Anzeige

Anzeige
10.09.19

MTU Aero Engines AG emittiert Wandelanleihe im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit von 7 ½ Jahren

2023 fällige MTU-Wandelanleihe (ISIN DE000A2AAQB8) soll zurückgekauft werden

Die MTU Aero Engines AG (ISIN DE000A0D9PT0) plant die Ausgabe von neuen, nicht nachrangigen und nicht besicherten Wandelanleihen im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit bis März 2027.

MTU möchte zudem die 2023 fällige Wandelanleihe (ISIN DE000A2AAQB8) zurückkaufen. Investoren sollen ein Angebot zum Verkauf der Wandelanleihen abgeben. MTU plant diese mit einem Volumen von bis zu 275 Mio. Euro (ausstehendes Gesamtvolumen 500 Mio. Euro) zurückzukaufen. Die Transaktion erfolgt im Rahmen eines sogenannten modifizierten holländischen Auktionsverfahren.

Die neuen Wandelanleihen werden in neue nennwertlose Stammaktien von MTU wandelbar sein. Bezugsrechte der Aktionäre sind ausgeschlossen. Die Stückelung beträgt 100.000 Euro, der Kupon 0,05% p.a. Der Ausgabepreis soll 101,50% bis 104,50% betragen. Dies entspricht einer Rendite (wenn nicht gewandelt wird) von -0,54% bis -0,15%. Die Wandlungsprämie beträgt 50% bis 60%.

Die endgültigen Bedingungen werden voraussichtlich im weiteren Tagesverlauf bekannt gegeben.

HSBC und UniCredit Bank AG begleiten die Ausgabe Neuer Wandelschuldverschreibungen als Joint Global Coordinator und Joint Bookrunner sowie die Verkaufsaufforderung als Joint Dealer Manager.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: © MTU Aero Engines)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Veganz 13.01.-21.02.2020 7,50% Open Market
Groß & Partner Februar (abgeschlossen) 5,00% Open Market
VERIANOS 20.02.-03.03. (Private Placement) 6,00% Open Market
FCR Immobilien März n.bek. n.bek.
publity März/April n.bek. Open Market
04.12.2019, Neuemissionen

Deutsche Rohstoff: Erfolgreiche Platzierung der Anleihe 2019/2024 mit einem Emissionsvolumen von 87,1 Mio. Euro

Die Deutsche Rohstoff AG hat die Platzierung ihrer Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2YN3Q8) mit einem Emissionsvolumen von 87,1 Mio. Euro erfolgreich beendet. 53,8 Mio. Euro entfielen dabei... [mehr]
03.12.2019, Neuemissionen

Ageas emittiert Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit, Kupon 3,875%

Der belgisch-niederländische Finanzkonzern Ageas SA/NV (vormals Fortis) hat eine Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit (ISIN BE6317598850) und einem Volumen von 750 Mio. Euro emittiert. Die... [mehr]
03.12.2019, Neuemissionen

Aalto Capital begleitet die erfolgreiche Emission einer ersten grünen Anleihe für Neo Industrial

Aalto Capital hat Neo Industrial Plc bei der Emission einer vorrangig besicherten grünen Unternehmensanleihe über 10 Mio. Euro beraten. Der Nettomittelzufluss aus der Anleihe wird von der... [mehr]
02.12.2019, Neuemissionen

Electricite de France (EDF) emittiert 30-jährige Anleihe, IPT: Mid Swap +185 bp

Der Energieversorger Electricite de France (EDF) emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 30 Jahren. Die Anleihe soll einen Spread von ca. 185 Basispunkten gegenüber Mid Swap... [mehr]
28.11.2019, Neuemissionen

Lenzing AG platziert als eines der ersten Unternehmen weltweit ein ESG-linked Schuldscheindarlehen

Die Lenzing AG hat als eines der ersten Unternehmen weltweit ein ESG-linked Schuldscheindarlehen über 500 Mio. Euro mit Laufzeiten über 5-, 7- und 10 Jahren sowie eine ESG-linked... [mehr]
28.11.2019, Neuemissionen

MünchenerHyp begibt in der Schweiz als erster ausländischer Emittent Additional-Tier-1-Anleihe in Schweizer Franken

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat erfolgreich eine Additional-Tier-1-Anleihe über 125 Mio. Schweizer Franken begeben. Die Emission erfolgte in der Schweiz sowie EU-weit und ist an... [mehr]
26.11.2019, Neuemissionen

Melco Resorts emittiert USD Benchmark-Anleihe, Price Guidance: ca. 5,625%

Die Melco Resorts Finance Limited emittiert eine USD Benchmark-Anleihe, erwartet wird eine Rendite von ca. 5,625%. Melco Resorts wird von Moody´s mit Ba2 und S&P mit BB gerated. Die Anleihe hat... [mehr]
26.11.2019, Neuemissionen

Electricite de France (EDF) emittiert Hybridanleihe, Price Talk: 3,625% bis 3,750%

Der Energieversorger Electricite de France (EDF) emittiert eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit. Die Rendite soll ca. 3,625% bis 3,750% betragen. Erwartet wird ein Volumen von 500 Mio. Euro.... [mehr]
25.11.2019, Neuemissionen

„Wir möchten die Anleihe frühzeitig refinanzieren und unsere Fälligkeitenstruktur optimieren“, Dr. Hubertus Bartsch, Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH bietet den Anlegern der 7,50%-Anleihe 2015/21 (ISIN DE000A13SAD4) ein freiwilliges öffentliches Umtauschangebot in die neue Anleihe 2019/25 (ISIN DE000A255DF3).... [mehr]
24.11.2019, Neuemissionen

Jung, DMS & Cie. Pool GmbH: Hohe Nachfrage nach neuer Anleihe führt zu Minizuteilungen

Mit dem Abschluss der Investoren-Roadshow hat die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der JDC Group AG, beschlossen, den Angebotszeitraum für die Emission... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen