Anzeige

Anzeige
Anzeige
01.07.19

Immobilienbestandshalter MOREH begibt 6,00%-Anleihe: Zeichnungsstart 8. Juli 2019

Zeichnungsfrist vom 8. bis 19. Juli 2019 an der Börse München

Die M Objekt Real Estate Holding GmbH & Co. KG (MOREH), ein Bestandshalter mit Fokus auf Gewerbeimmobilien in westdeutschen Ballungszentren und Tochterunternehmen der familiengeführten Munitor Gruppe, begibt eine Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2YNRD5) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 35 Mio. Euro an der Börse München.

Das Wertpapier (ISIN DE000A2GSWY7) ist mit einem festen nominalen Zinssatz von 6,0% p.a. ausgestattet. Während der 5 jährigen Laufzeit erfolgt die Zinszahlung halbjährlich. Mit einer Mindestanlagesumme von 1.000 Euro richtet sich die Anleihe an private und institutionelle Investoren. Die Zeichnungsfrist innerhalb des öffentlichen Angebots läuft vom 8. bis 19. Juli 2019, 15:00 Uhr MESZ (vorzeitige Schließung möglich). Anleger, die die Anleihe zeichnen möchten, können über ihre jeweilige Depotbank während des Angebotszeitraums Zeichnungsaufträge an der Börse München erteilen. Die Zeichnung hat durch einen "Kauf"-Auftrag zu erfolgen. Es ist auf die Gültigkeit der Order bis zum Ende der Zeichnungsfrist am 19. Juli 2019 zu achten. Die Emission wird von der Starnberger Portfolio Control GmbH begleitet.

Patrick Müller, Geschäftsführer der MOREH und in zweiter Generation der gesamten Munitor Gruppe: "Innerhalb unserer Gruppe haben wir in den vergangenen Jahren Immobilien mit einem Gesamtwert von rund 200 Mio. Euro erworben. Jetzt ist es an der Zeit, die Finanzierungsstruktur aus der Kaufphase zu optimieren. Dafür haben wir sieben sehr attraktive Objekte in einem über Immobilienklassen, Mieterstrukturen und Standorte hinweg diversifiziertem Portfolio zusammengefasst. Außerdem bieten wir Anlegern ein umfangreiches Sicherheitspaket zu dem eine 100%ige Ausschüttungssperre, Verpfändung unserer Geschäftsanteile an den Objektgesellschaften sowie umfassende Kontrollfunktion durch einen Treuhänder gehören." Im Jahr 2019 rechnet MOREH mit einer Gesamtleistung von 5,5 Mio. Euro, einem operativen Ergebnis (EBITDA) von 4,7 Mio. Euro und einem positiven Free-Cashflow. Für die kommenden Jahre sieht die Gesellschaft weiteres Steigerungspotenzial mit dem vorhandenen Portfolio.

Mit dem Emissionserlös der Anleihe sollen die Mezzanine-Finanzierungen aus der Kaufphase der Immobilien abgelöst werden. Darüber hinaus bestehen langfristige Bankdarlehen, die grundpfandrechtlich besichert sind. Die Zinssätze dafür liegen zwischen 1,65 bis 2,6% p.a. bei einer hohen jährlichen Tilgung von 5%. In Verbindung mit einer 100%igen Ausschüttungssperre erwartet MOREH, innerhalb der Anleihelaufzeit ein freies Vermögen von über 17 Mio. Euro bilden zu können. Ein mögliches Wertsteigerungspotenzial der Immobilien ist dabei nicht berücksichtigt.

Als Teil der Munitor Gruppe profitiert die MOREH über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung, dem Kauf und der Verwaltung von Gewerbeimmobilien. Die in Saarbrücken ansässige Munitor Gruppe hat seit der Gründung im Jahr 1982 erfolgreich Projekte im Gesamtwert von mehr als 500 Mio. Euro entwickelt. Heute ist das Familienunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern in den Geschäftsbereichen Projektentwicklung, Asset- und Property-Management sowie Center-Management aktiv. In den vergangenen Jahren wurden neben zahlreichen Handelsimmobilien unter anderem Hotels, studentische Wohnanlagen und Kongresscenter, aber auch Projekte im Rahmen von Public Private Partnership (PPP) erfolgreich realisiert.

Eckdaten zur 6%-MOREH-Anleihe:
Emissionsvolumen: bis zu 35 Mio. Euro (mindestens 8 Mio. EUR)
Zeichnungsfrist: 8. bis 19. Juli 2019, vorzeitige Schließung möglich
Zeichnungsmöglichkeit: Börse München, über die Haus- oder Direktbank
ISIN / WKN: DE000A2YNRD5 / WKN A2YNRD
Zinssatz (Kupon): 6,00% p.a.
Laufzeit: 5 Jahre
Zinszahlungen: halbjährlich, jeweils zum 22. Juli und 22. Januar
Stückelung/Mindestanlage: 1.000 Euro
Rückzahlungskurs: 100 %
Sicherheiten & Covenants: u.a. 100%ige Ausschüttungssperre, Verpfändung aller im Eigentum der Emittentin stehenden Geschäftsanteile an den Objektgesellschaften, Umfassende Kontrollfunktion durch einen Treuhänder, Treuhandkonto mit Guthaben in Höhe einer Zinszahlung, Kündigungsrecht bei Kontrollwechsel
Wertpapierart: Inhaber-Teilschuldverschreibung (Nicht nachrangig)
Börse: München (Freiverkehr)

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © MOREH)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Eyemaxx Real Estate Umtausch: 30.08-13.09., Zeichnung: 05.09.-19.09. 5,50% Open Market
Euroboden 16.09.-27.09.2019 5,50% Open Market
Noratis 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
IPSAK 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
17.09.2019, Neuemissionen

Neue Eyemaxx-Anleihe 2019/24: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds zeichnet im Volumen von 4 Mio. Euro

Die Eyemaxx Real Estate AG emittiert eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Mio. Euro, einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Kupon von 5,50% p.a. Das öffentliche Angebot endet... [mehr]
16.09.2019, Neuemissionen

Euroboden-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden

Die Euroboden GmbH begibt eine neue 5-jährige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50% p.a. Die Zinszahlung erfolgt halbjährlich. Die neue... [mehr]
15.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG - Neue Aktien können zu 9,50 Euro/Aktie gezeichnet werden

Emissionspreis deutlich unter NAV, attraktive Dividendenrendite

Die FCR Immobilien AG, München, bietet nach der Anleiheemission im April dieses Jahres im Rahmen eines öffentlichen Angebots bis zu 335.084 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft... [mehr]
13.09.2019, Neuemissionen

„Die Pipeline umfasst zurzeit 15 Projekte mit einem Umsatzvolumen von ca. 550 Mio. Euro mit großen stillen Reserven“, Martin Moll, Euroboden GmbH

Die Euroboden GmbH emittiert ihre dritte Anleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50% p.a. Das Kapital soll neben der Wachstumsfinanzierung für weitere... [mehr]
11.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Angebotsphase für die Kapitalerhöhung startet heute, Angebotspreis 9,50 Euro/Aktie

Öffentliches Angebot richtet sich an private und institutionelle Anleger

Die FCR Immobilien AG startet heute das angekündigte öffentliche Angebot für bis zu 335.084 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft. Der Angebotspreis wurde auf 9,50 Euro je Aktie... [mehr]
10.09.2019, Neuemissionen

MTU Aero Engines AG: Convertible Bond platziert, Emissionsvolumen 500 Mio. Euro, Laufzeit 7,5 Jahre

Kupon von 0,05%, Ausgabepreis von 103%, jährliche Rendite (YTM) -0,34%, und eine Wandlungsprämie von 55%

Die MTU Aero Engines AG hat nicht nachrangige und nicht besicherte Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von 500 Mio. Euro und Fälligkeit im März 2027 platziert. Die Stückelung beträgt... [mehr]
10.09.2019, Neuemissionen

MTU Aero Engines AG emittiert Wandelanleihe im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit von 7 ½ Jahren

2023 fällige MTU-Wandelanleihe (ISIN DE000A2AAQB8) soll zurückgekauft werden

Die MTU Aero Engines AG (ISIN DE000A0D9PT0) plant die Ausgabe von neuen, nicht nachrangigen und nicht besicherten Wandelanleihen im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit bis März 2027. ... [mehr]
06.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG beschließt Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot der Aktien

Neue Aktien werden zu 9,50 Euro/Aktie ausgegeben

Der Vorstand der FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot beschlossen. Ausgegeben werden bis zu 335.084 Aktien gegen... [mehr]
05.09.2019, Neuemissionen

Euroboden erhöht das anfängliche Emissionsvolumen der Anleihe 2019/24 um bis zu 10 Mio. Euro auf bis zu 40 Mio. Euro

Die Euroboden GmbH erhöht aufgrund des hohen Interesses des Kapitalmarkts das anfängliche Emissionsvolumen der geplanten Schuldverschreibung 2019/2024 (5 Jahre Laufzeit, ISIN DE000A2YNXQ5) um bis zu... [mehr]
05.09.2019, Neuemissionen

Encavis stockt Hybrid-Wandelanleihe erfolgreich um 53 Mio. Euro auf, Platzierungspreis 114,25%

Der SDAX-notierte Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Encavis AG hat erfolgreich die von der 100-prozentigen Tochtergesellschaft Encavis Finance B.V. emittierten, ausstehenden, zeitlich... [mehr]
News 1 bis 10 von 3614
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen