Anzeige
13.03.19

Nordwest Industrie Group GmbH prüft mögliche Anleiheemission, ist telefonisch aber nicht erreichbar

Die Nordwest Industrie Group GmbH prüft nach eigenen Angaben eine mögliche Anleiheemission. Die Gesellschaft gab zudem bekannt, dass der Umsatz im Geschäftsjahr 2017/18 um 14,9% auf 385,2 Mio. Euro gestiegen ist. Das EBITDA lag mit 49,2 Mio. Euro rund 4,5% über dem Vorjahreswert. Die Gesellschaft ist eigenen Angaben zufolge in den Bereichen Zulieferindustrie Metall, Betriebseinrichtung Ladenbau, Gestellkonstruktion für Solarmodule, Antriebstechnik für Medizinprodukte, Raumakustik, Sicherheitsdienstleistungen und Spezialleasing in 11 Ländern aktiv. Die Gesellschaft hat eigenen Angaben zufolge ein BBB- Rating mit stabilem Ausblick von Euler Hermes.

Die Informationen stammen aus einer Pressemeldung, die das Unternehmen auf der eigenen Website veröffentlicht hat. Die Pressemitteilung enthält nicht die Kontaktdaten eines Ansprechpartners. Unter der auf der Website genannten Telefonnummer ist zurzeit niemand zu erreichen.

https://www.fixed-income.org/

(Foto:
© pixabay)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Ekosem-Agrar Umtausch: 28.06.-26.07.2019, Zeichnung: 28.06.-26.07.2019 7,50% Freiverkehr Stuttgart
MOREH 08.07.-19.07.2019 6,00% Freiverkehr München
Noratis 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
IPSAK 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
Euroboden 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
30.04.2019, Neuemissionen

Hörmann Industries veröffentlicht Jahresabschluss 2018 und erwägt vorzeitige Refinanzierung der Anleihe 2016/2021

Weiterhin auf Wachstumskurs - Prognoseanhebung von September 2018 nochmals übertroffen

Die Hörmann Industries GmbH (Unternehmensanleihe, WKN: A2AAZG) hat heute ihren Jahresabschluss 2018 veröffentlicht. Der Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2018 von 521,9 Mio. Euro (2017) auf 624,1 Mio.... [mehr]
30.04.2019, Neuemissionen

Joh. Friedrich Behrens AG: Nachhaltiges Umsatzwachstum auf 120,6 Mio. Euro im Jahr 2018

Behrens plant aktuell die Emission ihrer dritten Unternehmensanleihe an der Börse Frankfurt mit einem Umtauschangebot

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungsmitteln, veröffentlicht heute ihren Einzel- und Konzernjahresabschluss für das... [mehr]
30.04.2019, Neuemissionen

Neue FCR Immobilien AG 5,25%-Anleihe ab heute an der Börse handelbar

Im Rahmen des öffentlichen Angebots wurden rd. 9 Mio. Euro platziert, Investoren können über Privatplatzierung weiter zeichnen

Ab heute ist die neue 5,25%-Unternehmensanleihe (WKN A2TSB1) der FCR Immobilien AG ("FCR") im Freiverkehr der Börse in Frankfurt handelbar. Im Rahmen des öffentlichen Angebots wurden rd. 9... [mehr]
25.04.2019, Neuemissionen

Fitch stuft Ferratum-Anleihe mit BB- ein

Fitch Ratings hat die neue Anleihe von Ferratum Capital Germany (ISIN SE0012453835) mit BB- eingestuft. Ferratum Capital Germany ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der börsennotierten Ferratum Oyj... [mehr]
23.04.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG 5,25 %-Anleihe: Zeichnungsfrist läuft noch bis 26.04.

Die FCR Immobilien AG bietet noch bis 26.04. ihre 5,25%-Unternehmensanleihe 2019/24 (WKN A2TSB1, ISIN DE000A2TSB16) zur Zeichnung an. Das öffentliche Angebot richtet sich sowohl an institutionelle... [mehr]
15.04.2019, Neuemissionen

TERRAGON AG plant Anleiheemission

Immobilienprojektentwickler für Betreutes Wohnen in Deutschland baut Geschäftstätigkeit im Premiumsegment „Servicewohnen“ aus

Die TERRAGON AG, ein auf Wohnen im Alter spezialisierter, bundesweit tätiger Projektentwickler, beabsichtigt die strategische Öffnung zum Kapitalmarkt. Zur weiteren Finanzierung ihrer... [mehr]
15.04.2019, Neuemissionen

CORESTATE-Tochter Hannover Leasing setzt Digitalisierungsstrategie um und begibt mit Exporo die erste gemeinsame Immobilienanleihe für Privatanleger

Vertrieb über Online-Plattformen accontis und exporo

Hannover Leasing, ein Unternehmen der CORESTATE Capital Group, und die Exporo Investment GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Exporo AG, begeben ihre erste gemeinsame Immobilienanleihe.... [mehr]
15.04.2019, Neuemissionen

CoCo-Markt mit hoher Emissionstätigkeit im ersten Quartal

„Angesichts der nach wie vor starken Bankbilanzen und der Stabilisierung der Rentabilität der meisten großen europäischen Bankhäuser auf einem guten Niveau, waren wir davon ausgegangen, dass die... [mehr]
12.04.2019, Neuemissionen

Ferratum Capital Germany hat Anleihe im Volumen von 80 Mio. Euro platziert, Kupon: 3-Monats-Euribor +550 bp

Ferratum Capital Germany, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Ferratum Oyj (ISIN: FI4000106299) hat Anleihe im Volumen von 80 Mio. Euro platziert, der Kupon liegt 5,50% über 3-Monats-Euribor. Der... [mehr]
11.04.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG 5,25 %-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden

Zeichnungen über die Börse Frankfurt bis 26. April 2019 möglich, Laufzeit 5 Jahre, halbjährliche Zinszahlung

Die FCR Immobilien AG bietet seit heute ihre 5,25 Prozent-Unternehmensanleihe 19/24 (WKN A2TSB1, ISIN DE000A2TSB16) zur Zeichnung an. Das öffentliche Angebot richtet sich sowohl an institutionelle... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen