Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
08.11.19

Semper idem Underberg AG: Vorzeitige Schließung der Anleiheemission am kommenden Montag um 8 Uhr

Kupon auf 4,00 % p.a. festgelegt

Die Semper idem Underberg AG, ein Spirituosenhaus mit breit diversifiziertem Portfolio an etablierten Eigen- und Distributionsmarken, wird den Angebotszeitraum für die Emission ihrer neuen Anleihe 2019/2025 (ISIN: DE000A2YPAJ3) vorzeitig beenden. Das Umtauschangebot einschließlich Mehrerwerbsoption an die Inhaber der bestehenden Anleihen 2015/2020 und 2014/2021 sowie die Neuzeichnung sind sowohl bei institutionellen Investoren als auch bei Privatanlegern auf großes Interesse gestoßen. Daher ist eine Neuzeichnung der Anleihe über die Frankfurter Wertpapierbörse gemäß öffentlichem Angebot nur noch bis Montag, den 11. November 2019, 8:00 Uhr (MEZ) möglich. Die Zeichnungsfrist sollte ursprünglich bis 12. November 2019, 14:00 Uhr (MEZ) laufen.

Der jährliche Kupon wurde auf 4,00% festgelegt. Weitere Details zum Ergebnis des Umtauschs sowie zum Gesamtvolumen der neuen Anleihe 2019/2025 werden nach Ende der Zeichnungsfrist und erfolgter Zuteilung bekannt gegeben.

Christian Schiffmacher, https://www.fixed-income.org/
(Foto: © Semper idem Underberg AG)

Eckdaten der neuen Semper idem Underberg-Anleihe

Emittent

Semper idem Underberg AG

Kupon

4,000%

Emissionsvolumen

bis zu 60 Mio. Euro

Umtauschfrist

23.10.–06.11.2019

Zeichnungsfrist

07.11.–12.11.2019

Laufzeit

18.11.2025

Bookrunner

IKB Deutsche Industriebank

Listing

Open Market

Internet

www.semper-idem-underberg.com


Semper idem Underberg AG – bondspezifische Kennzahlen

 

2019

2018

Empfehlungen*

EBITDA Interest Coverage

2,0

1,8

mind. 2,5

EBIT Interest Coverage

1,6

1,3

mind. 1,5

Net Debt/ EBITDA

4,1

5,1

max. 5

Eigenkapital-quote

37,1%

35,9%

mind. 30%

*) Empfehlungen des ehemaligen Best Practice Guide für Unternehmensanleihen im Entry Standard




Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Nur Umtausch: 06.11.-11.12.2019 6,50% Open Market
SeniVita Social Estate Tausch: bis 07.02., Zeichnung: bis 12.02. (verlängert) 7% (besichert), 9% (unbesichert) Open Market
Jung, DMS & Cie. Tausch: 11.11.-19.11., Zeichnung: 11.11.-22.11. 5,500% Open Market
Deutsche Rohstoff Tausch: 11.11.-29.11., Zeichnung: 11.11.-04.12. 5,250% Open Market
PREOS Real Estate 19.11.-04.12.2019 7,500% Open Market
UniDevice 4. Quartal 2019 n.bek. n.bek.
21.10.2019, Neuemissionen

Semper idem Underberg AG emittiert Anleihe mit einem Kupon zwischen 4,00% und 4,25%

Der Vorstand der Semper idem Underberg AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Emission einer neuen Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 60 Mio. Euro und mit Fälligkeit im Jahr... [mehr]
21.10.2019, Neuemissionen

Diok RealEstate AG verzeichnet deutlichen Ergebnis- und NAV-Anstieg

Diok evaluiert weitere Finanzierungsoptionen, u.a. eine Aufstockung der 2018/2023 Anleihe

Die heute veröffentlichten Zahlen zum ersten Halbjahr 2019 kommentiert Daniel Grosch, Vorstand der Diok RealEstate AG, wie folgt: „Im ersten Halbjahr 2019 haben wir erneut sehr gute Ergebnisse... [mehr]
18.10.2019, Neuemissionen

SeniVita Social Estate plant Anleiheemisison, Kupon 7,00% (besichert) bzw. 9,00% (unbesichert)

Die SeniVita Social Estate AG (SSE) erwägt, zwei Anleihen mit einem Gesamtnennbetrag von insgesamt bis zu 30 Mio. Euro zu emittieren. Eine Schuldverschreibung 2019/2023 soll mit 7,00% jährlich... [mehr]
17.10.2019, Neuemissionen

Consus Real Estate AG beabsichtigt Aufstockung der besicherten 9,625%-Anleihe um 75 Mio. Euro

Die Consus Real Estate AG beabsichtigt die Aufstockung (Tap) ihrer im Mai 2019 nach New Yorker Recht (Rule 144A/Reg S) mit einer Laufzeit von fünf Jahren (bis 2024) begebenen gerateten,... [mehr]
17.10.2019, Neuemissionen

„Wir planen mit einem sehr hohen Liquiditätspuffer von fast einem Drittel des Anleihevolumens“, Dr.-Ing. Klaus Grund, Saxony Minerals & Exploration – SME AG

Die Saxony Minerals & Exploration – SME AG möchte das Kapital aus ihrer Anleiheemission in den Ausbau des Bergwerks in Pöhla im Erzgebirge investieren. Auf der Produktionsseite hat die... [mehr]
16.10.2019, Neuemissionen

Deutsche Rohstoff erwägt Anleiheemission

Aktuelle Bohrkosten in USA deutlich unter Budget

Die Bohrungen vom Olander-Bohrplatz, die Cub Creek Energy im Juni begonnen und im September abgeschlossen hatte, werden ab kommender Woche fertiggestellt. Der Produktionsbeginn wird voraussichtlich... [mehr]
15.10.2019, Neuemissionen

JDC Group AG: Jung, DMS & Cie. Pool GmbH plant Begebung einer 5-jährigen Anleihe

Die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der JDC Group AG (DE000A0B9N37), gibt bekannt, dass sie BankM - Repräsentanz der flatex Bank AG beauftragt hat, eine... [mehr]
14.10.2019, Neuemissionen

UBM Development emittiert 6-jährige Anleihe mit einem Kupon von 2,750%

Umtausch der UBM-Anleihe 2015-2020 von 15.-31. Oktober 2019, Barausgleich für Umtausch der UBM-Anleihe 2015-2020 von 58,23 Euro

Die UBM Development AG, ein führender Hotelentwickler in Europa, hat heute die Emission einer neuen Unternehmensanleihe mit einer Laufzeit von sechs Jahren (2019-2025), einer Verzinsung von 2,750%... [mehr]
10.10.2019, Neuemissionen

Media and Games Invest plc platziert Mikro-Anleihe über 5 Mio. Euro, Kupon 7,00%

Die Media and Games Invest plc (ISIN: MT000000580101) hat im Rahmen einer selektiven Privatplatzierung erfolgreich ihre Anleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2R4KF3) in Höhe von 5 Mio. Euro begeben. Die... [mehr]
09.10.2019, Neuemissionen

FRENER + REIFER Holding AG emittiert besicherte 5-jährige Anleihe, Kupon 5,00%

FRENER + REIFER Holding AG, München, emittiert im Rahmen eines Private Placements bei institutionellen Investoren eine umfangreich besicherte 5-jährige Mini-Anleihe mit einem Volumen von bis zu 6... [mehr]
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen