Anzeige

Anzeige
06.09.19

FCR Immobilien AG beschließt Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot der Aktien

Neue Aktien werden zu 9,50 Euro/Aktie ausgegeben

Der Vorstand der FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot beschlossen. Ausgegeben werden bis zu 335.084 Aktien gegen Bareinlage mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils 1,00 Euro (Neue Aktien). Der Angebotspreis beträgt 9,50 Euro je Aktie. Durch die Kapitalerhöhung steigt das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausnutzung des vorhandenen genehmigten Kapitals von 8.811.320,00 Euro um bis zu 335.084,00 Euro auf bis zu 9.146.404,00 Euro. Die Neuen Aktien sind ab dem 01.01.2019 gewinnberechtigt.

Die Neuen Aktien werden im Rahmen eines öffentlichen Angebots unter Einbindung der Zeichnungsfunktionalität der Frankfurter Wertpapierbörse offeriert. Zudem werden die Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Investoren angeboten. Die Zeichnungsfrist läuft vom 11. September 2019 bis voraussichtlich zum 25. September 2019, 12.00 Uhr. Die neuen Aktien werden voraussichtlich ab dem 11. Oktober 2019 in den börsentäglichen Handel unter derselben ISIN der bisherigen Aktien der FCR Immobilien AG einbezogen.

Das Angebot erfolgt vorbehaltlich der Billigung eines entsprechenden Nachtrags zum Wertpapierprospekt, der bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zur Billigung eingereicht wurde. Die Veröffentlichung des Nachtrags zum Prospekt wird vorbehaltlich der Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für den 09. September 2019 erwartet. Diese Kapitalerhöhung ist der zweite Schritt einer Kapitalmaßnahme, bei der im Februar/März 2019 im Rahmen einer Bezugsrechtsemission in Verbindung mit einem öffentlichen Angebot im ersten Schritt bereits 186.072 Neue Aktien ausgegeben worden sind.

Die Gesellschaft plant, die zufließenden Mittel aus der Kapitalerhöhung für das weitere Wachstum der FCR Immobilien AG zu verwenden.

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Ergänzend investiert FCR bei sich bietenden Gelegenheiten europaweit auch in weitere Assetklassen des Immobilienmarktes. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 70 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von über 320.000 m². Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI. Die FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) notiert im m:access an der Börse München und ist im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u. a. auf Xetra gehandelt.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © FCR Immobilien AG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Aves One seit 01.06.2020 5,25% Open Market
reconcept 22.06.-20.08.2020 6,75% Open Market
PREOS Real Estate 2. Halbjahr 7,50% Open Market
Euroboden 2. Halbjahr n.bek. Open Market
30.07.2020, Neuemissionen

Zalando platziert erfolgreich Wandelanleihen im Gesamtvolumen von 1 Mrd. Euro

Zalando SE, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, ISIN: DE000ZAL1111,) hat zwei Tranchen nicht nachrangiger, unbesicherter Wandelschuldverschreibungen mit einem Gesamtnennbetrag... [mehr]
30.07.2020, Neuemissionen

ADO Properties S.A. platziert fünfjährige Anleihe über 400 Mio. Euro zur Refinanzierung bestehender Schulden

Einzelne Tranche mit einem Kupon von 3,25% im August 2025 fällig, Erlös wird verwendet, um Fälligkeitsprofil zu verlängern

ADO Properties S.A. hat eine festverzinsliche vorrangige unbesicherte Anleihen über 400 Mio. Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem festen Kupon von 3,25% platziert. Die Anleihen wurden... [mehr]
28.07.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG plant Emission einer Unternehmensanleihe, Kupon 7,50% p.a.

publity AG kündigt Teilnahme am geplanten Umtauschangebot an

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850, m:access) plant die Emission einer Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 400 Mio. Euro (PREOS-Anleihe 2020/2025). Einen entsprechenden Beschluss hat... [mehr]
22.07.2020, Neuemissionen

Eyemaxx Real Estate AG platziert 5,50%-Anleihe 2020/2025 im Volumen von 18 Mio. Euro

Die Eyemaxx Real Estate AG hat die Platzierung ihrer ersten Tranche der durch Grundpfandrechte besicherten Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN DE000A289PZ4) mit einem Emissionsvolumen von 18 Mio.... [mehr]
20.07.2020, Neuemissionen

Euroboden GmbH prüft die Begebung einer Unternehmensanleihe

Die Euroboden GmbH prüft aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung die Begebung einer neuen Unternehmensanleihe. Dies hat die Geschäftsführung mit Beschluss vom 20. Juli 2020 bestimmt. Die... [mehr]
17.07.2020, Neuemissionen

Eyemaxx/Dr. Müller will Immobilienbestand auf rund 200 Mio. Euro ausbauen

Dr. Michael Müller, CEO und Gründer der Eyemaxx Real Estate AG, sagte im aktuellen IR-Call, der Immobilienbestand des Unternehmens soll in den kommenden Jahren auf rund 200 Mio. Euro von derzeit rund... [mehr]
13.07.2020, Neuemissionen

Eyemaxx Real Estate: Video Chat mit dem CEO Dr. Michael Müller morgen um 17.30 Uhr

Die Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) emittiert eine besicherte fünfjährige Anleihe mit einem Kupon von 5,50% p.a. (ISIN DE000A289PZ4). Die Anleihe kann bis zum 20.07.2020 via Kauforder am... [mehr]
09.07.2020, Neuemissionen

IMMOFINANZ AG: Erfolgreiche Aktienplatzierung und Emission einer nachrangigen Pflichtwandelanleihe

Der gesamte Bruttoemissionserlös aus der Aktienplatzierung und der Emission der nachrangigen Pflichtwandelanleihe beträgt rund 356 Mio. Euro

Die IMMOFINANZ AG (ISIN AT0000A21KS2) hat 15.418.824 Stück Aktien, entsprechend rund 13,76% des derzeitigen Grundkapitals der Gesellschaft, im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens... [mehr]
08.07.2020, Neuemissionen

Delivery Hero SE plant Ausgabe von Wandelschuldanleihen

Die Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43) kündigt die Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen und strebt Bruttoerlöse in Höhe von bis zu 1,5 Mrd. Euro an. Der Vorstand der Delivery Hero SE hat mit... [mehr]
08.07.2020, Neuemissionen

„Anleger sichern sich 5,50% Zinsen p.a. bei vierteljährlicher Zahlung und einer umfangreichen Besicherung mit Eintragung ins Grundbuch“, Dr. Michael Müller, CEO, Eyemaxx Real Estate AG

Die Eyemaxx Real Estate AG emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 5,50% p.a. (ISIN DE000A289PZ4). Die Anleihe mit einem Volumen von bis zu 30 Mio. Euro ist durch Bestandsobjekte... [mehr]
News 1 bis 10 von 3802
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen