Anzeige

Anzeige
27.05.19

Behrens AG: Vorzeitige Schließung der Zeichnungsfrist der Anleihe 2019/2024 geplant

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungsmitteln, gibt hiermit bekannt, dass das Angebot zum Umtausch (Umtauschfrist 1) in die neue Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2TSEB6) aufgrund hoher Nachfrage voraussichtlich am Mittwoch, den 29.05.2019 vorzeitig geschlossen wird. Das öffentliche Angebot wird voraussichtlich am Freitag, den 31.05.2019 um 13.00 Uhr vorzeitig geschlossen werden.

Ursprünglich war eine Umtauschfrist bis zum 07.06.2019 und eine Zeichnungsfrist bis zum 12.06.2019 vorgesehen.

Der Umtausch für die Anleihegläubiger der Anleihe 2015/2020 wird im Rahmen der Umtauschfrist 2 (bis 30. April 2020, Barausgleich je Schuldverschreibung 10,00 Euro sowie die aufgelaufenen Stückzinsen der Anleihe 2015/2020) auch weiterhin möglich sein.

Über die Joh. Friedrich Behrens AG
Die Joh. F. Behrens AG ist einer der europaweit marktführenden Hersteller von Befestigungstechnik für Holz, mit Holz und holzähnlichen Werkstoffen. Die seit über 100 Jahren bestehende Behrens-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Ahrensburg und Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Europa und Übersee. Über diesen Verbund vertreibt sie in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeugmaschinen (druckluft- und gasbetriebene Nagel- und Klammergeräte) sowie entsprechende Befestigungsmittel (magazinierte Nägel, Klammern und Schrauben). Die Marken "BeA" und "KMR" stehen für Spitzenprodukte der Befestigungstechnik, die sich durch innovative Technologien, höchste Qualitätsstandards und moderne Fertigungsmethoden auszeichnen. Weltweit beschäftigt die Behrens-Gruppe über 400 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte über Tochtergesellschaften und darüber hinaus mit fest etablierten Vertretungen in über 40 weiteren Ländern. Zu den Abnehmern gehören unter anderem Unternehmen aus der holzverarbeitenden Industrie, der Verpackungsindustrie, der Bauindustrie und der Automobilindustrie. Eine wesentliche Stärke der Behrens-Gruppe ist neben dem innovativen Produktangebot, das kontinuierlich optimiert und erweitert wird, die ausgeprägte Servicephilosophie.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © Behrens AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
publity Zeichnungsfrist: 02.06.-17.06.2020, Umtauschangebot: 02.06.-15.06.2020 5,50% Open Market
16.03.2020, Neuemissionen

„Gegenüber dem Vorjahr hat sich unser NAV um 33% erhöht“, Falk Raudies, FCR Immobilien AG

Die FCR Immobilien AG, ein aktiver Immobilieninvestor mit Schwerpunkt Handelsimmobilien, emittiert eine fünfjährige Anleihe mit einem Kupon von 4,25% p.a. und einem Volumen von bis zu 30 Mio. Euro.... [mehr]
11.03.2020, Neuemissionen

PREOS baut Immobilienbestand um 1 Mrd. Euro aus und steigert Konzerngewinn deutlich

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat in 2019 den Immobilienbestand wie geplant um rund 1 Mrd. Euro ausgebaut und nach vorläufigen, noch untestierten Zahlen einen Konzerngewinn nach IFRS... [mehr]
11.03.2020, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Zeichnungsfrist für 4,25%-Anleihe beginnt heute

Vierteljährliche Zinszahlung, 5 Jahre Laufzeit

Heute beginnt die Zeichnungsfrist für die fünfjährige Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913). Diese hat einen Kupon von 4,25% bei vierteljährlicher Zinszahlung. Die Anleihe... [mehr]
06.03.2020, Neuemissionen

FCR Immobilien AG emittiert 4,25%-Anleihe mit vierteljährlicher Zinszahlung

Vierteljährliche Zinszahlung, 5 Jahre Laufzeit, öffentliches Angebot beginnt am 11. März 2020

Die FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) emittiert eine Unternehmensanleihe mit einem Zinskupon von 4,25% und einer Laufzeit von 5 Jahren bei vierteljährlicher Zinszahlung. Den entsprechenden... [mehr]
05.03.2020, Neuemissionen

VERIANOS kann nur 4,25 Mio. Euro einsammeln

Die VERIANOS Real Estate AG hat die Platzierung der ersten Tranche seiner neuen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A254Y19, WKN: A254Y1) per Private Placement mit einem Emissionsvolumen von nur 4,25... [mehr]
04.03.2020, Neuemissionen

Berkshire Hathaway Inc. emittiert 5-jährige EUR Benchmark-Anleihe

Die Berkshire Hathaway Inc. emittiert 5-jährige EUR Benchmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 80 Basispunkten gegenüber Mid Swap. Die Anleihe hat eine Stückelung von 1.000 Euro und bei Emission... [mehr]
04.03.2020, Neuemissionen

Carlsberg Breweries emittiert 10-jährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro

Die Carlsberg Breweries A/S emittiert 10-jährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro. Erwartet wird ein Spread von ca. 120 bis 125 Basispunkten gegenüber Mid Swap. Carlsberg wird mit Baa2... [mehr]
02.03.2020, Neuemissionen

DIOK RealEstate AG erwägt die Begebung einer dritten Tranche ihrer 6%-Unternehmensanleihe 2018/2023

Die DIOK RealEstate AG, ein auf deutsche Büroimmobilien in Sekundärlagen spezialisiertes Unternehmen, erwägt im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie die Emission einer weiteren Tranche unter der... [mehr]
28.02.2020, Neuemissionen

Trotz volatiler Märkte: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig kann Anleihe um 4 Mio. Euro aufstocken

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie, hat... [mehr]
28.02.2020, Neuemissionen

Veganz Group AG platziert Anleihen im Volumen von 2,85 Mio. Euro

Die Veganz Group AG, einer von weltweit wenigen Vollsortiment-Anbietern für vegane Lebensmittel, hat im Rahmen ihrer Anleiheemission 2,7 Mio. Euro platziert, geplant waren bis zu 10 Mio. Euro. Die... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen