Anzeige
31.01.19

Berlin Hyp mit erfolgreicher Senior Preferred Emission

Als erste deutsche Bank im Jahr 2019 hat die Berlin Hyp eine Senior Preferred Anleihe im Benchmarkformat erfolgreich an den Markt gebracht. Die 500 Mio. Euro große Emission erfreute sich einer hervorragenden Nachfrage. Sie weist eine siebenjährige Laufzeit auf und wird von Moody’s und Fitch mit Aa2 und A+ eingestuft. Die Berlin Hyp hatte im Markt für Senior Preferred Anleihen Pionierarbeit geleistet, als sie im August 2018 als erste deutsche Bank überhaupt einen solchen Bond an den Markt gebracht hatte.

Die Anleihe war bereits am Montag angekündigt worden. Am Dienstagmorgen um 08:40 Uhr öffneten die von der Berlin Hyp mandatierten Syndikatsbanken Commerzbank, Crédit Agricole, HSBC, J.P. Morgan und LBBW die Orderbücher mit einer ersten Spread-Vorstellung von Mid-Swap +70 area Basispunkten. Nach eineinhalb Stunden waren die Bücher bereits auf mehr als 900 Mio. Euro angewachsen und die Spread-Guidance konnte auf Mid-Swap +63 (+/-3 bp, will price in range) zurückgenommen werden. Bis zum Buchschluss um 11.00 Uhr konnten Orders mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1,3 Mrd. Euro von über 120 verschiedenen Investoren generiert werden. Die hohe Qualität der Orders ermöglichte es den Konsortialbanken, die Anleihe bei Mid-Swaps +60 Basispunkten zu pricen. Erwartungsgemäß kam der Bond insbesondere bei Banken – und hier ganz besonders Sparkassen - gut an, die fast die Hälfte der Anleihe kauften. Es folgten Asset Manager mit 23% und offizielle Institutionen mit 16%. Mit 77% ging der Löwenanteil des Bonds an deutsche Investoren. Französische und skandinavische Anleger sicherten sich 8% bzw. 4%.

„Das ist ein hervorragendes Ergebnis“, sagt Gero Bergmann, Kapitalmarktvorstand der Berlin Hyp. „Das große Orderbuch zeigt, welch hohes Ansehen die Berlin Hyp am Kapitalmarkt genießt. Wir freuen uns sehr über den Erfolg und bedanken uns bei den Investoren, die ihn möglich gemacht haben.“

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © Berlin Hyp)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Ekosem-Agrar Umtausch: 28.06.-26.07.2019, Zeichnung: 28.06.-26.07.2019 7,50% Freiverkehr Stuttgart
MOREH 08.07.-19.07.2019 6,00% Freiverkehr München
Noratis 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
IPSAK 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
Euroboden 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
16.07.2019, Neuemissionen

Immobilienbestandshalter MOREH mit Vermietungserfolgen

Vermietungsgenehmigung für 1.600 Quadratmeter erhalten und schon teilweise vermietet, Anleihe kann noch bis 19.07. gezeichnet werden

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor... [mehr]
11.07.2019, Neuemissionen

Berlin Hyp emittiert ihren vierten Grünen Pfandbrief

Mit der gestrigen Emission hat die Berlin Hyp erfolgreich ihren vierten Grünen Pfandbrief und damit den insgesamt siebt en Green Bond emittiert. Das Volumen ausstehender grüner Anleihe n erhöht sich... [mehr]
10.07.2019, Neuemissionen

Aroundtown platziert Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit

Die Aroundtown SA ((ISIN: LU1673108939) hat eine Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit und einem Kupon von 2,875%. Der Emissionspreis betrug 98,149%. Die Anleihe wird in Dublin notiert. Das... [mehr]
06.07.2019, Neuemissionen

Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK): Refinanzierung durch neue Anleihe oder Bankfinanzierung

Die Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK), eine Tochtergesellschaft der IMMOVATION Immobilien Handels AG, hat im Dezember 2012 eine 7-jährige Unternehmensanleihe im... [mehr]
06.07.2019, Neuemissionen

„Anleger investieren in ein diversifiziertes Immobilienportfolio“, Patrick Müller, M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH)

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren, emittiert eine Unternehmensanleihe mit einem... [mehr]
04.07.2019, Neuemissionen

„Wir haben eine Schwelle bei der Größe erreicht, bei der es Sinn macht, weiter zu wachsen“, Stefan Dürr, Vorstand, Ekosem-Agrar

Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holdinggesellschaft der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe EkoNiva, plant die Emission einer Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis... [mehr]
02.07.2019, Neuemissionen

BKW platziert als erstes börsennotiertes Schweizer Unternehmen einen Green Bond

BKW ermöglicht Investition in 100% erneuerbare Energie

Als erstes börsennotiertes Schweizer Unternehmen hat die BKW einen Green Bond platziert. Die grüne Anleihe über 200 Mio. CHF stieß auf großes Interesse der Investoren und war mehrfach überzeichnet.... [mehr]
01.07.2019, Neuemissionen

Immobilienbestandshalter MOREH begibt 6,00%-Anleihe: Zeichnungsstart 8. Juli 2019

Zeichnungsfrist vom 8. bis 19. Juli 2019 an der Börse München

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor... [mehr]
01.07.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES beteiligt sich mit 51% an Baupartner Premiumverbund

Planmäßige Umsetzung der Wachstumsstrategie mit Mitteln der neu emittierten Anleihe

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG, ein führender Anbieter von Technologielösungen für den Hochbau, hat sich wie geplant an der PREMIUMVERBUND-TECHNIK Bau GmbH ("Premiumverbund") beteiligt... [mehr]
26.06.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES mit Vollplatzierung der Anleihe 2019/2024 mit 15 Mio. Euro

Großes Interesse von Privatanlegern und institutionellen Investoren gleichermaßen

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG, ein führender Anbieter von Technologielösungen für den Hochbau, hat ihre 7,00%-Anleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2R1SR7) innerhalb der Zeichnungsfrist bis zum 25. Juni... [mehr]
News 1 bis 10 von 3584
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen