Anzeige

Anzeige
Anzeige
16.11.18

ADO Properties S.A. emittiert 5-jährige Wandelanleihe, Kupon 0,875% bis 1,625%

Die ADO Properties S.A. emittiert eine nicht nachrangige, unbesicherte Wandelanleihe mit einem Volumen von bis zu 165 Mio. Euro und einer Laufzeit bis 23.11.2023 auf. Die Wandelanleihe wird in neue und/oder bestehende Stammaktien von ADO Properties wandelbar sein. Bezugsrechte der Aktionäre sind ausgeschlossen.

Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettoerlös zur Rückzahlung bestehender kurzfristiger Verbindlichkeiten, zur Verlängerung des Fälligkeitsprofils der Verbindlichkeiten der Gesellschaft sowie zur Stärkung der Liquiditätsposition der Gesellschaft zu verwenden.

Die Schuldverschreibungen werden in Höhe von 100% ihres Nennbetrags ausgegeben und zurückgezahlt, sofern sie nicht zuvor umgewandelt oder zurückgekauft und entwertet wurden. Die Schuldverschreibungen werden mit einem Kupon zwischen 0,875% und 1,625% pro Jahr, der halbjährlich nachträglich zahlbar ist, und einer Wandelprämie von 27,5% über dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktien im XETRA-Handel zwischen Börsenöffnung und Schließung am 18. November 2018 platziert.

Die Preisstellung der Emission wird voraussichtlich heute nach einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren erfolgen, die Abwicklung erfolgt voraussichtlich am oder um den 23. November 2018.

Die ADO Group LTD, die Hauptaktionärin der Gesellschaft, hat ihr Interesse bekundet, im beschleunigten Bookbuilding Verfahren ein Angebot, das anteilig ihrer aktuellen Beteiligung an der Gesellschaft entspricht, abzugeben.

ADO Properties wird die Möglichkeit haben, die Schuldverschreibungen zu ihrem Nennwert (zuzüglich aufgelaufener Zinsen) gemäß den Bedingungen der Schuldverschreibungen jederzeit (i) am oder nach dem 14. Dezember 2021, wenn der Kurs pro Aktie über einen bestimmten Zeitraum mindestens 130% des dann gültigen Wandlungskurses beträgt, oder (ii) wenn höchstens 15% des Gesamtnennwerts der Schuldverschreibungen noch ausstehen, einzulösen.

Die Gesellschaft beabsichtigt, die Aufnahme der Schuldverschreibungen in den Handel im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse zu beantragen. ADO Properties hat sich verpflichtet, keine Wertpapiere, die den Schuldverschreibungen oder ihren Stammaktien im Wesentlichen entsprechen, während einer Sperrfrist zu verkaufen, die 90 Tage nach der Abwicklung der Emission endet, wobei bestimmte Ausnahmen und Verzichtserklärungen der Joint Bookrunner bestehen.

Die Schuldverschreibungen werden ausschließlich institutionellen Investoren außerhalb der Vereinigten Staaten, Australiens, Kanadas, Südafrikas, Japans und anderer Jurisdiktionen, in der Angebote oder Verkäufe der Wertpapiere nach geltendem Recht untersagt sind, angeboten.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © ADO Properties)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Eyemaxx Real Estate Umtausch: 30.08-13.09., Zeichnung: 05.09.-19.09. 5,50% Open Market
Euroboden 16.09.-27.09.2019 5,50% Open Market
Noratis 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
IPSAK 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
17.09.2019, Neuemissionen

Neue Eyemaxx-Anleihe 2019/24: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds zeichnet im Volumen von 4 Mio. Euro

Die Eyemaxx Real Estate AG emittiert eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Mio. Euro, einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Kupon von 5,50% p.a. Das öffentliche Angebot endet... [mehr]
16.09.2019, Neuemissionen

Euroboden-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden

Die Euroboden GmbH begibt eine neue 5-jährige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50% p.a. Die Zinszahlung erfolgt halbjährlich. Die neue... [mehr]
15.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG - Neue Aktien können zu 9,50 Euro/Aktie gezeichnet werden

Emissionspreis deutlich unter NAV, attraktive Dividendenrendite

Die FCR Immobilien AG, München, bietet nach der Anleiheemission im April dieses Jahres im Rahmen eines öffentlichen Angebots bis zu 335.084 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft... [mehr]
13.09.2019, Neuemissionen

„Die Pipeline umfasst zurzeit 15 Projekte mit einem Umsatzvolumen von ca. 550 Mio. Euro mit großen stillen Reserven“, Martin Moll, Euroboden GmbH

Die Euroboden GmbH emittiert ihre dritte Anleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50% p.a. Das Kapital soll neben der Wachstumsfinanzierung für weitere... [mehr]
11.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Angebotsphase für die Kapitalerhöhung startet heute, Angebotspreis 9,50 Euro/Aktie

Öffentliches Angebot richtet sich an private und institutionelle Anleger

Die FCR Immobilien AG startet heute das angekündigte öffentliche Angebot für bis zu 335.084 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft. Der Angebotspreis wurde auf 9,50 Euro je Aktie... [mehr]
10.09.2019, Neuemissionen

MTU Aero Engines AG: Convertible Bond platziert, Emissionsvolumen 500 Mio. Euro, Laufzeit 7,5 Jahre

Kupon von 0,05%, Ausgabepreis von 103%, jährliche Rendite (YTM) -0,34%, und eine Wandlungsprämie von 55%

Die MTU Aero Engines AG hat nicht nachrangige und nicht besicherte Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von 500 Mio. Euro und Fälligkeit im März 2027 platziert. Die Stückelung beträgt... [mehr]
10.09.2019, Neuemissionen

MTU Aero Engines AG emittiert Wandelanleihe im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit von 7 ½ Jahren

2023 fällige MTU-Wandelanleihe (ISIN DE000A2AAQB8) soll zurückgekauft werden

Die MTU Aero Engines AG (ISIN DE000A0D9PT0) plant die Ausgabe von neuen, nicht nachrangigen und nicht besicherten Wandelanleihen im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit bis März 2027. ... [mehr]
06.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG beschließt Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot der Aktien

Neue Aktien werden zu 9,50 Euro/Aktie ausgegeben

Der Vorstand der FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot beschlossen. Ausgegeben werden bis zu 335.084 Aktien gegen... [mehr]
05.09.2019, Neuemissionen

Euroboden erhöht das anfängliche Emissionsvolumen der Anleihe 2019/24 um bis zu 10 Mio. Euro auf bis zu 40 Mio. Euro

Die Euroboden GmbH erhöht aufgrund des hohen Interesses des Kapitalmarkts das anfängliche Emissionsvolumen der geplanten Schuldverschreibung 2019/2024 (5 Jahre Laufzeit, ISIN DE000A2YNXQ5) um bis zu... [mehr]
05.09.2019, Neuemissionen

Encavis stockt Hybrid-Wandelanleihe erfolgreich um 53 Mio. Euro auf, Platzierungspreis 114,25%

Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Encavis AG hat erfolgreich die von der 100-prozentigen Tochtergesellschaft Encavis Finance B.V. emittierten, ausstehenden, zeitlich... [mehr]
News 1 bis 10 von 3614
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen