Anzeige

Anzeige
24.11.19

Jung, DMS & Cie. Pool GmbH: Hohe Nachfrage nach neuer Anleihe führt zu Minizuteilungen

Mit dem Abschluss der Investoren-Roadshow hat die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der JDC Group AG, beschlossen, den Angebotszeitraum für die Emission ihrer neuen Anleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2YN1M1) zu verkürzen. Das Umtauschangebot an die Inhaber der bestehenden Anleihe 2015/2020 (ISIN DE000A14J9D9) endete bereits am 19.11.2019. Entsprechend wurde die Frist für die Neuzeichnung der Anleihe im Rahmen des öffentlichen Angebotes und der Privatplatzierung ebenfalls verkürzt und endete am 22.11.2019. Ursprünglich waren eine Umtauschfrist bis zum 22.11.2019 und eine Zeichnungsfrist bis zum 27.11.2019 vorgesehen.

Dem Vernehmen nach wurden Zeichnungen über „DirectPlace“ der Börse Frankfurt (Zeichnungen via Kauforder am Börsenplatz Frankfurt) bis zu einem Zeichnungsvolumen von nominal 9.000 Euro einheitlich mit 1.000 Euro zugeteilt. Orders mit einem Volumen von 10.000 Euro oder darüber wurden dem Vernehmen nach mit 2.000 Euro berücksichtigt.

Die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH ist ein sogenanntes „Maklerpoolunternehmen" mit den Erlaubnissen gem. §§ 34c, 34d, und 34f GewO. Hervorgegangen aus 3 eigenständigen Maklerpools kooperiert JDC inzwischen mit mehreren Tausend aktiven selbständigen Maklern und Mehrfachagenten bei der Vermittlung von Finanzdienstleistungen. Hauptsitz der Gesellschaft ist Wiesbaden.

https://www.fixed-income.org/
(Logo: © JDC Group)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Aves One seit 01.06.2020 5,25% Open Market
reconcept 22.06.-20.08.2020 6,75% Open Market
Coreo 24.08.-08.09.2020 6,75% Open Market
PREOS Real Estate 2. Halbjahr 7,50% Open Market
Euroboden 2. Halbjahr n.bek. Open Market
13.08.2020, Neuemissionen

Coreo AG beschließt Begebung einer Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 30 Mio. Euro

Der Vorstand der Coreo AG hat heute die Begebung einer neuen Unternehmensanleihe (6,75%-Schuldverschreibung 2020/2025) im Volumen von bis zu 30 Mio. Euro beschlossen. Mit der Durchführung der... [mehr]
11.08.2020, Neuemissionen

Mutares prüft die Aufstockung der Anleihe 2020/24 um bis zu 30 Mio. Euro

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat heute beschlossen zu prüfen, die im Februar 2020 mit vier Jahren Laufzeit begebene Anleihe in Höhe von 50 Mio. Euro (ISIN: NO0010872864) im... [mehr]
10.08.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG: Muttergesellschaft publity AG plant Emission Blockchain-basierter PREOS-Token zur digitalen Verbriefung von PREOS-Aktien

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850, m:access) hat Kenntnis erhalten, dass die publity AG (ISIN DE0006972508) die Emission Blockchain-basierter “PREOS-Token” plant. publity hält aktuell als... [mehr]
10.08.2020, Neuemissionen

CPI PROPERTY GROUP emittiert 10-jährigen Green Bond mit einem Volumen von 30 Billionen Forint (86 Mio. Euro)

Die CPI PROPERTY GROUP hat einen 10-jährigen Green Bond mit einem Volumen von 30 Billionen ungarischen Forint (86 Mio. Euro) platziert (ISIN HU0000359898). Der Green Bond hat einen Kupon von 2,25%... [mehr]
30.07.2020, Neuemissionen

Zalando platziert erfolgreich Wandelanleihen im Gesamtvolumen von 1 Mrd. Euro

Zalando SE, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, ISIN: DE000ZAL1111,) hat zwei Tranchen nicht nachrangiger, unbesicherter Wandelschuldverschreibungen mit einem Gesamtnennbetrag... [mehr]
30.07.2020, Neuemissionen

ADO Properties S.A. platziert fünfjährige Anleihe über 400 Mio. Euro zur Refinanzierung bestehender Schulden

Einzelne Tranche mit einem Kupon von 3,25% im August 2025 fällig, Erlös wird verwendet, um Fälligkeitsprofil zu verlängern

ADO Properties S.A. hat eine festverzinsliche vorrangige unbesicherte Anleihen über 400 Mio. Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem festen Kupon von 3,25% platziert. Die Anleihen wurden... [mehr]
28.07.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG plant Emission einer Unternehmensanleihe, Kupon 7,50% p.a.

publity AG kündigt Teilnahme am geplanten Umtauschangebot an

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850, m:access) plant die Emission einer Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 400 Mio. Euro (PREOS-Anleihe 2020/2025). Einen entsprechenden Beschluss hat... [mehr]
22.07.2020, Neuemissionen

Eyemaxx Real Estate AG platziert 5,50%-Anleihe 2020/2025 im Volumen von 18 Mio. Euro

Die Eyemaxx Real Estate AG hat die Platzierung ihrer ersten Tranche der durch Grundpfandrechte besicherten Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN DE000A289PZ4) mit einem Emissionsvolumen von 18 Mio.... [mehr]
20.07.2020, Neuemissionen

Euroboden GmbH prüft die Begebung einer Unternehmensanleihe

Die Euroboden GmbH prüft aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung die Begebung einer neuen Unternehmensanleihe. Dies hat die Geschäftsführung mit Beschluss vom 20. Juli 2020 bestimmt. Die... [mehr]
17.07.2020, Neuemissionen

Eyemaxx/Dr. Müller will Immobilienbestand auf rund 200 Mio. Euro ausbauen

Dr. Michael Müller, CEO und Gründer der Eyemaxx Real Estate AG, sagte im aktuellen IR-Call, der Immobilienbestand des Unternehmens soll in den kommenden Jahren auf rund 200 Mio. Euro von derzeit rund... [mehr]
News 1 bis 10 von 3806
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen