Anzeige
13.03.19

Nordwest Industrie Group GmbH prüft mögliche Anleiheemission, ist telefonisch aber nicht erreichbar

Die Nordwest Industrie Group GmbH prüft nach eigenen Angaben eine mögliche Anleiheemission. Die Gesellschaft gab zudem bekannt, dass der Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18 um 14,9% auf 385,2 Mio. Euro gestiegen ist. Das EBITDA lag mit 49,2 Mio. Euro rund 4,5% über dem Vorjahreswert. Die Gesellschaft ist eigenen Angaben zufolge in den Bereichen Zulieferindustrie Metall, Betriebseinrichtung Ladenbau, Gestellkonstruktion für Solarmodule, Antriebstechnik für Medizinprodukte, Raumakustik, Sicherheitsdienstleistungen und Spezialleasing in 11 Ländern aktiv. Die Gesellschaft hat eigenen Angaben zufolge ein BBB- Rating mit stabilem Ausblick von Euler Hermes.

Die Informationen stammen aus einer Pressemeldung, die das Unternehmen auf der eigenen Website veröffentlicht hat. Die Pressemitteilung enthält nicht die Kontaktdaten eines Ansprechpartners. Unter der auf der Website genannten Telefonnummer ist zurzeit niemand zu erreichen.

https://www.fixed-income.org/

(Foto:
© pixabay)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Ferratum März / April n.bek. n.bek.
Katjes International März / April n.bek. n.bek.
Nordwest Industrie Group April n.bek. n.bek.
23.10.2018, Neuemissionen

DEAG Deutsche Entertainment AG: Zeichnungsfrist für Anleihe 2018/23 wird heute vorzeitig beendet

Heute wird die Zeichnungsfrist für die neue Unternehmensanleihe der DEAG Deutsche Entertainment AG, Berlin, vorzeitig beendet. Der Kupon wurde mit 6,00% am oberen Ende der Spanne von 5,25% bis 6,00%... [mehr]
22.10.2018, Neuemissionen

DEAG legt Zinssatz für die Unternehmensanleihe auf 6,00% p.a. fest

Der Vorstand der DEAG Deutsche Entertainment AG, Berlin - ISIN DE000A0Z23G6, WKN A0Z23G - hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats entschieden, den Zinssatz der Unternehmensanleihe (ISIN... [mehr]
22.10.2018, Neuemissionen

Flughafenbetreiber Schiphol begibt 12-jährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro, IPT: Mid Swap +65 np(ca. 1,85%)

Der niederländische Flughafenbetreiber Royal Schiphol Group N.V. emittiert eine 12-jährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro. Erwartet wird ein Spread von 65 Basispunkten gegenüber Mid... [mehr]
21.10.2018, Neuemissionen

„Der Verkauf der Tickets über die konzerneigenen Ticketing-Plattformen bietet uns stetig steigendes zusätzliches Ertragspotenzial“, Ralph Quellmalz, DEAG Deutsche Entertainment AG

Die DEAG Deutsche Entertainment AG platziert eine Anleihe mit einem Volumen von bis zu 25 Mio. Euro. Der Erlös aus der Anleiheemission soll das geplante interne und externe Wachstum in den... [mehr]
19.10.2018, Neuemissionen

UBM Development emittiert 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 3,125%

Zeichnungsfrist der UBM-Anleihe 2018-2023 ab 08.11.2018, Umtausch der UBM-Anleihe 2014-2019 von 22.10.-07.11.2018

Die UBM Development AG, ein führender Hotelentwickler in Europa, begibt eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu 100 Mio. Euro (mit Aufstockungsmöglichkeit auf bis zu 120 Mio. Euro). Im Rahmen... [mehr]
19.10.2018, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH emittiert 6,50%-Anleihe 2018/24

Die Geschäftsführung der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat beschlossen, eine Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2NBR88) mit einem Volumen von bis zu 12,5 Mio. Euro zu emittieren. Die... [mehr]
19.10.2018, Neuemissionen

„Wir fokussieren uns auf attraktive Nischenmärkte“, Klaus Dieter Frers, Vorstandschef, paragon GmbH & Co. KGaA

Der Automobilzulieferer paragon GmbH & Co. KGaA plant die Emission einer weiteren Unternehmensanleihe. Anlässlich dieses Vorhabens führte das BOND MAGAZINE mit Klaus Dieter Frers, dem Gründer,... [mehr]
18.10.2018, Neuemissionen

Volkswagen Financial Services platzieren erfolgreich Leasingforderungen

Forderungsvolumen in Höhe von 957 Mio. Euro

Die Volkswagen Leasing GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat ihre 27. Auto-Asset Backed Securities (ABS) Transaktion aus verbrieften... [mehr]
18.10.2018, Neuemissionen

paragon: Kupon wird zwischen 4,25% und 4,75% liegen

Die paragon GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0005558696) hat heute die Spanne für den jährlichen festen Zinssatz ihrer am 15. Oktober 2018 angekündigten neuen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A2NBZK1; WKN... [mehr]
16.10.2018, Neuemissionen

Pemex emittiert 10-jährige USD-Anleihe, Guidance: Treasuries +365 Basispunkte

Der mexikanische Ölkonzern Petróleos Mexicanos („Pemex“) emittiert eine 10-jährige USD Bechmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 365 Basispunkten gegenüber US Treasuries. Pemex wird von S&P... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen