Anzeige
14.11.18

UBM-Anleihe mit Emissionsvolumen von 75 Mio. Euro platziert

Starke Nachfrage von österreichischen Retail-Investoren

Die UBM Development AG, ein führender Hotelentwickler in Europa, hat eine neue fünfjährige 3,125%-Anleihe mit einem Volumen von 75 Mio. Euro erfolgreich platziert. Die UBM-Anleihe wurde in Form eines öffentlichen Angebots in Österreich, Deutschland und Luxemburg angeboten und mit einer Stückelung von 500 Euro insbesondere von Retail-Investoren stark nachgefragt. UBM Development plant den Emissionserlös für die Refinanzierung bestehender Finanzierungen sowie für die Realisierung neuer und bestehender Projekte einzusetzen.

Im Rahmen der Emission wurde auch Investoren der bestehenden UBM-Anleihe 2014-2019 die Möglichkeit zum Umtausch in die neue UBM-Anleihe 2018-2023 geboten. Nach dem Umtausch von rund 84 Mio. Euro im Vorjahr, entschieden sich nunmehr weitere Investoren mit einem Volumen von knapp 25 Mio. Euro für den Umtausch – insgesamt liegt die Umtauschquote der UBM-Anleihe 2014-2019 damit bei rund 55%. „Diese hohe Umtauschquote ist ein Beleg für das starke Vertrauen unserer Investoren in UBM als wiederkehrender und verlässlicher Anleiheemittent. Durch die neu begebene Anleihe und den erfolgreichen Umtausch konnten wir unser Rückzahlungsprofil noch weiter glätten“, erklärt Patric Thate, CFO der UBM Development AG.

Als Joint Lead Manager, Bookrunner und Dealer Manager der Transaktion fungierten die Raiffeisen Bank International AG, Wien und die Erste Group Bank AG, Wien, als Co-Manager fungierte die Allgemeine Sparkasse Oberösterreich Bankaktiengesellschaft, Linz.

UBM Development ist ein führender Hotelentwickler in Europa. Der strategische Fokus liegt auf den drei klar definierten Assetklassen Hotel, Büro und Wohnen sowie auf den drei Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen. Mit 145 Jahren Erfahrung konzentriert sich UBM auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung von Immobilien. Von der Planung bis hin zur Vermarktung der Immobilie werden alle Leistungen aus einer Hand angeboten. Die Aktien der UBM sind im Prime Market Segment der Wiener Börse gelistet.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Patric Thate, CFO © UBM Development AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
EYEMAXX Real Estate (Aufstockung / Private Placement) 17.01.-31.01.2019 5,50% Börse Frankfurt
16.01.2019, Neuemissionen

EYEMAXX Real Estate AG möchte 5,50%-Anleihe 2018/23 um 5 Mio. Euro aufstocken

Mindestorder: 100.000 Euro (Private Placement), Ausgabepreis: 100,00%

Die EYEMAXX Real Estate AG (General Standard; ISINDE000A0V9L94) wird ein prospektfreies öffentliches Angebot ihrer Unternehmensanleihe 2018/2023 (ISIN: DE000A2GSSP3) in der Zeit vom 17. Januar bis... [mehr]
09.01.2019, Neuemissionen

IMMOFINANZ plant Anleiheemission

Auf Grundlage der Genehmigung des Aufsichtsrats und vorbehaltlich günstiger Marktbedingungen plant die IMMOFINANZ AG festverzinsliche, nicht nachrangige Anleihen zu begeben und hat mehrere Banken... [mehr]
30.12.2018, Neuemissionen

Debt Capital Markets Review - Emissionsvolumen bei EUR Corporate Bonds erstmals seit 2011 rückläufig

Erstmals seit Jahren war ein Rückgang des Emissionsvolumens bei Unternehmensanleihen zu verzeichnen. Societe Generale Corporate & Investment Banking sieht hierfür zwei wesentliche Gründe: die... [mehr]
03.12.2018, Neuemissionen

SAP SE emittiert EUR-Anleihe mit Laufzeiten von 2 Jahren, 3 Jahren, 6 Jahren, 9 Jahren und 12 Jahren (Multi Tranche)

Die SAP SE emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 2 Jahren, 3 Jahren, 6 Jahren, 9 Jahren und 12 Jahren (Multi Tranche). Erwartet wird ein Gesamtvolumen von ca. 4 Mrd. Euro. SAP wird... [mehr]
20.11.2018, Neuemissionen

„Wir haben die Besicherung zugunsten unserer Anleihegläubiger genau analog zu der der KfW DEG gestaltet“, Frank Hummel, SOWITEC group GmbH

Die SOWITEC group GmbH emittiert eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro, einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Kupon von 6,75%. Die Mittel aus der Anleiheemission sollen... [mehr]
16.11.2018, Neuemissionen

ADO Properties S.A. emittiert 5-jährige Wandelanleihe, Kupon 0,875% bis 1,625%

Die ADO Properties S.A. emittiert eine nicht nachrangige, unbesicherte Wandelanleihe mit einem Volumen von bis zu 165 Mio. Euro und einer Laufzeit bis 23.11.2023 auf. Die Wandelanleihe wird in neue... [mehr]
09.11.2018, Neuemissionen

Mogo Finance S.A. hat 9,50%-Anleihe 2018/22 (ISIN XS1831877755) um 25 Mio. Euro aufgestockt

Die Mogo Finance S.A., Riga/Luxemburg, hat ihre 9,50%-Anleihe 2018/22 (ISIN XS1831877755) erfolgreich um 25 Mio. Euro aufgestockt. Settlement ist am 16.11.2018. Nach der Aufstockung hat die Anleihe... [mehr]
08.11.2018, Neuemissionen

BMW emittiert EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 3 und 6 Jahren (Dual Tranche)

Die BMW Finance N.V. emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 3 und 6 Jahren (Dual Tranche). Die Anleihe wird von der BMW AG garantiert. Erwartet wird ein Spread von 45 Basispunkten... [mehr]
08.11.2018, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: 6,50%-Anleihe 2018/2024 voll platziert, Zeichnungsfrist vorzeitig beendet

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat wie angekündigt gestern um 15 Uhr die Emission ihrer 6,50%-Unternehmensanleihe 2018/2024 (ISIN: DE000A2NBR88) vorzeitig beendet. Das Zielemissionsvolumen von... [mehr]
07.11.2018, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Zeichnungsfrist für 6,50%-Anleihe 2018/2024 (ISIN: DE000A2NBR88) wird heute um 15 Uhr vorzeitig beendet

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH verzeichnet trotz des derzeit volatilen Marktumfelds ein hohes Interesse sowohl von institutionellen Investoren als auch von Privatanlegern an der neuen... [mehr]
News 1 bis 10 von 3483
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen