Anzeige

Anzeige
27.05.19

Behrens AG: Vorzeitige Schließung der Zeichnungsfrist der Anleihe 2019/2024 geplant

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungsmitteln, gibt hiermit bekannt, dass das Angebot zum Umtausch (Umtauschfrist 1) in die neue Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2TSEB6) aufgrund hoher Nachfrage voraussichtlich am Mittwoch, den 29.05.2019 vorzeitig geschlossen wird. Das öffentliche Angebot wird voraussichtlich am Freitag, den 31.05.2019 um 13.00 Uhr vorzeitig geschlossen werden.

Ursprünglich war eine Umtauschfrist bis zum 07.06.2019 und eine Zeichnungsfrist bis zum 12.06.2019 vorgesehen.

Der Umtausch für die Anleihegläubiger der Anleihe 2015/2020 wird im Rahmen der Umtauschfrist 2 (bis 30. April 2020, Barausgleich je Schuldverschreibung 10,00 Euro sowie die aufgelaufenen Stückzinsen der Anleihe 2015/2020) auch weiterhin möglich sein.

Über die Joh. Friedrich Behrens AG
Die Joh. F. Behrens AG ist einer der europaweit marktführenden Hersteller von Befestigungstechnik für Holz, mit Holz und holzähnlichen Werkstoffen. Die seit über 100 Jahren bestehende Behrens-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Ahrensburg und Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Europa und Übersee. Über diesen Verbund vertreibt sie in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeugmaschinen (druckluft- und gasbetriebene Nagel- und Klammergeräte) sowie entsprechende Befestigungsmittel (magazinierte Nägel, Klammern und Schrauben). Die Marken "BeA" und "KMR" stehen für Spitzenprodukte der Befestigungstechnik, die sich durch innovative Technologien, höchste Qualitätsstandards und moderne Fertigungsmethoden auszeichnen. Weltweit beschäftigt die Behrens-Gruppe über 400 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte über Tochtergesellschaften und darüber hinaus mit fest etablierten Vertretungen in über 40 weiteren Ländern. Zu den Abnehmern gehören unter anderem Unternehmen aus der holzverarbeitenden Industrie, der Verpackungsindustrie, der Bauindustrie und der Automobilindustrie. Eine wesentliche Stärke der Behrens-Gruppe ist neben dem innovativen Produktangebot, das kontinuierlich optimiert und erweitert wird, die ausgeprägte Servicephilosophie.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © Behrens AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
publity Zeichnungsfrist: 02.06.-17.06.2020, Umtauschangebot: 02.06.-15.06.2020 5,50% Open Market
13.01.2020, Neuemissionen

Merck platziert Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat erfolgreich Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro begeben. Die Emissionserlöse dienen zur Refinanzierung fällig werdender Anleihen... [mehr]
09.01.2020, Neuemissionen

Merck KGaA emittiert EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 5,5 und 8,5 Jahren (Dual Tranche)

Die Merck Financial Services GmbH emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten bis 16.07.2025 bzw. 16.07.2028 (Dual Tranche). Erwartet wird ein Spread von ca. 60 bis 65 bp gegenüber Mid Swap... [mehr]
08.01.2020, Neuemissionen

Fresenius platziert Anleihe im Volumen von 750 Mio. Euro

Fresenius hat eine Anleihe mit einem Volumen von 750 Mio. Euro platziert. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 8 Jahren und einen Kupon in Höhe von 0,750% p.a. Der Emissionskurs beträgt 99,514% und die... [mehr]
07.01.2020, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Unternehmensanleihe 2019/2024 mit 30 Mio. Euro voll platziert

Die FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) hat ihre 5,25%-Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2TSB16 / WKN A2TSB1) im Rahmen des von ihr gesteckten Zeitplans vollständig platziert. Emittiert... [mehr]
07.01.2020, Neuemissionen

Veganz Group AG plant die Begebung einer 7,50% Anleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro

Die Veganz Group AG, einer von weltweit wenigen Vollsortiment-Anbietern für vegane Lebensmittel, plant die Emission einer Schuldverschreibung (ISIN: DE000A254NF5) im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro,... [mehr]
06.01.2020, Neuemissionen

Groupe BPCE emittiert 5-jährige USD-Anleihe

Die französische Bankengruppe Groupe BPCE emittiert eine fünfjährige USD Benchmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 110 Basispunkten gegenüber Treasuries. Die Anleihe hat eine Stückelung von... [mehr]
24.12.2019, Neuemissionen

Engenera emittiert besicherte, 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 7,00%

Die Engenera Green Bonds PLC, ein Dienstleister im Bereich erneuerbare Energien, emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 7,00% p.a. bei halbjährlicher Zinszahlung (ISIN GB00BKLWYD53).... [mehr]
22.12.2019, Neuemissionen

Neo Industrial emittiert grüne Anleihe

Aalto Capital hat Neo Industrial Plc bei der Emission einer vorrangig besicherten grünen Unternehmensanleihe über 10 Mio. Euro beraten. Der Nettomittelzufluss aus der Anleihe wird von der... [mehr]
17.12.2019, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Erfolgreicher Abschluss des Umtauschangebots

Schuldverschreibungen 2015/2021 im Volumen von 8,2 Mio. Euro in neue Schuldverschreibungen 2019/2025 umgetauscht

Im Rahmen des freiwilligen, öffentlichen Umtauschangebots haben die Gläubiger der 7,50% Schuldverschreibungen 2015/2021 (ISIN: DE000A13SAD4) Umtauschaufträge im Gesamtvolumen von rund 8,2 Mio. Euro... [mehr]
13.12.2019, Neuemissionen

Was lange währt… ERWE Immobilien AG platziert Unternehmensanleihe mit einem Kupon von 7,50%

Volumen von 12,5 Mio. Euro, Aufstockung auf 20 Mio. Euro in den nächsten Wochen geplant

Die ERWE Immobilien AG (ISIN DE000A1X3WX6), Frankfurt/M., hat ihre erste Unternehmensanleihe Investoren platziert. Das platzierte Emissionsvolumen beträgt 12,5 Mio. Euro und dient wesentlich der... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen