Anzeige

Anzeige
14.05.19

UBM Development beabsichtigt die Aufstockung der 2018 emittierten 3,125%-Unternehmensanleihe

UBM Development AG beabsichtigt, die 3,125% UBM-Anleihe 2018-2023 (ISIN: AT0000A23ST9) im Rahmen einer Privatplatzierung um bis zu 45 Mio. Euro auf ein Gesamtanleihevolumen von bis zu 120 Mio. Euro aufzustocken.

Die neuen Schuldverschreibungen sind mit denselben Bedingungen ausgestaltet, wie die bestehenden Schuldverschreibungen, einschließlich des Fälligkeitstermins am 16. November 2023. Der Ausgabe-und Abwicklungstermin unterliegt den Marktbedingungen und wird innerhalb der nächsten vier Wochen stattfinden.

Die neuen Schuldverschreibungen werden zusammen mit den bestehenden Schuldverschreibungen (mit der internationalen Wertpapierkennnummer AT0000A23ST9) im Amtlichen Handel der Wiener Börse im Segment Corporates Prime notieren.

UBM Development AG beabsichtigt, den Nettoemissionserlös für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Als Sole Lead Bank und Sole Bookrunner wurde M.M.Warburg & CO mandatiert.Rothschild & CO fungiert als Finanzberater der Emittentin.

UBM Development ist der führende Hotelentwickler in Europa. Der strategische Fokus liegt auf den drei klar definierten Assetklassen Hotel, Wohnen und Büro sowie auf den drei Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen. Mit 145 Jahren Erfahrung konzentriert sich UBM auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung von Immobilien. Von der Planung bis hin zur Vermarktung der Immobilie werden alle Leistungen aus einer Hand angeboten. Die UBM-Aktien sind im Prime Market Segment der Wiener Börse gelistet.


https://www.fixed-income.org/
(Foto: © UBM Development)


Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Deutsche Bildung (Aufstockung) 3. Quartal 4,00% Open Market
Gecci Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 5,75% bzw. 6,00% Open Market
Quant.Capital Zeichnung aktuell bzw. Kauf über die Börse möglich 7,50% Open Market
22.03.2021, Neuemissionen

Media and Games Invest mandatiert Pareto für die Aufstockung der bestehenden Anleihe

Media and Games Invest plc (ISIN: MT0000580101), hat Pareto Securities AB beauftragt, eine Reihe von Investorentreffen zu arrangieren, die heute am 22. März beginnen. Dieses Mandat folgt auf die... [mehr]
18.03.2021, Neuemissionen

Vonovia emittiert erstmals Green Bond in Höhe von 600 Mio. Euro für nachhaltige Investitionen

Grüne Anleihe mit einer Laufzeit von 10 Jahren und einem Zinssatz von 0,625%, Emission war fünffach überzeichnet

Die Vonovia SE hat erstmals einen Green Bond begeben. Die 10 Jahre laufende Anleihe im Volumen von 600 Mio. Euro war fünffach überzeichnet und wird mit jährlich 0,625% verzinst. Vonovia übernimmt... [mehr]
17.03.2021, Neuemissionen

Berlin Hyp emittiert siebten Grünen Pfandbrief

Die Berlin Hyp emittierte gestern Ihren insgesamt siebten Grünen Pfandbrief und damit gleichzeitig ihren dreizehnten Green Bond im Benchmarkformat. Die mit Hypotheken gedeckte Anleihe läuft bis... [mehr]
09.03.2021, Neuemissionen

RAMFORT GmbH: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2020; Ende der Zeichnungsfrist am 11. März 2021

Eigenkapitalquote trotz gestiegener Bilanzsumme deutlich über 50%, Ende der Zeichnungsfrist für die 6,75% Anleihe der RAMFORT GmbH am 11. März 2021

Das Geschäftsjahr 2020 verlief für die RAMFORT GmbH überaus erfolgreich. Neben der Sicherung zukunftsweisender Immobilienprojekte aus dem Value-Add Bereich, die einen signifikanten Beitrag zu den... [mehr]
09.03.2021, Neuemissionen

The NAGA Group AG begibt Wandelschuldverschreibung

The NAGA Group AG (ISIN: DE000A161NR7) hat heute mit der Yorkville Advisors Global LP, New Jersey, USA, einen Rahmenvertrag über die Begebung von (unverzinslichen) Wandelschuldverschreibungen im... [mehr]
08.03.2021, Neuemissionen

MünchenerHyp begibt ihre erste grüne Senior-Non-Preferred-Anleihe im Benchmarkformat

Die Münchener Hypothekenbank eG hat sehr erfolgreich eine grüne Senior-Non-Preferred-Anleihe über 500 Mio. Euro emittiert. Für die Bank war dies in zweifacher Hinsicht eine Premiere. Es ist ihre... [mehr]
05.03.2021, Neuemissionen

Ekosem-Agrar AG: Prospekt für Rubel-Anleihe an der Moskauer Börse registriert

Zielvolumen von 1,5 Mrd. Rubel (rund 17 Mio. Euro), Laufzeit: 3 Jahre, erster Handelstag bis Mitte März vorgesehen

Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holdinggesellschaft der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe EkoNiva, bereitet über ihr Tochterunternehmen OOO Sibirskaya Niva eine Anleihe... [mehr]
02.03.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe platziert Anleihe 2021/2026 erfolgreich

Emissionsvolumen aufgrund hoher Nachfrage auf insgesamt 65 Mio. Euro erhöht

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH, ein führender europäischer Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, hat ihre dritte Unternehmensanleihe... [mehr]
02.03.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe: Vorzeitige Schließung des Orderbuchs der Anleihe 2021/26 bereits heute, 2. März 2021, 12:00 Uhr

Die dritte Unternehmensanleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH ist sowohl bei institutionellen Investoren und Vermögensverwaltern als auch bei Privatanlegern auf großes Interesse gestoßen. Aufgrund... [mehr]
01.03.2021, Neuemissionen

Homann Holzwerkstoffe: Zeichnungsfrist beginnt heute, Kupon 4,50% p.a., Laufzeit 5,5 Jahre

Die neue Anleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH, einem der führenden europäischen Anbieter von dünnen, veredelten Holzfaserplatten für die Möbel-, Türen- und Beschichtungsindustrie, kann ab heute... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen