Anzeige

Anzeige
14.05.19

UBM Development beabsichtigt die Aufstockung der 2018 emittierten 3,125%-Unternehmensanleihe

UBM Development AG beabsichtigt, die 3,125% UBM-Anleihe 2018-2023 (ISIN: AT0000A23ST9) im Rahmen einer Privatplatzierung um bis zu 45 Mio. Euro auf ein Gesamtanleihevolumen von bis zu 120 Mio. Euro aufzustocken.

Die neuen Schuldverschreibungen sind mit denselben Bedingungen ausgestaltet, wie die bestehenden Schuldverschreibungen, einschließlich des Fälligkeitstermins am 16. November 2023. Der Ausgabe-und Abwicklungstermin unterliegt den Marktbedingungen und wird innerhalb der nächsten vier Wochen stattfinden.

Die neuen Schuldverschreibungen werden zusammen mit den bestehenden Schuldverschreibungen (mit der internationalen Wertpapierkennnummer AT0000A23ST9) im Amtlichen Handel der Wiener Börse im Segment Corporates Prime notieren.

UBM Development AG beabsichtigt, den Nettoemissionserlös für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Als Sole Lead Bank und Sole Bookrunner wurde M.M.Warburg & CO mandatiert.Rothschild & CO fungiert als Finanzberater der Emittentin.

UBM Development ist der führende Hotelentwickler in Europa. Der strategische Fokus liegt auf den drei klar definierten Assetklassen Hotel, Wohnen und Büro sowie auf den drei Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen. Mit 145 Jahren Erfahrung konzentriert sich UBM auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung von Immobilien. Von der Planung bis hin zur Vermarktung der Immobilie werden alle Leistungen aus einer Hand angeboten. Die UBM-Aktien sind im Prime Market Segment der Wiener Börse gelistet.


https://www.fixed-income.org/
(Foto: © UBM Development)


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Aves One seit 01.06.2020 5,25% Open Market
reconcept 22.06.-20.08.2020 6,75% Open Market
Coreo 24.08.-08.09.2020 6,75% Open Market
PREOS Real Estate 2. Halbjahr 7,50% Open Market
Euroboden 2. Halbjahr n.bek. Open Market
01.07.2020, Neuemissionen

Eyemaxx begibt 5-jährige Unternehmensanleihe mit umfangreichem Sicherungskonzept, Kupon 5,50% p.a.

Werthaltige Bestandsimmobilien als Sicherheiten - überwiegende grundpfandrechtliche Besicherung sogar im 1. Rang

„5,50% Zinsen pro Jahr - MIT SICHERHEIT", so lautet das Motto der neuen 2020/2025 Anleihe der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A289PZ4). Denn das Immobilienunternehmen kombiniert bei seinem... [mehr]
01.07.2020, Neuemissionen

„Allein aus unserer Pipeline in Finnland erwarten wir bis 2026 … anteilige Verkaufserlöse im niedrigen zweistelligen Millionenbereich“, Karsten Reetz, reconcept GmbH

Die reconcept GmbH, ein Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich erneuerbare Energien, begibt eine grüne Anleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro, die... [mehr]
01.07.2020, Neuemissionen

Berlin Hyp emittiert ersten Grünen Pfandbrief im Jahr 2020

Die Berlin Hyp hat gestern ihren fünften Grünen Pfandbrie f und damit den insgesamt neunten Green Bond begeben. Zeitgleich ist es die erste Emission eines Grünen Pfandbriefs aus Deut schland im... [mehr]
29.06.2020, Neuemissionen

„Die Aufstockung der Anleihe kann kurzfristig als Zwischenfinanzierung dienen“, Clemens Wohlmuth, CFO, Photon Energy N.V.

Die Photon Energy N.V. stockt die 7,75%-Anleihe 2017/22 (ISIN DE000A19MFH4) auf. Das Kapital soll für den Bau von zwei großen Projekten in Ungarn und Australien für das eigene Portfolio verwendet... [mehr]
26.06.2020, Neuemissionen

momox Holding platziert 5-jährige Anleihe, Kupon: 3-Monats-Euribor + 625 bp

Die momox Holding GmbH hat eine Anleihe mit einem Volumen von 100 Mio. Euro und einer Laufzeti von 5 Jahren platziert. Momox ist Europas führendes Re-Commerce Unternehmen im Online-Sekundärhandel mit... [mehr]
24.06.2020, Neuemissionen

Symrise hat Anleihe über 500 Mio. Euro begeben

Emission mit Laufzeit von 7 Jahren war mehrfach überzeichnet, Kupon von 1,375%

Die Symrise AG hat im europäischen Kapitalmarkt erfolgreich die Emission einer Anleihe abgeschlossen. Die Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro war mehrfach überzeichnet und wurde zu sehr... [mehr]
22.06.2020, Neuemissionen

Photon Energy prüft Aufstockung der 7,75%-Unternehmensanleihe 2017/2022

Die aufgestockte Anleihe soll im Rahmen einer Privatplatzierung qualifizierten Investoren angeboten werden

Photon Energy N.V. (ISIN NL0010391108) prüft die Möglichkeiten einer Aufstockung der 7,75%-Unternehmensanleihe 2017/2022 (DE000A19MFH4). Die aufgestockte Anleihe soll im Rahmen einer... [mehr]
18.06.2020, Neuemissionen

publity AG: Erste Tranche der 5,50%-Unternehmensanleihe erfolgreich platziert

Die publity AG hat das Angebot ihrer 5,50%-Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN DE000A254RV3) erfolgreich mit einem Volumen von 50,0 Mio. Euro beendet. Damit hat das Unternehmen die erste Tranche von... [mehr]
18.06.2020, Neuemissionen

momox Holding emittiert 5-jährige Anleihe, 3-Monats-Euribor + 600 bis 650 bp

Die momox Holding GmbH plant eine Anleiheemission mit einem Volumen von 100 Mio. Euro und einer Laufzeti von 5 Jahren. Momox ist Europas führendes Re-Commerce Unternehmen im Online-Sekundärhandel mit... [mehr]
16.06.2020, Neuemissionen

Eyemaxx prüft Fremdkapitaloptionen zur vorzeitigen Rückzahlung der Anleihe 2016/2021

Der Vorstand der Eyemaxx Real Estate AG (ISIN: DE000A0V9L94) erwägt die vorzeitige Rückzahlung der Unternehmensanleihe 2016/2021 (ISIN: DE000A2AAKQ9). Diese hat noch eine Laufzeit bis 17. März 2021.... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen