Anzeige

Anzeige
Anzeige
10.09.19

MTU Aero Engines AG: Convertible Bond platziert, Emissionsvolumen 500 Mio. Euro, Laufzeit 7,5 Jahre

Kupon von 0,05%, Ausgabepreis von 103%, jährliche Rendite (YTM) -0,34%, und eine Wandlungsprämie von 55%

Die MTU Aero Engines AG hat nicht nachrangige und nicht besicherte Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von 500 Mio. Euro und Fälligkeit im März 2027 platziert. Die Stückelung beträgt 100.000 Euro. Die neuen Wandelschuldverschreibungen sind in neue und/oder bestehende auf den Namen lautende Stammaktien der Gesellschaft wandelbar. Die Bezugsrechte der Aktionäre wurden ausgeschlossen.

Die neuen Wandelschuldverschreibungen werden eine Laufzeit von 7,5 Jahren haben und mit einem Festzinssatz von 0,05% pro Jahr verzinst. Der Ausgabepreis beträgt 103%, dies entspricht einer jährlichen Rendite bis zur Endfälligkeit von -0,34%. Die Wandlungsprämie wurde mit 55% über dem Referenzaktienpreis (Durchschnitt der täglichen volumengewichteten Durchschnittskurse der auf den Namen lautenden nennwertlosen Stammaktien der Gesellschaft auf XETRA an dem 11., 12. und 13. September 2019) festgelegt.

Der Erlös der neuen Wandelschuldverschreibungen dient der Finanzierung des Teilrückerwerbs der ausstehenden Wandelschuldverschreibungen der Gesellschaft mit Fälligkeit in 2023, ISIN DE000A2AAQB8, in Verbindung mit der am 10. September 2019 bekanntgegebenen Verkaufsaufforderung (soweit dieser erfolgt) sowie allgemeinen Unternehmenszwecken.

Die Gesellschaft wird die Möglichkeit haben, die neuen Wandelschuldverschreibungen zum Nennbetrag (zuzüglich aufgelaufener, aber nicht gezahlter Zinsen) gemäß den Bedingungen der Neuen Wandelschuldverschreibungen jederzeit (i) am oder nach dem 8. April 2025 zurückzukaufen, wenn der Kurs der Stammaktien über einen bestimmten Zeitraum mindestens 130% des dann gültigen Wandlungskurses beträgt oder (ii) wenn höchstens 20 % des Gesamtnennbetrags der ursprünglich begebenen Neuen Wandelschuldverschreibungen noch ausstehen.

Die neuen Wandelschuldverschreibungen wurden ausschließlich bei institutionellen Anlegern außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika gemäß Regulation S nach dem United States Securities Act von 1933 in der aktuellen Fassung durch eine Privatplatzierung platziert. Das Settlement der Neuen Wandelschuldverschreibungen wird voraussichtlich am oder um den 18. September 2019 erfolgen. Die Einbeziehung der Neuen Wandelschuldverschreibungen in den Handel im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse wird voraussichtlich im Anschluss zeitnah erfolgen.

HSBC und UniCredit Bank AG begleiteten die Platzierung der Neuen Wandelschuldverschreibungen als Joint Global Coordinator und Joint Bookrunner.


https://www.fixed-income.org/
(Foto: © MTU Aero Engines)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Eyemaxx Real Estate Umtausch: 30.08-13.09., Zeichnung: 05.09.-19.09. 5,50% Open Market
Euroboden 16.09.-18.09. (vorz. geschlossen) 5,50% Open Market
Noratis 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
IPSAK 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
ERWE Immobilien 2. Halbjahr n.bek. n.bek.
19.09.2019, Neuemissionen

Euroboden-Anleihe 2019/24 mit starkem Börsenstart

Aufgrund der großen Nachfrage wurde gestern die Zeichnungsfrist für die neue Euroboden-Anleihe 2019/24 (ISIN: DE000A2YNXQ5) vorzeitig beendet. Der Kupon beträgt 5,50% p.a. bei halbjährlicher... [mehr]
19.09.2019, Neuemissionen

Orascom Development Holding AG platziert erfolgreich eine Anleihe von 100 Mio. CHF, Kupon 3,25%

Orascom Development Holding AG hat eine Anleihe von 100 Mio. CHF mit einem Coupon von 3.25% und einer Laufzeit von fünf Jahren erfolgreich im Markt platziert. Es handelt sich um die erste öffentliche... [mehr]
18.09.2019, Neuemissionen

Euroboden GmbH beendet Zeichnungsphase aufgrund hoher Nachfrage vorzeitig

Orders wurden bis zu 4.000 Euro voll zugeteilt

Aufgrund der großen Nachfrage hat die Euroboden GmbH das Orderbuch für die neue Anleihe 2019/2024 (ISIN: DE000A2YNXQ5) mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro heute um 08:00 Uhr vorzeitig... [mehr]
18.09.2019, Neuemissionen

TLG IMMOBILIEN AG platziert 3-jährige Anleihe und Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit, Volumen jeweils 500 Mio. Euro

Die TLG IMMOBILIEN AG (ISIN: DE000A12B8Z4) hat eine Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von 3 Jahren und einem Volumen von 500 Mio. Euro platziert. Der Kupon beträgt 0,375%. Zudem hat das... [mehr]
17.09.2019, Neuemissionen

Neue Eyemaxx-Anleihe 2019/24: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds zeichnet im Volumen von 4 Mio. Euro

Die Eyemaxx Real Estate AG emittiert eine neue Anleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Mio. Euro, einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Kupon von 5,50% p.a. Das öffentliche Angebot endet... [mehr]
16.09.2019, Neuemissionen

Euroboden-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden

Die Euroboden GmbH begibt eine neue 5-jährige Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50% p.a. Die Zinszahlung erfolgt halbjährlich. Die neue... [mehr]
15.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG - Neue Aktien können zu 9,50 Euro/Aktie gezeichnet werden

Emissionspreis deutlich unter NAV, attraktive Dividendenrendite

Die FCR Immobilien AG, München, bietet nach der Anleiheemission im April dieses Jahres im Rahmen eines öffentlichen Angebots bis zu 335.084 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft... [mehr]
13.09.2019, Neuemissionen

„Die Pipeline umfasst zurzeit 15 Projekte mit einem Umsatzvolumen von ca. 550 Mio. Euro mit großen stillen Reserven“, Martin Moll, Euroboden GmbH

Die Euroboden GmbH emittiert ihre dritte Anleihe mit einem Volumen von bis zu 40 Mio. Euro und einem Kupon von 5,50% p.a. Das Kapital soll neben der Wachstumsfinanzierung für weitere... [mehr]
11.09.2019, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Angebotsphase für die Kapitalerhöhung startet heute, Angebotspreis 9,50 Euro/Aktie

Öffentliches Angebot richtet sich an private und institutionelle Anleger

Die FCR Immobilien AG startet heute das angekündigte öffentliche Angebot für bis zu 335.084 neue, auf den Namen lautende Stückaktien der Gesellschaft. Der Angebotspreis wurde auf 9,50 Euro je Aktie... [mehr]
10.09.2019, Neuemissionen

MTU Aero Engines AG emittiert Wandelanleihe im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit von 7 ½ Jahren

2023 fällige MTU-Wandelanleihe (ISIN DE000A2AAQB8) soll zurückgekauft werden

Die MTU Aero Engines AG (ISIN DE000A0D9PT0) plant die Ausgabe von neuen, nicht nachrangigen und nicht besicherten Wandelanleihen im Volumen von bis zu 500 Mio. Euro und einer Laufzeit bis März 2027. ... [mehr]
News 1 bis 10 von 3618
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen