Anzeige

Anzeige
10.09.19

MTU Aero Engines AG emittiert Wandelanleihe im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit von 7 ½ Jahren

2023 fällige MTU-Wandelanleihe (ISIN DE000A2AAQB8) soll zurückgekauft werden

Die MTU Aero Engines AG (ISIN DE000A0D9PT0) plant die Ausgabe von neuen, nicht nachrangigen und nicht besicherten Wandelanleihen im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit bis März 2027.

MTU möchte zudem die 2023 fällige Wandelanleihe (ISIN DE000A2AAQB8) zurückkaufen. Investoren sollen ein Angebot zum Verkauf der Wandelanleihen abgeben. MTU plant diese mit einem Volumen von bis zu 275 Mio. Euro (ausstehendes Gesamtvolumen 500 Mio. Euro) zurückzukaufen. Die Transaktion erfolgt im Rahmen eines sogenannten modifizierten holländischen Auktionsverfahren.

Die neuen Wandelanleihen werden in neue nennwertlose Stammaktien von MTU wandelbar sein. Bezugsrechte der Aktionäre sind ausgeschlossen. Die Stückelung beträgt 100.000 Euro, der Kupon 0,05% p.a. Der Ausgabepreis soll 101,50% bis 104,50% betragen. Dies entspricht einer Rendite (wenn nicht gewandelt wird) von -0,54% bis -0,15%. Die Wandlungsprämie beträgt 50% bis 60%.

Die endgültigen Bedingungen werden voraussichtlich im weiteren Tagesverlauf bekannt gegeben.

HSBC und UniCredit Bank AG begleiten die Ausgabe Neuer Wandelschuldverschreibungen als Joint Global Coordinator und Joint Bookrunner sowie die Verkaufsaufforderung als Joint Dealer Manager.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © MTU Aero Engines)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Veganz 13.01.-21.02.2020 7,50% Open Market
Groß & Partner Februar (abgeschlossen) 5,00% Open Market
VERIANOS 20.02.-03.03. (Private Placement) 6,00% Open Market
FCR Immobilien März n.bek. n.bek.
publity März/April n.bek. Open Market
09.01.2020, Neuemissionen

Merck KGaA emittiert EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 5,5 und 8,5 Jahren (Dual Tranche)

Die Merck Financial Services GmbH emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten bis 16.07.2025 bzw. 16.07.2028 (Dual Tranche). Erwartet wird ein Spread von ca. 60 bis 65 bp gegenüber Mid Swap... [mehr]
08.01.2020, Neuemissionen

Fresenius platziert Anleihe im Volumen von 750 Mio. Euro

Fresenius hat eine Anleihe mit einem Volumen von 750 Mio. Euro platziert. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 8 Jahren und einen Kupon in Höhe von 0,750% p.a. Der Emissionskurs beträgt 99,514% und die... [mehr]
07.01.2020, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Unternehmensanleihe 2019/2024 mit 30 Mio. Euro voll platziert

Die FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) hat ihre 5,25%-Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2TSB16 / WKN A2TSB1) im Rahmen des von ihr gesteckten Zeitplans vollständig platziert. Emittiert... [mehr]
07.01.2020, Neuemissionen

Veganz Group AG plant die Begebung einer 7,50% Anleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro

Die Veganz Group AG, einer von weltweit wenigen Vollsortiment-Anbietern für vegane Lebensmittel, plant die Emission einer Schuldverschreibung (ISIN: DE000A254NF5) im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro,... [mehr]
06.01.2020, Neuemissionen

Groupe BPCE emittiert 5-jährige USD-Anleihe

Die französische Bankengruppe Groupe BPCE emittiert eine fünfjährige USD Benchmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 110 Basispunkten gegenüber Treasuries. Die Anleihe hat eine Stückelung von... [mehr]
24.12.2019, Neuemissionen

Engenera emittiert besicherte, 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 7,00%

Die Engenera Green Bonds PLC, ein Dienstleister im Bereich erneuerbare Energien, emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 7,00% p.a. bei halbjährlicher Zinszahlung (ISIN GB00BKLWYD53).... [mehr]
22.12.2019, Neuemissionen

Neo Industrial emittiert grüne Anleihe

Aalto Capital hat Neo Industrial Plc bei der Emission einer vorrangig besicherten grünen Unternehmensanleihe über 10 Mio. Euro beraten. Der Nettomittelzufluss aus der Anleihe wird von der... [mehr]
17.12.2019, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Erfolgreicher Abschluss des Umtauschangebots

Schuldverschreibungen 2015/2021 im Volumen von 8,2 Mio. Euro in neue Schuldverschreibungen 2019/2025 umgetauscht

Im Rahmen des freiwilligen, öffentlichen Umtauschangebots haben die Gläubiger der 7,50% Schuldverschreibungen 2015/2021 (ISIN: DE000A13SAD4) Umtauschaufträge im Gesamtvolumen von rund 8,2 Mio. Euro... [mehr]
13.12.2019, Neuemissionen

Was lange währt… ERWE Immobilien AG platziert Unternehmensanleihe mit einem Kupon von 7,50%

Volumen von 12,5 Mio. Euro, Aufstockung auf 20 Mio. Euro in den nächsten Wochen geplant

Die ERWE Immobilien AG (ISIN DE000A1X3WX6), Frankfurt/M., hat ihre erste Unternehmensanleihe Investoren platziert. Das platzierte Emissionsvolumen beträgt 12,5 Mio. Euro und dient wesentlich der... [mehr]
06.12.2019, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG: 7,50%-Wandelanleihe mit platziertem Volumen von bereits 139,4 Mio. Euro

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat bei ihrer 7,50%-Wandelanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A254NA6) bereits ein Emissionsvolumen in Höhe von rd. 139,4 Mio. Euro erreicht. Im Rahmen des... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen