Anzeige

Anzeige
07.11.19

Mogo Finance hat 9,50%-Anleihe 2018/22 (ISIN XS1831877755) um 25 Mio. Euro aufgestockt

Die Mogo Finance S.A., der führende Anbieter von Finanzierungen für Gebrauchtwagen in Europa, hat die 9,50%-Anleihe 2018/22 (ISIN XS1831877755) im Rahmen eines Private Placements um 25 Mio. Euro auf 100 Mio. Euro aufgestockt. Der Platzierungspreis betrug 95,00% (plus Stückzinsen).

Die Transaktion wurde von Stifel Nicolaus Europe Limited als Lead Manager und BlueOrange Bank AS (Lettland) und Gottex Brokers SA (Schweiz) als Selling Agents begleitet. Beraten wurde die Gesellschaft von Aalto Capital. Der Emissionserlös soll zur Refinanzierung von bestehenden, höher verzinsten Mintos-Darlehen genutzt werden.

Eine Analyse zum Unternehmen ist auf folgender Website zu finden:
https://www.fixed-income.org/index.php?id=51&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9225&cHash=20f2cd92e19af1535484d8250e7231bd

Ein Interview mit CEO Modestas Sudnius und CFO Maris Kreics ist auf folgender Website zu finden:
https://www.fixed-income.org/index.php?id=19&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9206&cHash=5ae2541358db0010b8abdc4df0edc247

Eckdaten des Mogo-Finance-S.A.-Bond 2018/22

Emittent

Mogo Finance S.A., Luxemburg/Riga

Format

Senior secured (besichert)

Volumen

100 Mio. Euro

WKN / ISIN

A191NY / XS1831877755

Kupon

9,50%

Recht

Luxemburger Recht

Laufzeit

10.07.2022

Listing

Frankfurt, Regulierter Markt

Stückelung

1.000 Euro

Internet

www.mogofinance.com


https://www.fixed-income.org/
(Foto: Firmensitz von Mogo Finance in Riga © Mogo Finance)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
publity Zeichnungsfrist: 02.06.-17.06.2020, Umtauschangebot: 02.06.-15.06.2020 5,50% Open Market
16.03.2020, Neuemissionen

„Gegenüber dem Vorjahr hat sich unser NAV um 33% erhöht“, Falk Raudies, FCR Immobilien AG

Die FCR Immobilien AG, ein aktiver Immobilieninvestor mit Schwerpunkt Handelsimmobilien, emittiert eine fünfjährige Anleihe mit einem Kupon von 4,25% p.a. und einem Volumen von bis zu 30 Mio. Euro.... [mehr]
11.03.2020, Neuemissionen

PREOS baut Immobilienbestand um 1 Mrd. Euro aus und steigert Konzerngewinn deutlich

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat in 2019 den Immobilienbestand wie geplant um rund 1 Mrd. Euro ausgebaut und nach vorläufigen, noch untestierten Zahlen einen Konzerngewinn nach IFRS... [mehr]
11.03.2020, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Zeichnungsfrist für 4,25%-Anleihe beginnt heute

Vierteljährliche Zinszahlung, 5 Jahre Laufzeit

Heute beginnt die Zeichnungsfrist für die fünfjährige Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913). Diese hat einen Kupon von 4,25% bei vierteljährlicher Zinszahlung. Die Anleihe... [mehr]
06.03.2020, Neuemissionen

FCR Immobilien AG emittiert 4,25%-Anleihe mit vierteljährlicher Zinszahlung

Vierteljährliche Zinszahlung, 5 Jahre Laufzeit, öffentliches Angebot beginnt am 11. März 2020

Die FCR Immobilien AG (ISIN DE000A1YC913) emittiert eine Unternehmensanleihe mit einem Zinskupon von 4,25% und einer Laufzeit von 5 Jahren bei vierteljährlicher Zinszahlung. Den entsprechenden... [mehr]
05.03.2020, Neuemissionen

VERIANOS kann nur 4,25 Mio. Euro einsammeln

Die VERIANOS Real Estate AG hat die Platzierung der ersten Tranche seiner neuen Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A254Y19, WKN: A254Y1) per Private Placement mit einem Emissionsvolumen von nur 4,25... [mehr]
04.03.2020, Neuemissionen

Berkshire Hathaway Inc. emittiert 5-jährige EUR Benchmark-Anleihe

Die Berkshire Hathaway Inc. emittiert 5-jährige EUR Benchmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 80 Basispunkten gegenüber Mid Swap. Die Anleihe hat eine Stückelung von 1.000 Euro und bei Emission... [mehr]
04.03.2020, Neuemissionen

Carlsberg Breweries emittiert 10-jährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro

Die Carlsberg Breweries A/S emittiert 10-jährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro. Erwartet wird ein Spread von ca. 120 bis 125 Basispunkten gegenüber Mid Swap. Carlsberg wird mit Baa2... [mehr]
02.03.2020, Neuemissionen

DIOK RealEstate AG erwägt die Begebung einer dritten Tranche ihrer 6%-Unternehmensanleihe 2018/2023

Die DIOK RealEstate AG, ein auf deutsche Büroimmobilien in Sekundärlagen spezialisiertes Unternehmen, erwägt im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie die Emission einer weiteren Tranche unter der... [mehr]
28.02.2020, Neuemissionen

Trotz volatiler Märkte: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig kann Anleihe um 4 Mio. Euro aufstocken

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie, hat... [mehr]
28.02.2020, Neuemissionen

Veganz Group AG platziert Anleihen im Volumen von 2,85 Mio. Euro

Die Veganz Group AG, einer von weltweit wenigen Vollsortiment-Anbietern für vegane Lebensmittel, hat im Rahmen ihrer Anleiheemission 2,7 Mio. Euro platziert, geplant waren bis zu 10 Mio. Euro. Die... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen