Anzeige
Anzeige
Anzeige
11.10.18

Volkswagen Financial Services emittiert Anleihen über 2,6 Milliarden Euro

Die Volkswagen Financial Services AG hat drei Anleihen mit einem Volumen von insgesamt 2,6 Milliarden Euro platziert. Es wird erwartet, dass Standard & Poor's diese mit BBB+ und Moody's mit A3 bewerten. Die Transaktion war insgesamt mehr als 1,7-fach überzeichnet.

Wir sind mit dieser volumenstarken Emission sehr zufrieden. Die positive Entwicklung unseres Vertragsbestands wird durch unsere gute Refinanzierungsbasis getragen. Allein in diesem Jahr haben die Volkswagen Finanzdienstleistungen bereits fast zehn Milliarden Euro mit Unternehmensanleihen am Euro-Kapitalmarkt refinanziert und den Vertragsbestand im ersten Halbjahr weltweit um mehr als sieben Prozent erhöht“, sagt Frank Fiedler, CFO der Volkswagen Financial Services AG.

Anleihen tragen einen bedeutenden Anteil zum Refinanzierungsvolumen der Volkswagen Finanzdienstleistungen bei. Zum 30. Juni 2018 machten Anleihen in Höhe von 34,6 Mrd. Euro (Ende 2017: 32,7 Mrd. Euro) etwa 18 Prozent der Refinanzierung des Geschäftsbereichs Volkswagen Finanzdienstleistungen aus. Weitere bedeutende Anteile waren Asset Backed Securities mit 37,3 Mrd. Euro (rund 19 Prozent) und Kundeneinlagen mit 33,6 Mrd. Euro (rund 17 Prozent).

Die Anleihen im Überblick:

 

Anleihe 1

Anleihe 2

 Anleihe 3

Emittent

 Volkswagen Financial Services AG

Volumen

1,0 Mrd. Euro

850 Mio. Euro

750 Mio. Euro

Stückelung

1.000 Euro

1.000 Euro 

1.000 Euro 

Laufzeit

2,0 Jahre

5,0 Jahre 

8,0 Jahre 

Kupon

0,25%

1,375%

2,25%

Emissionskurs

 99,881

99,914

99,993

ISIN

 XS1893632221

XS1893631330

XS1893631769


Die Anleihen wurden von einem Bankenkonsortium bestehend aus Bank of America Merrill Lynch, Barclays, Santander, Société Générale und UniCredit vermarktet.


Die Volkswagen Finanzdienstleistungen
sind ein Geschäftsbereich der Volkswagen AG (Konzern) und umfassen die Volkswagen Financial Services AG mit ihren Beteiligungsgesellschaften, die Volkswagen Bank GmbH, die Porsche Financial Services sowie die direkt oder indirekt der Volkswagen AG gehörenden Finanzdienstleistungsgesellschaften in den USA, Kanada und Spanien – mit Ausnahme der Marken Scania sowie der Porsche Holding Salzburg. Die wesentlichen Geschäftsfelder umfassen dabei die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft, das Flottenmanagementgeschäft sowie Mobilitätsangebote. Weltweit sind bei Volkswagen Finanzdienstleistungen 15.770 Mitarbeiter beschäftigt – davon 6.670 allein in Deutschland. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen weisen eine Bilanzsumme von rund 186,9 Milliarden Euro, ein operatives Ergebnis von 2,5 Milliarden Euro und einen Bestand von rund 19,7 Millionen Verträgen aus (Stand: 31.12.2017).

https://www.fixed-income.org/
(Foto: VW Arteon © Volkswagen AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
DEAG Deutsche Entertainment 22.10.-26.10.2018 5,25%-6,00% Börse Frankfurt
paragon 23.10.-25.10.2018 4,25%-4,75% Börse Frankfurt
Hertha BSC (Pirvate Placement) läuft 5,00%-6,00% Nasdaq Nordic
Mogo Finance (Aufstockung / Private Placement) Anfang Nov. 9,50% Börse Frankfurt
NZWL Neue Zahnradwerk Leipzig 05.11.-13.11.2018 6,50% Börse Frankfurt
UBM Development Umtausch: 22.10.-07.11.; Zeichnung: ab 08.11. 3,125% Börse Wien
19.10.2018, Neuemissionen

UBM Development emittiert 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 3,125%

Zeichnungsfrist der UBM-Anleihe 2018-2023 ab 08.11.2018, Umtausch der UBM-Anleihe 2014-2019 von 22.10.-07.11.2018

Die UBM Development AG, ein führender Hotelentwickler in Europa, begibt eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu 100 Mio. Euro (mit Aufstockungsmöglichkeit auf bis zu 120 Mio. Euro). Im Rahmen... [mehr]
19.10.2018, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH emittiert 6,50%-Anleihe 2018/24

Die Geschäftsführung der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat beschlossen, eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2NBR88) mit einem Volumen von bis zu 12,5 Mio. Euro zu emittieren. Die... [mehr]
19.10.2018, Neuemissionen

„Wir fokussieren uns auf attraktive Nischenmärkte“, Klaus Dieter Frers, Vorstandschef, paragon GmbH & Co. KGaA

Der Automobilzulieferer paragon GmbH & Co. KGaA plant die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe. Anlässlich dieses Vorhabens führte das BOND MAGAZINE mit Klaus Dieter Frers, dem Gründer,... [mehr]
18.10.2018, Neuemissionen

Volkswagen Financial Services platzieren erfolgreich Leasingforderungen

Forderungsvolumen in Höhe von 957 Mio. Euro

Die Volkswagen Leasing GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat ihre 27. Auto-Asset Backed Securities (ABS) Transaktion aus verbrieften... [mehr]
18.10.2018, Neuemissionen

paragon: Kupon wird zwischen 4,25% und 4,75% liegen

Die paragon GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0005558696) hat heute die Spanne für den jährlichen festen Zinssatz ihrer am 15. Oktober 2018 angekündigten neuen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2NBZK1; WKN... [mehr]
16.10.2018, Neuemissionen

Pemex emittiert 10-jährige USD-Anleihe, Guidance: Treasuries +365 Basispunkte

Der mexikanische Ölkonzern Petróleos Mexicanos („Pemex“) emittiert eine 10-jährige USD Bechmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 365 Basispunkten gegenüber US Treasuries. Pemex wird von S&P... [mehr]
15.10.2018, Neuemissionen

Hertha BSC emittiert Anleihe nach schwedischem Recht, Laufzeit 5 Jahre, Kupon 5% bis 6% erwartet

Die Hertha BSC GmbH & Co. KGaA emittiert eine Anleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren. Die Anleihe wird ausschließlich bei institutionellen Investoren... [mehr]
15.10.2018, Neuemissionen

Mogo Finance: Roadshow beginnt in dieser Woche, Anleihe 2018/22 könnte aufgestockt werden

Die Mogo Finance S.A. hat KNG Securities LLP (UK), ABG Sundal Collier AB (Schweiz), Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG (Deutschland), BlueOrange Bank AS (Latvia) und Gottex Brokers SA (Schweiz)... [mehr]
15.10.2018, Neuemissionen

paragon beschließt Begebung von neuer Unternehmensanleihe

Zeichnungsfrist 23.10.-25.10.2018

Die Geschäftsführung der paragon GmbH & Co. KGaA hat heute beschlossen, eine neue Unternehmensanleihe mit einem Nennbetrag von 1.000 Euro je Schuldverschreibung im Wege eines öffentlichen... [mehr]
12.10.2018, Neuemissionen

DEAG emittiert Anleihe zur Finanzierung weiteren Wachstums, Kupon 5,25% bis 6,00%

Zeichnungsfrist vom 22. Oktober 2018 bis voraussichtlich zum 26. Oktober 2018

Die im Prime Standard notierte DEAG Deutsche Entertainment AG beabsichtigt eine Unternehmensanleihe in Höhe von bis zu 25 Mio. Euro zu begeben (ISIN DE000A2NBF25). Der für das Angebot erforderliche... [mehr]
News 1 bis 10 von 3453
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen