Anzeige

Anzeige
Anzeige
15.11.19

Schlote Holding GmbH platziert vorzeitig 6,75%-Unternehmensanleihe 2019/2024 im Volumen von 25 Mio. Euro

Die Schlote Holding GmbH hat wie angekündigt heute um 13 Uhr die Angebotsfrist für ihre 6,75%-Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN: DE000A2YN256) vorzeitig beendet, da das Emissionsvolumen von bis zu 25 Mio. Euro bereits vollständig platziert werden konnte. Alle Zeichnungen über "DirectPlace" der Frankfurter Wertpapierbörse, die der Orderbuchmanager am 13. und 14. November 2019 bestätigt hat, wurden voll zugeteilt. Zeichnungen, die danach eingegangen sind, wurden bis maximal 4.000 Euro zugeteilt. Der erste Handelstag (Handel per Erscheinen) für die Schuldverschreibungen im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) wird voraussichtlich der 18. November 2019 sein. Ausgabe- und Valutatag ist der 21. November 2019. Die erfolgreiche Transaktion wurde von der Quirin Privatbank AG als Bookrunner und von der Lewisfield Deutschland GmbH als Financial Advisor begleitet.

Jürgen Schlote, Geschäftsführer der Schlote Holding GmbH: "Als Neuemittent freuen wir uns sehr über die erfolgreiche Vollplatzierung unserer ersten Unternehmensanleihe. Dass wir sowohl institutionelle Investoren als auch Privatanleger mit unserem Geschäftsmodell als Partner führender Automobilhersteller und Zulieferer sowie unserer nachhaltigen Wachstumsstrategie überzeugen konnten, macht uns vor allem in Anbetracht des aktuellen Branchenumfelds besonders stolz. Wir wollen uns in den kommenden Jahren als zuverlässiger Emittent etablieren und uns dadurch den Vertrauensvorschuss unserer Anleger nachhaltig verdienen."

Eckdaten der neuen Schlote-Anleihe

Emittent

Schlote Holding GmbH

Kupon

6,75% p.a.

Zinszahlung

halbjährlich

Zeichnungsfrist

11.11.–15.11.2019 (vorz. Beendet)

Valuta

21.11.2019

Laufzeit

5 Jahre (bis 21.11.2024)

Volumen

bis zu 25 Mio. Euro

ISIN / WKN

DE000A2YN256 / A2YN25

Covenants

- Ausschüttungsbegrenzung (keine Ausschüttung, sofern wirtschaftliche EK-Quote <25%, bei einer wirtschaftlichen EK-Quote ? 25%: Ausschüttung max. 25%)
- Kontrollwechsel
- Negativverpflichtung
- Drittverzug
- Transparenzverpflichtungen (bei Nichteinhaltung: Zinsaufschlag von 1% für eine Zinsperiode)

Listing

Open Market

Gerichtsstand

Deutsches Recht

Bookrunner

Quirin Privatbank AG

Internet

www.schlote-gruppe.com


https://www.fixed-income.org/
(Foto:
© Schlote Holding)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Veganz 13.01.-07.02.2020 7,50% Open Market
VERIANOS n.bek. (Private Placement) n.bek. n.bek.
ACCENTRO n.bek. (Private Placement) n.bek. n.bek.
Mutares n.bek. (Private Placement) n.bek. n.bek.
20.01.2020, Neuemissionen

Mutares prüft Begebung einer vorrangig besicherten Anleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 50 Mio. Euro

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat beschlossen zu prüfen, eine bis zu EUR 50 Mio. vorrangig besicherte, variabel verzinsliche Anleihe mit 4 Jahren Laufzeit zu begeben. Pareto... [mehr]
20.01.2020, Neuemissionen

ACCENTRO Real Estate AG erwägt weitere Kapitalmarkttransaktion

Die ACCENTRO Real Estate AG (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3), Berlin, gibt bekannt, dass sie erwägt, kurzfristig eine weitere Kapitalmarkttransaktion gegebenenfalls in Form einer möglichen... [mehr]
19.01.2020, Neuemissionen

„Für 2020 rechnen wir mit einem Umsatzanstieg auf rund 40 Mio. Euro“, Jan Bredack, CEO, und Mario Knape, CFO, Veganz Group

Die Veganz Group AG, einer von weltweit wenigen Vollsortimentanbietern für vegane Lebensmittel, emittiert eine 5-jährige Anleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro, die mit 7,50% p. a. verzinst wird... [mehr]
17.01.2020, Neuemissionen

CA Immo beabsichtigt Unternehmensanleihe mit Benchmark-Volumen zu begeben

Die börsennotierte CA Immobilien Anlagen AG (ISIN: AT0000641352; Moody‘s Rating: Baa2, stabil) hat J.P. Morgan als Sole Global Coordinator, und Erste Group, J.P. Morgan und Morgan Stanley als Joint... [mehr]
16.01.2020, Neuemissionen

Delivery Hero SE kündigt Ausgabe von Wandelschuldverschreibung und Barkapitalerhöhung an

Die Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43, Frankfurter Wertpapierbörse: DHER) beschließt die gleichzeitige Durchführung einer Platzierung von Wandelschuldverschreibungen und einer Kapitalerhöhung... [mehr]
14.01.2020, Neuemissionen

Green Finance - Massiver Zuwachs bei grünen Finanzierungen

Das weltweit platzierte Volumen an nachhaltig verwendeten Finanzmitteln ist nach Berechnungen der Corporate Finance-Beratungsgesellschaft CAPMARCON im Jahr 2019 gegenüber der Vorperiode um 66% auf... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

E.ON platziert Unternehmensanleihen im Volumen von 2,25 Mrd. Euro – davon 1 Mrd. Euro erneut als grüne Anleihe

E.ON hat drei Unternehmensanleihen mit einem Gesamtvolumen von 2,25 Mrd. Euro begeben. Die sehr hohe Investorennachfrage ermöglichte E.ON, sich über alle Laufzeiten sehr attraktive Zinskonditionen zu... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

VERIANOS prüft Emission einer weiteren Unternehmensanleihe

Die VERIANOS Real Estate AG, als börsengelistetes Immobilienunternehmen (ISIN: DE000A0Z2Y48, WKN: A0Z2Y4) an der Schnittstelle von Immobilien- und Kapitalmärkten agierend, erwägt derzeit die Emission... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

Merck platziert Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat erfolgreich Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro begeben. Die Emissionserlöse dienen zur Refinanzierung fällig werdender Anleihen... [mehr]
09.01.2020, Neuemissionen

Merck KGaA emittiert EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten von 5,5 und 8,5 Jahren (Dual Tranche)

Die Merck Financial Services GmbH emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit Laufzeiten bis 16.07.2025 bzw. 16.07.2028 (Dual Tranche). Erwartet wird ein Spread von ca. 60 bis 65 bp gegenüber Mid Swap... [mehr]
News 1 bis 10 von 3710
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen