Anzeige
18.06.19

Immobilienbestandshalter MOREH GmbH & Co. KG plant Anleiheemission

Immobilienportfolio mit Verkehrswert von rund 77 Mio. Euro, Prognose 2019: EBITDA 4,7 Mio. Euro und positiver Free-Cashflow

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien und Tochterunternehmen der Munitor Gruppe, plant die Emission einer Unternehmensanleihe. Geographisch konzentriert sich das Unternehmen auf westdeutsche Ballungszentren. MOREH besitzt und verwaltet sieben Immobilien mit einem Verkehrswert von insgesamt rund 77 Mio. Euro. Zum Portfolio gehört unter anderem das Outletcenter Wadgassen mit einer Nutzfläche von 6.550 qm, ein Fachmarktzentrum in Darmstadt mit einer Nutzfläche von 6.692 qm und ein Bürogebäude im Raum Kaiserslautern mit einer Nutzfläche von 20.198 qm. Insgesamt verfügt das Immobilienportfolio über eine Nutzfläche von rund 48.000 qm und eine hohe Vermietungsquote von rund 96%. Die Objekte sind breit diversifiziert über Immobilienklassen, Mieterstrukturen und Standorte hinweg. Zu den Mietern gehören namhafte Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. die Commerzbank, Rewe, Deutsche Telekom, Lidl und Esprit sowie das Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz.

Im Jahr 2019 rechnet MOREH mit einer Gesamtleistung von 5,5 Mio. Euro, einem operativen Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 4,7 Mio. Euro und einem positiven Free-Cashflow. Für die kommenden Jahre sieht die Gesellschaft weiteres Steigerungspotenzial mit dem vorhandenen Portfolio.

Patrick Müller, Geschäftsführer der Munitor Gruppe in zweiter Generation und der MOREH: "Mit der geplanten Anleiheemission öffnet sich die Munitor Gruppe dem Kapitalmarkt. Dafür haben wir in der MOREH ein hochwertiges und Cashflow-starkes Immobilienportfolio gebündelt und wollen Kapital aus der Aufbauphase refinanzieren. Dafür werden wir Anlegern einen attraktiven Zinssatz und umfangreiche Sicherheiten bieten."

Als Teil der Munitor Gruppe profitiert die MOREH über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung, dem Kauf und der Verwaltung von Gewerbeimmobilien. Die in Saarbrücken ansässige Munitor Gruppe hat seit der Gründung im Jahr 1982 erfolgreich Projekte im Gesamtwert von mehr als 500 Mio. Euro entwickelt. Heute ist das Familienunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern in den Geschäftsbereichen Projektentwicklung, Asset- und Property-Management sowie Center-Management aktiv. In den vergangenen Jahren wurden neben zahlreichen Handelsimmobilien unter anderem Hotels, studentische Wohnanlagen und Kongresscenter, aber auch Projekte im Rahmen von Public Private Partnership (PPP) erfolgreich realisiert. Daneben hat Munitor ein Bestandsportfolio mit einem Wert von rund 200 Mio. Euro aufgebaut von dem jetzt ein Teil in der MOREH gebündelt wurde.

https://www.fixed-income.org/
(Foto:
© MOREH)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Ekosem-Agrar Umtausch: 28.06.-26.07.2019, Zeichnung: 28.06.-26.07.2019 7,50% Freiverkehr Stuttgart
MOREH beendet 6,00% Freiverkehr München
IuteCredit beendet 13,00% Frankfurt
Noratis 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
IPSAK 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
Euroboden 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
19.07.2019, Neuemissionen

MOREH schließt öffentliches Angebot der 6,00%-Anleihe-Emission erfolgreich ab

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor... [mehr]
19.07.2019, Neuemissionen

IuteCredit emittiert 4-jährige Anleihe mit einem Kupon von 13,00% und einer Laufzeit von 4 Jahren

IuteCredit Europe, ein führender europäischer Anbieter von Ratenkrediten, hat erfolgreich eine besicherte 4-jährige Anleihe mit einem Volumen von 40 Mio. Euro platziert. (ISIN XS2033386603). Der... [mehr]
19.07.2019, Neuemissionen

6,00% MOREH-Anleihe 2019/24: Zeichnungsfrist endet heute

Heute endet die Zeichnungsfrist für die 6,00%-Anleihe der M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH, ISIN DE000A2YNRD5). Das Unternehmen ist ein Bestandshalter mit Fokus auf... [mehr]
17.07.2019, Neuemissionen

Starke Nachfrage internationaler Investoren nach Benchmark-Hypothekenpfandbrief der MünchenerHyp in US-Dollar

Die Münchener Hypothekenbank eG hat erfolgreich einen Benchmark-Hypothekenpfandbrief über 600 Mio. US-Dollar mit einer Laufzeit von drei Jahren und vier Monaten emittiert. Der Pfandbrief wurde... [mehr]
16.07.2019, Neuemissionen

Immobilienbestandshalter MOREH mit Vermietungserfolgen

Vermietungsgenehmigung für 1.600 Quadratmeter erhalten und schon teilweise vermietet, Anleihe kann noch bis 19.07. gezeichnet werden

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor... [mehr]
11.07.2019, Neuemissionen

Berlin Hyp emittiert ihren vierten Grünen Pfandbrief

Mit der gestrigen Emission hat die Berlin Hyp erfolgreich ihren vierten Grünen Pfandbrief und damit den insgesamt siebt en Green Bond emittiert. Das Volumen ausstehender grüner Anleihe n erhöht sich... [mehr]
10.07.2019, Neuemissionen

Aroundtown platziert Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit

Die Aroundtown SA ((ISIN: LU1673108939) hat eine Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit und einem Kupon von 2,875%. Der Emissionspreis betrug 98,149%. Die Anleihe wird in Dublin notiert. Das... [mehr]
06.07.2019, Neuemissionen

Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK): Refinanzierung durch neue Anleihe oder Bankfinanzierung

Die Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK), eine Tochtergesellschaft der IMMOVATION Immobilien Handels AG, hat im Dezember 2012 eine 7-jährige Unternehmensanleihe im... [mehr]
06.07.2019, Neuemissionen

„Anleger investieren in ein diversifiziertes Immobilienportfolio“, Patrick Müller, M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH)

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren, emittiert eine Unternehmensanleihe mit einem... [mehr]
04.07.2019, Neuemissionen

„Wir haben eine Schwelle bei der Größe erreicht, bei der es Sinn macht, weiter zu wachsen“, Stefan Dürr, Vorstand, Ekosem-Agrar

Die Ekosem-Agrar AG, deutsche Holdinggesellschaft der auf Milchproduktion in Russland ausgerichteten Unternehmensgruppe EkoNiva, plant die Emission einer Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis... [mehr]
News 1 bis 10 von 3588
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen