Anzeige
16.11.18

ADO Properties S.A. emittiert 5-jährige Wandelanleihe, Kupon 0,875% bis 1,625%

Die ADO Properties S.A. emittiert eine nicht nachrangige, unbesicherte Wandelanleihe mit einem Volumen von bis zu 165 Mio. Euro und einer Laufzeit bis 23.11.2023 auf. Die Wandelanleihe wird in neue und/oder bestehende Stammaktien von ADO Properties wandelbar sein. Bezugsrechte der Aktionäre sind ausgeschlossen.

Die Gesellschaft beabsichtigt, den Nettoerlös zur Rückzahlung bestehender kurzfristiger Verbindlichkeiten, zur Verlängerung des Fälligkeitsprofils der Verbindlichkeiten der Gesellschaft sowie zur Stärkung der Liquiditätsposition der Gesellschaft zu verwenden.

Die Schuldverschreibungen werden in Höhe von 100% ihres Nennbetrags ausgegeben und zurückgezahlt, sofern sie nicht zuvor umgewandelt oder zurückgekauft und entwertet wurden. Die Schuldverschreibungen werden mit einem Kupon zwischen 0,875% und 1,625% pro Jahr, der halbjährlich nachträglich zahlbar ist, und einer Wandelprämie von 27,5% über dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktien im XETRA-Handel zwischen Börsenöffnung und Schließung am 18. November 2018 platziert.

Die Preisstellung der Emission wird voraussichtlich heute nach einem beschleunigten Bookbuilding-Verfahren erfolgen, die Abwicklung erfolgt voraussichtlich am oder um den 23. November 2018.

Die ADO Group LTD, die Hauptaktionärin der Gesellschaft, hat ihr Interesse bekundet, im beschleunigten Bookbuilding Verfahren ein Angebot, das anteilig ihrer aktuellen Beteiligung an der Gesellschaft entspricht, abzugeben.

ADO Properties wird die Möglichkeit haben, die Schuldverschreibungen zu ihrem Nennwert (zuzüglich aufgelaufener Zinsen) gemäß den Bedingungen der Schuldverschreibungen jederzeit (i) am oder nach dem 14. Dezember 2021, wenn der Kurs pro Aktie über einen bestimmten Zeitraum mindestens 130% des dann gültigen Wandlungskurses beträgt, oder (ii) wenn höchstens 15% des Gesamtnennwerts der Schuldverschreibungen noch ausstehen, einzulösen.

Die Gesellschaft beabsichtigt, die Aufnahme der Schuldverschreibungen in den Handel im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse zu beantragen. ADO Properties hat sich verpflichtet, keine Wertpapiere, die den Schuldverschreibungen oder ihren Stammaktien im Wesentlichen entsprechen, während einer Sperrfrist zu verkaufen, die 90 Tage nach der Abwicklung der Emission endet, wobei bestimmte Ausnahmen und Verzichtserklärungen der Joint Bookrunner bestehen.

Die Schuldverschreibungen werden ausschließlich institutionellen Investoren außerhalb der Vereinigten Staaten, Australiens, Kanadas, Südafrikas, Japans und anderer Jurisdiktionen, in der Angebote oder Verkäufe der Wertpapiere nach geltendem Recht untersagt sind, angeboten.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © ADO Properties)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
EYEMAXX Real Estate (Aufstockung / Private Placement) 17.01.-31.01.2019 5,50% Börse Frankfurt
16.01.2019, Neuemissionen

EYEMAXX Real Estate AG möchte 5,50%-Anleihe 2018/23 um 5 Mio. Euro aufstocken

Mindestorder: 100.000 Euro (Private Placement), Ausgabepreis: 100,00%

Die EYEMAXX Real Estate AG (General Standard; ISINDE000A0V9L94) wird ein prospektfreies öffentliches Angebot ihrer Unternehmensanleihe 2018/2023 (ISIN: DE000A2GSSP3) in der Zeit vom 17. Januar bis... [mehr]
09.01.2019, Neuemissionen

IMMOFINANZ plant Anleiheemission

Auf Grundlage der Genehmigung des Aufsichtsrats und vorbehaltlich günstiger Marktbedingungen plant die IMMOFINANZ AG festverzinsliche, nicht nachrangige Anleihen zu begeben und hat mehrere Banken... [mehr]
30.12.2018, Neuemissionen

Debt Capital Markets Review - Emissionsvolumen bei EUR Corporate Bonds erstmals seit 2011 rückläufig

Erstmals seit Jahren war ein Rückgang des Emissionsvolumens bei Unternehmensanleihen zu verzeichnen. Societe Generale Corporate & Investment Banking sieht hierfür zwei wesentliche Gründe: die... [mehr]
03.12.2018, Neuemissionen

SAP SE emittiert EUR-Anleihe mit Laufzeiten von 2 Jahren, 3 Jahren, 6 Jahren, 9 Jahren und 12 Jahren (Multi Tranche)

Die SAP SE emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 2 Jahren, 3 Jahren, 6 Jahren, 9 Jahren und 12 Jahren (Multi Tranche). Erwartet wird ein Gesamtvolumen von ca. 4 Mrd. Euro. SAP wird... [mehr]
20.11.2018, Neuemissionen

„Wir haben die Besicherung zugunsten unserer Anleihegläubiger genau analog zu der der KfW DEG gestaltet“, Frank Hummel, SOWITEC group GmbH

Die SOWITEC group GmbH emittiert eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro, einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Kupon von 6,75%. Die Mittel aus der Anleiheemission sollen... [mehr]
14.11.2018, Neuemissionen

UBM-Anleihe mit Emissionsvolumen von 75 Mio. Euro platziert

Starke Nachfrage von österreichischen Retail-Investoren

Die UBM Development AG, ein führender Hotelentwickler in Europa, hat eine neue fünfjährige 3,125%-Anleihe mit einem Volumen von 75 Mio. Euro erfolgreich platziert. Die UBM-Anleihe wurde in Form eines... [mehr]
09.11.2018, Neuemissionen

Mogo Finance S.A. hat 9,50%-Anleihe 2018/22 (ISIN XS1831877755) um 25 Mio. Euro aufgestockt

Die Mogo Finance S.A., Riga/Luxemburg, hat ihre 9,50%-Anleihe 2018/22 (ISIN XS1831877755) erfolgreich um 25 Mio. Euro aufgestockt. Settlement ist am 16.11.2018. Nach der Aufstockung hat die Anleihe... [mehr]
08.11.2018, Neuemissionen

BMW emittiert EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 3 und 6 Jahren (Dual Tranche)

Die BMW Finance N.V. emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 3 und 6 Jahren (Dual Tranche). Die Anleihe wird von der BMW AG garantiert. Erwartet wird ein Spread von 45 Basispunkten... [mehr]
08.11.2018, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: 6,50%-Anleihe 2018/2024 voll platziert, Zeichnungsfrist vorzeitig beendet

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat wie angekündigt gestern um 15 Uhr die Emission ihrer 6,50%-Unternehmensanleihe 2018/2024 (ISIN: DE000A2NBR88) vorzeitig beendet. Das Zielemissionsvolumen von... [mehr]
07.11.2018, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Zeichnungsfrist für 6,50%-Anleihe 2018/2024 (ISIN: DE000A2NBR88) wird heute um 15 Uhr vorzeitig beendet

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH verzeichnet trotz des derzeit volatilen Marktumfelds ein hohes Interesse sowohl von institutionellen Investoren als auch von Privatanlegern an der neuen... [mehr]
News 1 bis 10 von 3483
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen