Anzeige
14.02.19

FCR Immobilien AG: Start der Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot am 19. Februar

Neue Aktien bereits ab 1. Januar 2018 gewinnberechtigt, Kapitalerhöhung als Bestandteil des dreistufigen Börsengangs

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat den Wertpapierprospekt für die Kapitalerhöhung der FCR Immobilien AG (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) gebilligt. Das öffentliche Angebot für die Kapitalerhöhung im Zuge des dreistufigen Prozesses des Börsengangs beginnt am 19. Februar 2019. Der Bezugspreis wurde auf 17,50 Euro festgelegt. Über die Zeichnungsfunktionalität DirectPlace der Frankfurter Wertpapierbörse werden die Neuen Aktien bis zum 6. März 2019 um 12 Uhr zur Zeichnung angeboten. Die Altaktionäre können die Neuen Aktien vom 19. Februar 2019 bis zum 5. März 2019 im Rahmen eines Bezugsrechtsangebots erwerben. Das Bezugsverhältnis beträgt 8:1. Die Neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnberechtigt.

Durch die Kapitalmaßnahme erhöht sich das Grundkapital unter Ausnutzung des vorhandenen genehmigten Kapitals von 4.219.588,00 Euro um bis zu 521.156,00 Euro auf bis zu 4.740.744,00 Euro durch Ausgabe von bis zu 521.156 neuen auf den Namen lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils 1,00 Euro. Nach der vorbereitenden Kapitalmaßnahme im vergangenen Sommer und dem erfolgreichen Listing im Scale der Frankfurter Wertpapierbörse im November 2018 erfolgt die Kapitalerhöhung im Rahmen des dreistufigen Börsengangs der FCR Immobilien AG.

Eventuell im Rahmen dieser Angebotsphase nicht bezogene Aktien sollen zu einem späteren Zeitpunkt im Wege eines öffentlichen Angebots sowie zeitgleich institutionellen Investoren mittels einer Privatplatzierung zur Zeichnung angeboten werden.

Die FCR Immobilien AG wächst seit Jahren profitabel. Die Prognose für das Gesamtjahr 2018 sieht eine Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 2018 auf rd. 9,9 Mio. Euro vor, was einer Erhöhung um 102 Prozent zum Vorjahr entspricht. Das Vorsteuerergebnis (EBT) soll sich um 223 Prozent von 1,3 Mio. Euro auf rd. 4,2 Mio. Euro erhöhen. Der Umsatz soll auf Grundlage der getätigten Verkäufe und gesteigerten Mieteinnahmen um 104 Prozent auf rd. 33,5 Mio. Euro anwachsen. Die FCR Immobilien AG befindet sich seit Jahren auf einem dynamischen Wachstumskurs.

Die aus der Kapitalerhöhung zufließenden Mittel sollen für den Ankauf weiterer Immobilien genutzt werden.  
Die Kapitalmarkttransaktion wird von der BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG begleitet.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © FCR Immobilen AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
FCR Immobilien beendet 5,25% Open Market
TERRAGON beendet 6,50% Open Market
Joh. Friedrich Behrens Umtausch: 06.05.-07.06.2019, Zeichnung: 14.05.-12.06.2019 6,25% Open Market
Hörmann Industries Umtausch: 09.05.-23.05.2019, Zeichnung: 22.05.-27.05. (8.30 Uhr) 4,50% Open Market
VST BUILDING TECHNOLOGIES Umtausch: 11.06.-25.06.2019, Zeichnung: 11.06.-25.06.2019 7,00% Open Market
Noratis Mai n.bek. n.bek.
24.05.2019, Neuemissionen

Symrise emittiert Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro

Emission mit Laufzeit von 6,5 Jahren war mehrfach überzeichnet, Kupon von 1,25%

Die Symrise AG hat im europäischen Kapitalmarkt erfolgreich die Emission einer Anleihe abgeschlossen. Die Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro war mehrfach überzeichnet und wurde zu sehr... [mehr]
23.05.2019, Neuemissionen

TenneT platziert Green Bond im Volumen von 1,25 Mrd. Euro

Die TenneT Holding BV (Rating A3 / A-) hat eine weitere Green Bond-Emission in Höhe von 1,25 Mrd. Euro platziert. Die Transaktion hatte zwei Tranchen, eine 11-jährige mit einem Kupon von 0,875% und... [mehr]
23.05.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG justiert Zeichnungsfrist der geplanten 7,00%-Anleihe 2019/2024

Öffentliches Angebot voraussichtlich vom 11.06.-25.06.2019

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (Aktie: ISIN AT0000A25W06, Anleihe: ISIN DE000A1HPZD0) hat den Zeitplan für die Emission der geplanten 7,00%-Unternehmensanleihe (vgl. Ad-hoc-Mitteilungen vom... [mehr]
23.05.2019, Neuemissionen

Hörmann Industries GmbH: Vorzeitige Schließung des Angebots der Anleiheemission 2019/2024

Kupon auf 4,50% p.a. festgelegt

Die neue Unternehmensanleihe der Hörmann Industries GmbH (WKN: A2TSCH, ISIN: NO0010851728) ist nach Unternehmensangaben sowohl bei institutionellen als auch bei Privatinvestoren auf großes Interesse... [mehr]
23.05.2019, Neuemissionen

Berlin Hyp erstmalig mit zehnjährigem Hypothekenpfandbrief

Die Berlin Hyp hat erstmalig einen Hypothekenpfandbrief im Benchmarkformat mit einer zehnjährigen Laufzeit begeben. Die längste bisher begebene Laufzeit lag bei acht Jahren. Die Anleihe mit einem... [mehr]
22.05.2019, Neuemissionen

SOWITEC platziert Maximalvolumen der Anleihe 2018/2023 in Höhe von 15 Mio. Euro

Die SOWITEC group GmbH, einer der führenden Entwickler von Erneuerbare-Energien-Projekten in den Bereichen Wind und Solar, hat die Platzierung ihrer 6,75 %-Anleihe 2018/2023 (DE000A2NBZ21)... [mehr]
21.05.2019, Neuemissionen

Hörmann Industries: Morgen beginnt die Zeichnungsfrist für die neue Unternehmensanleihe

Morgen beginnt die Zeichnungsfrist für die neue Unternehmensanleihe der Hörmann Industries GmbH (ISIN NO0010851728). Diese hat ein Volumen von bis zu 50 Mio. Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren. Der... [mehr]
20.05.2019, Neuemissionen

NN IP Marktkommentar: Neue grüne Anleihe der Niederlande legt Messlatte hoch

Die neue grüne niederländische Staatsanleihe stellt hohe Anforderungen an Verwendung, Berichterstattung und Transparenz

Die Niederlande sind der erste mit einem AAA-Rating bewertete Staat, der am 21. Mai mit der Emission seiner ersten grünen Anleihe in den Markt für grüne Anleihen einsteigt. NN Investment Partners (NN... [mehr]
18.05.2019, Neuemissionen

TLG IMMOBILIEN AG hat Anleihe mit einem Volumen von 600 Mio. Euro und einen Kupon von 1,50% platziert

Laufzeit 7 Jahre, Moody's wird der Anleihe voraussichtlich ein Baa2 Rating erteilen

Die TLG IMMOBILIEN AG (ISIN: DE000A12B8Z4) hat eine unbesicherte Anleihe mit einem Volumen von 600 Mio. Euro, einer Laufzeit von 7 Jahren und einem Kupon von 1,50% p.a. emittiert. Die Anleihe hat... [mehr]
16.05.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG emittiert Anleihe 2019/2024 mit Umtauschangebot für VST-Anleihe 2013/2019

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (Aktie: ISIN AT0000A25W06, Anleihe: ISIN DE000A1HPZD0) hat heute vorbehaltlich der Genehmigung des Prospektes durch die Bundesanstalt für... [mehr]
News 1 bis 10 von 3550
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen