Anzeige
Anzeige
15.04.19

CORESTATE-Tochter Hannover Leasing setzt Digitalisierungsstrategie um und begibt mit Exporo die erste gemeinsame Immobilienanleihe für Privatanleger

Vertrieb über Online-Plattformen accontis und exporo

Hannover Leasing, ein Unternehmen der CORESTATE Capital Group, und die Exporo Investment GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Exporo AG, begeben ihre erste gemeinsame Immobilienanleihe. Privatanleger können sich nun über die zwei Plattformen Accontis und Exporo an einem Bürogebäude in Pullach bei München beteiligen. Strukturierung und Emission der Anleihe sind das Ergebnis eines Joint Venture zwischen der CORESTATE-Tochter Hannover Leasing und Exporo, Deutschlands führendem Anbieter für digitale Immobilieninvestments.

„Die Kooperation mit Exporo ist eine weitere Ausbaustufe von CORESTATEs Digitalisierungsstrategie, die unseren Kunden einen noch besseren Zugang zu unseren Produkten ermöglicht“, so Lars Schnidrig, CEO der CORESTATE Capital Group.

„Privatkunden haben nach wie vor ein hohes Interesse an Anlageprodukten im Immobilienbereich mit regelmäßigen Erträgen und stabiler Wertentwicklung – entsprechend haben wir die jederzeit handelbare Anleihe strukturiert. Über die digitale Plattform accontis.de kann die Anleihe gezeichnet werden. Wir möchten damit unseren Anlegern einen möglichst einfachen Zugang zu Immobilieninvestments ermöglichen“, sagt Markus Müller, Geschäftsführer der Hannover Leasing. „Selbstverständlich bleiben unsere traditionellen Vertriebskanäle und Kooperationspartner von großer Bedeutung, über die wir unsere Kunden – insbesondere im gehobenen und beratungsintensiven Privatkundengeschäft – weiterhin mit unseren Produkten auf höchstem Niveau bedienen“, ergänzt Müller.

„Das Bürogebäude in Pullach bei München ist das erste Objekt, das Exporo gemeinsam mit der Hannover Leasing ausgewählt und strukturiert hat. Wir nutzen Synergien, indem wir die jahrzehntelange Erfahrung der Hannover Leasing im Immobilienmanagement mit der Digitalexpertise von Exporo durch diese Kooperation verknüpfen. So gelingt es uns, das Produkt einer größeren Gruppe von Privatkunden zugänglich machen“, erklärt Simon Brunke, CEO der Exporo AG.

Das Gesamtanleihevolumen beträgt 5,25 Millionen Euro, eine Beteiligung ist bereits ab 1.000 Euro möglich. Die Laufzeit der Anleihe mit quartalsweiser Auszahlung der Mietüberschüsse beträgt zehn Jahre. Über die Gesamtlaufzeit liegen die erwartete jährliche Ausschüttungsrendite bei durchschnittlich 5,1 Prozent und die Gesamtrendite bei etwa 5,7 Prozent.

Die Immobilie befindet sich in Pullach bei München. Das im Jahr 2010 errichtete Bürogebäude in L-Form besitzt eine Gesamtmietfläche von rund 2.300 m², verteilt auf drei Vollgeschosse. Die Immobilie verfügt über eine Tiefgarage mit 38 PKW-Stellplätzen sowie 25 Außen-Stellplätze. Namhafte Unternehmen gehören zu den Mietern des Objekts, in der die Hannover Leasing zusätzlich als Generalmieter einen Mietvertrag mit einer zehnjährigen Laufzeit (bis 2029 und Verlängerungsoption) zur langfristigen Mietabsicherung abgeschlossen hat.

Pullach grenzt unmittelbar an die Landeshauptstadt München und ist Bestandteil der Metropolregion München. Die Gemeinde ist ein begehrter Wohn und Gewerbestandort. Die S-Bahn-Haltestelle „Pullach“ mit Anbindung an das Münchner S-Bahn-Netz ist knapp 10 Minuten zu Fuß entfernt. Die Fahrtzeit zur Münchner Innenstadt beträgt etwa 20 Minuten.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © Exporo / Hannover Leasing)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
VST BUILDING TECHNOLOGIES Umtausch: 11.06.-25.06.2019, Zeichnung: 11.06.-25.06.2019 7,00% Open Market
Noratis Juni n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien Juni n.bek. n.bek.
MOREH Juli n.bek. n.bek.
Euroboden n.bek. n.bek. n.bek.
18.06.2019, Neuemissionen

Immobilienbestandshalter MOREH GmbH & Co. KG plant Anleiheemission

Immobilienportfolio mit Verkehrswert von rund 77 Mio. Euro, Prognose 2019: EBITDA 4,7 Mio. Euro und positiver Free-Cashflow

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien und Tochterunternehmen der Munitor Gruppe, plant die Emission einer Unternehmensanleihe.... [mehr]
18.06.2019, Neuemissionen

BayWa platziert Green Bond

Die BayWa AG, München, hat die Emission ihres ersten Green Bonds erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurde ein Volumen in Höhe von 500 Mio. Euro bei nationalen und internationalen institutionellen... [mehr]
13.06.2019, Neuemissionen

Volkswagen Leasing GmbH emittiert Anleihen über 1,75 Mrd. Euro

Anleihen mit Laufzeiten über drei und sieben Jahre, erwartetes Rating beträgt A3 (Moody’s) und BBB+ (Standard and Poor’s)

Die Volkswagen Leasing GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG, hat zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 1,75 Milliarden Euro emittiert. Für die... [mehr]
11.06.2019, Neuemissionen

„Mit unserer Anleihe wollen wir die positive Entwicklung von VST weiter forcieren“, Kamil Kowalewski und Bernd Ackerl, VST BUILDING TECHNOLOGIES

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Volumen von bis zu 15 Mio. Euro und einem Kupon von 7,00% p.a. Privatanleger können über die Zeichnungsfunktionalität der... [mehr]
11.06.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: 7,00%-Anleihe 2019/2024 kann ab heute gezeichnet werden

SRC Research stuft VST-Anleihe in aktueller Studie als "überdurchschnittlich attraktiv" ein

Die 7,00%-Unternehmensanleihe 2019/2024 der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (ISIN DE000A2R1SR7) kann ab heute gezeichnet werden. Das öffentliche Angebot in Deutschland und Österreich sowie die... [mehr]
06.06.2019, Neuemissionen

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG-Anleihe 2019/24: BaFin billigt Wertpapierprospekt

Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG (Aktie: ISIN AT0000A25W06, Anleihe: ISIN DE000A1HPZD0) hat heute die Billigung des Prospekts für die Emission einer 7,00%-Unternehmensanleihe (vgl. Corporate News vom... [mehr]
06.06.2019, Neuemissionen

Deutsche Industrie REIT-AG platziert Wandelanleihe im Volumen von 41,6 Mio. Euro

Die Deutsche Industrie REIT-AG hat erfolgreich eine Wandelanleihe mit einer Laufzeit bis Juni 2026 und einem Gesamtnennbetrag von 41,6 Mio. Euro platziert, die in 416 Teilschuldverschreibungen mit... [mehr]
05.06.2019, Neuemissionen

Agricultural Development Bank of China mit 1 Milliarde RMB-Anleihe auf dem CEINEX-Marktplatz in Frankfurt

Die Agricultural Development Bank of China (ADBC), eine der drei staatlichen chinesischen Finanzierungsbanken, hat am Freitag, 31. Mai, eine neue Renminbi (RMB)-denominierte Anleihe (ISIN... [mehr]
05.06.2019, Neuemissionen

Euroboden GmbH plant neue Unternehmensanleihe

Die Euroboden GmbH, Grünwald bei München, plant die Emission einer neuen Unternehmensanleihe. Das Unternehmen hat bisher bereits zwei Unternehmensanleihen emittiert. Derzeit ausstehend ist noch die... [mehr]
04.06.2019, Neuemissionen

ERWE Immobilien AG plant Minibond

Die ERWE Immobilien AG plant die Emission einer Minianleihe. Diese soll ein Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und die Möglichkeit einer Aufstockung um bis zu 20 Mio. Euro haben. Die Transaktion wird... [mehr]
News 1 bis 10 von 3568
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen