Anzeige

Anzeige
24.05.19

BayWa plant Emission einer Unternehmensanleihe (Green Bond)

Die BayWa AG plant die Begebung einer nicht nachrangigen Unternehmensanleihe (Green Bond). Die Erlöse dieser Unternehmensanleihe dürfen ausschließlich für die Finanzierung von Projekten mit ökologischem Nutzen verwendet werden. Die BayWa AG plant, die durch die Begebung generierten Mittel unter anderem zur (Re-)Finanzierung von Projekten zur Steigerung der Produktion, der Anbindung und Verteilung von erneuerbaren Energien zu verwenden.

Für den Green Bond ist ein Gesamtbetrag im dreistelligen Millionenbereich angedacht. Das finale Emissionsvolumen wird nach der nun durchzuführenden Investoren-Roadshow festgelegt. Das Bookbuilding-Verfahren wird voraussichtlich Anfang Juni stattfinden. Der Green Bond soll im regulierten Markt der Luxemburger Börse gehandelt und am Luxemburger Green Exchange notiert werden.

Die Entscheidung, ob der Green Bond final begeben wird, ist vom Ergebnis des Bookbuilding-Verfahrens sowie der generellen Marktentwicklung abhängig.

https://www.green-bonds.com/
(Foto: Finanzvorstand Andreas Helber © BayWa AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Veganz 13.01.-21.02.2020 7,50% Open Market
Groß & Partner Februar (abgeschlossen) 5,00% Open Market
VERIANOS 20.02.-03.03. (Private Placement) 6,00% Open Market
FCR Immobilien März n.bek. n.bek.
publity März/April n.bek. Open Market
23.01.2020, Neuemissionen

PORR prüft Emission einer Hybridanleihe

Die PORR AG prüft die Emission einer weiteren tief nachrangigen Anleihe mit unbegrenzter Laufzeit (neue Hybridanleihe). Das finale Emissionsvolumen steht noch nicht fest. Es wird ein Emissionsvolumen... [mehr]
20.01.2020, Neuemissionen

Mutares prüft Begebung einer vorrangig besicherten Anleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 50 Mio. Euro

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat beschlossen zu prüfen, eine bis zu EUR 50 Mio. vorrangig besicherte, variabel verzinsliche Anleihe mit 4 Jahren Laufzeit zu begeben. Pareto... [mehr]
20.01.2020, Neuemissionen

ACCENTRO Real Estate AG erwägt weitere Kapitalmarkttransaktion

Die ACCENTRO Real Estate AG (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3), Berlin, gibt bekannt, dass sie erwägt, kurzfristig eine weitere Kapitalmarkttransaktion gegebenenfalls in Form einer möglichen... [mehr]
19.01.2020, Neuemissionen

„Für 2020 rechnen wir mit einem Umsatzanstieg auf rund 40 Mio. Euro“, Jan Bredack, CEO, und Mario Knape, CFO, Veganz Group

Die Veganz Group AG, einer von weltweit wenigen Vollsortimentanbietern für vegane Lebensmittel, emittiert eine 5-jährige Anleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro, die mit 7,50% p. a. verzinst wird... [mehr]
17.01.2020, Neuemissionen

CA Immo beabsichtigt Unternehmensanleihe mit Benchmark-Volumen zu begeben

Die börsennotierte CA Immobilien Anlagen AG (ISIN: AT0000641352; Moody‘s Rating: Baa2, stabil) hat J.P. Morgan als Sole Global Coordinator, und Erste Group, J.P. Morgan und Morgan Stanley als Joint... [mehr]
16.01.2020, Neuemissionen

Delivery Hero SE kündigt Ausgabe von Wandelschuldverschreibung und Barkapitalerhöhung an

Die Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43, Frankfurter Wertpapierbörse: DHER) beschließt die gleichzeitige Durchführung einer Platzierung von Wandelschuldverschreibungen und einer Kapitalerhöhung... [mehr]
14.01.2020, Neuemissionen

Green Finance - Massiver Zuwachs bei grünen Finanzierungen

Das weltweit platzierte Volumen an nachhaltig verwendeten Finanzmitteln ist nach Berechnungen der Corporate Finance-Beratungsgesellschaft CAPMARCON im Jahr 2019 gegenüber der Vorperiode um 66% auf... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

E.ON platziert Unternehmensanleihen im Volumen von 2,25 Mrd. Euro – davon 1 Mrd. Euro erneut als grüne Anleihe

E.ON hat drei Unternehmensanleihen mit einem Gesamtvolumen von 2,25 Mrd. Euro begeben. Die sehr hohe Investorennachfrage ermöglichte E.ON, sich über alle Laufzeiten sehr attraktive Zinskonditionen zu... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

VERIANOS prüft Emission einer weiteren Unternehmensanleihe

Die VERIANOS Real Estate AG, als börsengelistetes Immobilienunternehmen (ISIN: DE000A0Z2Y48, WKN: A0Z2Y4) an der Schnittstelle von Immobilien- und Kapitalmärkten agierend, erwägt derzeit die Emission... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

Merck platziert Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat erfolgreich Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro begeben. Die Emissionserlöse dienen zur Refinanzierung fällig werdender Anleihen... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen