Anzeige

Anzeige
Anzeige
24.05.19

Symrise emittiert Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro

Emission mit Laufzeit von 6,5 Jahren war mehrfach überzeichnet, Kupon von 1,25%

Die Symrise AG hat im europäischen Kapitalmarkt erfolgreich die Emission einer Anleihe abgeschlossen. Die Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro war mehrfach überzeichnet und wurde zu sehr attraktiven Konditionen finanziert. Sie ist Teil der geplanten Refinanzierung im laufenden Geschäftsjahr und ersetzt den im Juli fällig werden Euro-Bond.

Olaf Klinger, Finanzvorstand der Symrise AG, sagte: "Wir freuen uns über die erfolgreiche Emission unserer bereits dritten Anleihe und die positive Resonanz der Investoren. Wir haben zu attraktiven Konditionen und in kürzester Zeit finanzielle Mittel in Höhe von 500 Mio. Euro eingeworben. Die starke Nachfrage sehen wir als Bestätigung unserer Strategie und das Vertrauen in Symrise."

Die jetzt begebene Euroanleihe hat eine Laufzeit von 6,5 Jahren und ist mit einem Kupon von 1,25% ausgestattet. Die Platzierung wurde durch ein Bankenkonsortium bestehend aus BNP Paribas, Bank of Tokyo Mitsubishi, SEB und Unicredit begleitet. Sie wird im regulierten Markt an der Luxemburger Wertpapierbörse mit einer Stückelung von 1.000 Euro zum Handel zugelassen (ISIN DE000SYM7720).

Die Platzierung der Anleihe ist die nunmehr vierte erfolgreiche Kapitalmaßnahme des Konzerns in diesem Jahr. Vorangegangen waren Schritte zur Finanzierung der geplanten Übernahme der amerikanischen ADF/IDF-Gruppe. Im Februar schloss Symrise erfolgreich eine Kapitalerhöhung mit einem Volumen in Höhe von 400 Mio. Euro ab. Im März folgten zudem die Ausgabe eines Schuldscheindarlehns in Höhe von 250 Mio. Euro und die Bereitstellung eines Konsortialkredits in Höhe von 200 Mio. Euro.

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.


Mit einem Umsatz von rund 3,2 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2018 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 100 Niederlassungen in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: Olaf Klinger, Finanzvorstand © Symrise AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Aves Schienenlogistik aktuell in Platzierung 5,250% Freiverkehr
FRENER+REIFER aktuell (Private Placement) 5,000% Freiverkehr München
Saxony Minerals & Exploration - SME 17.10.-29.10.2019 7,750% Freiverkehr
UBM Development Umtausch: 15.-31.10., Zeichnung: 04.-08.11. 2,750% Amtlicher Handel Wien
SeniVita Social Estate n.bek. 7% (besichert), 9% (unbesichert) Freiverkehr
Jung, DMS & Cie. n.bek. n.bek. n.bek.
Deutsche Rohstoff n.bek. n.bek. n.bek.
Noratis n.bek. n.bek. n.bek.
IPSAK n.bek. n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien n.bek. n.bek. n.bek.
18.10.2019, Neuemissionen

SeniVita Social Estate plant Anleiheemisison, Kupon 7,00% (besichert) bzw. 9,00% (unbesichert)

Die SeniVita Social Estate AG (SSE) erwägt, zwei Anleihen mit einem Gesamtnennbetrag von insgesamt bis zu 30 Mio. Euro zu emittieren. Eine Schuldverschreibung 2019/2023 soll mit 7,00% jährlich... [mehr]
17.10.2019, Neuemissionen

Consus Real Estate AG beabsichtigt Aufstockung der besicherten 9,625%-Anleihe um 75 Mio. Euro

Die Consus Real Estate AG beabsichtigt die Aufstockung (Tap) ihrer im Mai 2019 nach New Yorker Recht (Rule 144A/Reg S) mit einer Laufzeit von fünf Jahren (bis 2024) begebenen gerateten,... [mehr]
17.10.2019, Neuemissionen

„Wir planen mit einem sehr hohen Liquiditätspuffer von fast einem Drittel des Anleihevolumens“, Dr.-Ing. Klaus Grund, Saxony Minerals & Exploration – SME AG

Die Saxony Minerals & Exploration – SME AG möchte das Kapital aus ihrer Anleiheemission in den Ausbau des Bergwerks in Pöhla im Erzgebirge investieren. Auf der Produktionsseite hat die... [mehr]
16.10.2019, Neuemissionen

Deutsche Rohstoff erwägt Anleiheemission

Aktuelle Bohrkosten in USA deutlich unter Budget

Die Bohrungen vom Olander-Bohrplatz, die Cub Creek Energy im Juni begonnen und im September abgeschlossen hatte, werden ab kommender Woche fertiggestellt. Der Produktionsbeginn wird voraussichtlich... [mehr]
15.10.2019, Neuemissionen

JDC Group AG: Jung, DMS & Cie. Pool GmbH plant Begebung einer 5-jährigen Anleihe

Die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der JDC Group AG (DE000A0B9N37), gibt bekannt, dass sie BankM - Repräsentanz der flatex Bank AG beauftragt hat, eine... [mehr]
14.10.2019, Neuemissionen

UBM Development emittiert 6-jährige Anleihe mit einem Kupon von 2,750%

Umtausch der UBM-Anleihe 2015-2020 von 15.-31. Oktober 2019, Barausgleich für Umtausch der UBM-Anleihe 2015-2020 von 58,23 Euro

Die UBM Development AG, ein führender Hotelentwickler in Europa, hat heute die Emission einer neuen Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von sechs Jahren (2019-2025), einer Verzinsung von 2,750%... [mehr]
10.10.2019, Neuemissionen

Media and Games Invest plc platziert Mikro-Anleihe über 5 Mio. Euro, Kupon 7,00%

Die Media and Games Invest plc (ISIN: MT000000580101) hat im Rahmen einer selektiven Privatplatzierung erfolgreich ihre Anleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2R4KF3) in Höhe von 5 Mio. Euro begeben. Die... [mehr]
09.10.2019, Neuemissionen

FRENER + REIFER Holding AG emittiert besicherte 5-jährige Anleihe, Kupon 5,00%

FRENER + REIFER Holding AG, München, emittiert im Rahmen eines Private Placements bei institutionellen Investoren eine umfangreich besicherte 5-jährige Mini-Anleihe mit einem Volumen von bis zu 6... [mehr]
09.10.2019, Neuemissionen

Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft kündigt Anleihe und plant neue Nachranganleihe

Die Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Berlin, möchte die 3,5% Schuldverschreibungen 2017/2022 (ISIN: DE000A2E4HQ1) in Höhe von 10 Mio. Euro gemäß § 4 (2) der Anleihebedingungen... [mehr]
08.10.2019, Neuemissionen

Media and Games Invest plc begibt Unternehmensanleihe

Die Media and Games Invest plc (ISIN: MT000000580101) beabsichtigt die Emission einer Unternehmensanleihe. Die Transaktion wird von der ICF BANK AG als Sole Lead Manager begleitet. Die zufließenden... [mehr]
News 1 bis 10 von 3635
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen