr haben die Volkswagen Finanzdienstleistungen bereits fast zehn Milliarden Euro mit Unternehmensanleihen am Euro-Kapitalmarkt refinanziert und den Vertragsbestand im ersten Halbjahr weltweit um mehr als sieben Prozent erhöht“, sagt Frank Fiedler, CFO der Volkswagen Financial Services AG.

Anleihen tragen einen bedeutenden Anteil zum Refinanzierungsvolumen der Volkswagen Finanzdienstleistungen bei. Zum 30. Juni 2018 machten Anleihen in Höhe von 34,6 Mrd. Euro (Ende 2017: 32,7 Mrd. Euro) etwa 18 Prozent der Refinanzierung des Geschäftsbereichs Volkswagen Finanzdienstleistungen aus. Weitere bedeutende Anteile waren Asset Backed Securities mit 37,3 Mrd. Euro (rund 19 Prozent) und Kundeneinlagen mit 33,6 Mrd. Euro (rund 17 Prozent).

Die Anleihen im Überblick:

 

Anleihe 1

Anleihe 2

 Anleihe 3

Emittent

 Volkswagen Financial Services AG

Volumen

1,0 Mrd. Euro

850 Mio. Euro

750 Mio. Euro

Stückelung

1.000 Euro

1.000 Euro 

1.000 Euro 

Laufzeit

2,0 Jahre

5,0 Jahre 

8,0 Jahre 

Kupon

0,25%

1,375%

2,25%

Emissionskurs

 99,881

99,914

99,993

ISIN

 XS1893632221

XS1893631330

XS1893631769


Die Anleihen wurden von einem Bankenkonsortium bestehend aus Bank of America Merrill Lynch, Barclays, Santander, Société Générale und UniCredit vermarktet.


Die Volkswagen Finanzdienstleistungen
sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften, die Volkswagen Bank GmbH, die Porsche Financial Services sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA, Kanada und Spanien – mit Ausnahme der Marken Scania sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 15.770 Mitarbeiter beschäftigt – davon 6.670 allein in Deutschland. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen weisen eine Bilanzsumme von rund 186,9 Milliarden Euro, ein operatives Ergebnis von 2,5 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 19,7 Millionen Verträgen aus (Stand: 31.12.2017).

https://www.fixed-income.org/
(Foto: VW Arteon © Volkswagen AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
VST BUILDING TECHNOLOGIES Umtausch: 11.06.-25.06.2019, Zeichnung: 11.06.-25.06.2019 7,00% Open Market
Noratis Juni n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien Juni n.bek. n.bek.
MOREH Juli n.bek. n.bek.
Euroboden n.bek. n.bek. n.bek.
18.06.2019, Neuemissionen

Immobilienbestandshalter MOREH GmbH & Co. KG plant Anleiheemission

Immobilienportfolio mit Verkehrswert von rund 77 Mio. Euro, Prognose 2019: EBITDA 4,7 Mio. Euro und positiver Free-Cashflow

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien und Tochterunternehmen der Munitor Gruppe, plant die Emission einer Unternehmensanleihe.... [mehr]
18.06.2019, Neuemissionen

BayWa platziert Green Bond

Die BayWa AG, München, hat die Emission ihres ersten Green Bonds erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurde ein Volumen in Höhe von 500 Mio. Euro bei nationalen und internationalen institutionellen... [mehr]
13.06.2019, Neuemissionen

Volkswagen Leasing GmbH emittiert Anleihen über 1,75 Mrd. Euro

Anleihen mit Laufzeiten über drei und sieben Jahre, erwartetes Rating beträgt A3 (Moody’s) und BBB+ (Standard and Poor’s)

Die Volkswagen Leasing GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 1,75 Milliarden Euro emittiert. Für die... [mehr]
11.06.2019, Neuemissionen

„Mit unserer Anleihe wollen wir die positive Entwicklung von VST weiter forcieren“, Kamil Kowalewski und Bernd Ackerl, VST BUILDING TECHNOLOGIES

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro und einem Kupon von 7,00% p.a. Privatanleger können über die Zeichnungsfunktionalität der... [mehr]
11.06.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: 7,00%-Anleihe 2019/2024 kann ab heute gezeichnet werden

SRC Research stuft VST-Anleihe in aktueller Studie als "überdurchschnittlich attraktiv" ein

Die 7,00%-Unternehmensanleihe 2019/2024 der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (ISIN DE000A2R1SR7) kann ab heute gezeichnet werden. Das öffentliche Angebot in Deutschland und Österreich sowie die... [mehr]
06.06.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG-Anleihe 2019/24: BaFin billigt Wertpapierprospekt

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (Aktie: ISIN AT0000A25W06, Anleihe: ISIN DE000A1HPZD0) hat heute die Billigung des Prospekts für die Emission einer 7,00%-Unternehmensanleihe (vgl. Corporate News vom... [mehr]
06.06.2019, Neuemissionen

Deutsche Industrie REIT-AG platziert Wandelanleihe im Volumen von 41,6 Mio. Euro

Die Deutsche Industrie REIT-AG hat erfolgreich eine Wandelanleihe mit einer Laufzeit bis Juni 2026 und einem Gesamtnennbetrag von 41,6 Mio. Euro platziert, die in 416 Teilschuldverschreibungen mit... [mehr]
05.06.2019, Neuemissionen

Agricultural Development Bank of China mit 1 Milliarde RMB-Anleihe auf dem CEINEX-Marktplatz in Frankfurt

Die Agricultural Development Bank of China (ADBC), eine der drei staatlichen chinesischen Finanzierungsbanken, hat am Freitag, 31. Mai, eine neue Renminbi (RMB)-denominierte Anleihe (ISIN... [mehr]
05.06.2019, Neuemissionen

Euroboden GmbH plant neue Unternehmensanleihe

Die Euroboden GmbH, Grünwald bei München, plant die Emission einer neuen Unternehmensanleihe. Das Unternehmen hat bisher bereits zwei Unternehmensanleihen emittiert. Derzeit ausstehend ist noch die... [mehr]
04.06.2019, Neuemissionen

ERWE Immobilien AG plant Minibond

Die ERWE Immobilien AG plant die Emission einer Minianleihe. Diese soll ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und die Möglichkeit einer Aufstockung um bis zu 20 Mio. Euro haben. Die Transaktion wird... [mehr]
News 1 bis 10 von 3568
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen