Anzeige
Anzeige
05.04.19

paragon GmbH & Co. KGaA: Anleihe über 35 Mio. CHF platziert, Kupon 4,00%

Die paragon GmbH & Co. KGaA [ISIN DE0005558696] hat die Platzierung der Anleihe unter Federführung der Helvetische Bank AG erfolgreich aufgrund des großen Interesses bei Investoren frühzeitig abgeschlossen. Der Kupon der 5-jährigen Anleihe wurde auf 4,00 % und der Emissionsbetrag wurde auf CHF 35 Mio. festgelegt.

Aufgrund der großen Nachfrage konnte die Zeichnungsfrist heute um 16.00 Uhr vorzeitig beendet und der Emissionsbetrag über dem ursprünglich indizierten Minimalbetrag bei CHF 35 Mio. festgelegt werden.

"Wir freuen uns über das sehr positive Feedback der Schweizer Investoren und die realisierten Konditionen der Anleihe, ungeachtet des nach wie vor volatilen Kapitalmarktumfelds", sagt Klaus Dieter Frers, Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung von paragon. "Damit optimieren wir die Finanzierung unseres konsequenten Unternehmenswachstums."

Die Helvetische Bank AG agiert als Lead Manager und hat die Obligationenanleihe fest übernommen. Die Anleihe unterliegt Schweizer Recht.

Die Aufnahme des provisorischen Handels an der SIX Swiss Exchange erfolgt voraussichtlich am 23. April 2019 und die Liberierung am 23. April 2019.

Die im Regulierten Markt (Prime Standard) der Deutsche Börse AG in Frankfurt a.M. notierte paragon GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0005558696) entwickelt, produziert und vertreibt zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Automobilelektronik, Karosserie-Kinematik und Elektromobilität. Zum Portfolio des marktführenden Direktlieferanten der Automobilindustrie zählen im Segment Elektronik innovatives Luftgütemanagement, moderne Anzeige-Systeme, Konnektivitätslösungen und akustische High-End-Systeme, sowie Digitale Assistenzsysteme. Im Segment Mechanik entwickelt und produziert paragon aktive mobile Aerodynamiksysteme. Darüber hinaus ist der Konzern mit der ebenfalls im Regulierten Markt (Prime Standard) der Deutschen Börse AG in Frankfurt a.M. notierten Tochtergesellschaft Voltabox AG im schnell wachsenden Segment Elektromobilität mit selbst entwickelten und marktprägenden Lithium-Ionen Batteriesystemen tätig.
Neben dem Unternehmenssitz in Delbrück (Nordrhein-Westfalen) unterhält die paragon GmbH & Co. KGaA bzw. deren Tochtergesellschaften Standorte in Suhl (Thüringen), Neu-Ulm und Nürnberg und Landsberg am Lech (Bayern), Korntal-Münchingen und St. Georgen (Baden-Württemberg), Bexbach und Limbach (Saarland), Aachen (Nordrhein-Westfalen) sowie in Kunshan (China) und Cedar Park (Austin/Texas, USA).

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Klaus Dieter Frers, CEO © paragon)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
VST BUILDING TECHNOLOGIES Umtausch: 11.06.-25.06.2019, Zeichnung: 11.06.-25.06.2019 7,00% Open Market
Noratis Juni n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien Juni n.bek. n.bek.
MOREH Juli n.bek. n.bek.
Euroboden n.bek. n.bek. n.bek.
18.06.2019, Neuemissionen

Immobilienbestandshalter MOREH GmbH & Co. KG plant Anleiheemission

Immobilienportfolio mit Verkehrswert von rund 77 Mio. Euro, Prognose 2019: EBITDA 4,7 Mio. Euro und positiver Free-Cashflow

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien und Tochterunternehmen der Munitor Gruppe, plant die Emission einer Unternehmensanleihe.... [mehr]
18.06.2019, Neuemissionen

BayWa platziert Green Bond

Die BayWa AG, München, hat die Emission ihres ersten Green Bonds erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurde ein Volumen in Höhe von 500 Mio. Euro bei nationalen und internationalen institutionellen... [mehr]
13.06.2019, Neuemissionen

Volkswagen Leasing GmbH emittiert Anleihen über 1,75 Mrd. Euro

Anleihen mit Laufzeiten über drei und sieben Jahre, erwartetes Rating beträgt A3 (Moody’s) und BBB+ (Standard and Poor’s)

Die Volkswagen Leasing GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 1,75 Milliarden Euro emittiert. Für die... [mehr]
11.06.2019, Neuemissionen

„Mit unserer Anleihe wollen wir die positive Entwicklung von VST weiter forcieren“, Kamil Kowalewski und Bernd Ackerl, VST BUILDING TECHNOLOGIES

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro und einem Kupon von 7,00% p.a. Privatanleger können über die Zeichnungsfunktionalität der... [mehr]
11.06.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: 7,00%-Anleihe 2019/2024 kann ab heute gezeichnet werden

SRC Research stuft VST-Anleihe in aktueller Studie als "überdurchschnittlich attraktiv" ein

Die 7,00%-Unternehmensanleihe 2019/2024 der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (ISIN DE000A2R1SR7) kann ab heute gezeichnet werden. Das öffentliche Angebot in Deutschland und Österreich sowie die... [mehr]
06.06.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG-Anleihe 2019/24: BaFin billigt Wertpapierprospekt

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (Aktie: ISIN AT0000A25W06, Anleihe: ISIN DE000A1HPZD0) hat heute die Billigung des Prospekts für die Emission einer 7,00%-Unternehmensanleihe (vgl. Corporate News vom... [mehr]
06.06.2019, Neuemissionen

Deutsche Industrie REIT-AG platziert Wandelanleihe im Volumen von 41,6 Mio. Euro

Die Deutsche Industrie REIT-AG hat erfolgreich eine Wandelanleihe mit einer Laufzeit bis Juni 2026 und einem Gesamtnennbetrag von 41,6 Mio. Euro platziert, die in 416 Teilschuldverschreibungen mit... [mehr]
05.06.2019, Neuemissionen

Agricultural Development Bank of China mit 1 Milliarde RMB-Anleihe auf dem CEINEX-Marktplatz in Frankfurt

Die Agricultural Development Bank of China (ADBC), eine der drei staatlichen chinesischen Finanzierungsbanken, hat am Freitag, 31. Mai, eine neue Renminbi (RMB)-denominierte Anleihe (ISIN... [mehr]
05.06.2019, Neuemissionen

Euroboden GmbH plant neue Unternehmensanleihe

Die Euroboden GmbH, Grünwald bei München, plant die Emission einer neuen Unternehmensanleihe. Das Unternehmen hat bisher bereits zwei Unternehmensanleihen emittiert. Derzeit ausstehend ist noch die... [mehr]
04.06.2019, Neuemissionen

ERWE Immobilien AG plant Minibond

Die ERWE Immobilien AG plant die Emission einer Minianleihe. Diese soll ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und die Möglichkeit einer Aufstockung um bis zu 20 Mio. Euro haben. Die Transaktion wird... [mehr]
News 1 bis 10 von 3568
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen