Anzeige

Anzeige
Anzeige
28.11.19

MünchenerHyp begibt in der Schweiz als erster ausländischer Emittent Additional-Tier-1-Anleihe in Schweizer Franken

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) hat erfolgreich eine Additional-Tier-1-Anleihe über 125 Mio. Schweizer Franken begeben. Die Emission erfolgte in der Schweiz sowie EU-weit und ist an den Börsen in Zürich und Luxemburg notiert.

Die Anleihe war deutlich überzeichnet. „Wir freuen uns über das starke Investoreninteresse an unserer Emission. Ein Grund dafür ist, dass die MünchenerHyp der größte ausländische Emittent von Pfandbriefen in der Schweiz ist und deshalb dort eine sehr positive Wahrnehmung bei den Investoren genießt“, sagte Dr. Louis Hagen, Vorsitzender des Vorstands der MünchenerHyp.

Mit der Additional-Tier-1-Anleihe optimiert die MünchenerHyp ihre Eigenkapitalstruktur in Bezug auf die Anforderungen der Bankenaufsicht an das zusätzliche Kernkapital. Darüber hinaus dient diese Anleihe der teilweisen Unterlegung des Hypothekengeschäfts der MünchenerHyp mit der Schweizerischen PostFinance.

Der Kupon der Anleihe beträgt 3,125%. Das ist der niedrigste Kupon einer öffentlich platzierten Additional-Tier-1-Anleihe eines deutschen Emittenten. Die Laufzeit ist unbestimmt. Die Anleihe kann erstmals im Juni 2025 gekündigt werden. 66 Prozent des Emissionsvolumens wurden von Vermögensverwaltungen gezeichnet, 25 Prozent entfielen auf Asset Manager, die verbleibenden 9 Prozent auf institutionelle Investoren. Über 80 Prozent des Emissionsvolumens wurden in der Schweiz gezeichnet.

Die MünchenerHyp ist der erste nicht in der Schweiz ansässige Emittent, der eine Additional-Tier-1-Anleihe in Schweizer Franken begeben hat, die die Anforderungen der Capital Requirements Regulation (CRR) erfüllt. „Dies haben wir erreicht, indem wir die Ausstattungsmerkmale einer Schweizer und einer EU-Anleihe kombiniert haben“, sagte Martin Schmid, Head of Strategic Funding & ALM der MünchenerHyp.
Die Transaktion begleiteten Credit Suisse, DZ Bank und UBS.

https://www.fixed-income.org/
(Foto: ©
Münchener Hypothekenbank eG)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Nur Umtausch: 06.11.-11.12.2019 6,50% Open Market
SeniVita Social Estate Tausch: bis 07.02., Zeichnung: bis 12.02. (verlängert) 7% (besichert), 9% (unbesichert) Open Market
UniDevice 27.11.-12.12.2019 6,500% Open Market
06.12.2019, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG: 7,50%-Wandelanleihe mit platziertem Volumen von bereits 139,4 Mio. Euro

Die PREOS Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat bei ihrer 7,50%-Wandelanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A254NA6) bereits ein Emissionsvolumen in Höhe von rd. 139,4 Mio. Euro erreicht. Im Rahmen des... [mehr]
04.12.2019, Neuemissionen

Deutsche Rohstoff: Erfolgreiche Platzierung der Anleihe 2019/2024 mit einem Emissionsvolumen von 87,1 Mio. Euro

Die Deutsche Rohstoff AG hat die Platzierung ihrer Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2YN3Q8) mit einem Emissionsvolumen von 87,1 Mio. Euro erfolgreich beendet. 53,8 Mio. Euro entfielen dabei... [mehr]
03.12.2019, Neuemissionen

Ageas emittiert Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit, Kupon 3,875%

Der belgisch-niederländische Finanzkonzern Ageas SA/NV (vormals Fortis) hat eine Nachranganleihe mit unendlicher Laufzeit (ISIN BE6317598850) und einem Volumen von 750 Mio. Euro emittiert. Die... [mehr]
03.12.2019, Neuemissionen

Aalto Capital begleitet die erfolgreiche Emission einer ersten grünen Anleihe für Neo Industrial

Aalto Capital hat Neo Industrial Plc bei der Emission einer vorrangig besicherten grünen Unternehmensanleihe über 10 Mio. Euro beraten. Der Nettomittelzufluss aus der Anleihe wird von der... [mehr]
02.12.2019, Neuemissionen

Electricite de France (EDF) emittiert 30-jährige Anleihe, IPT: Mid Swap +185 bp

Der Energieversorger Electricite de France (EDF) emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 30 Jahren. Die Anleihe soll einen Spread von ca. 185 Basispunkten gegenüber Mid Swap... [mehr]
28.11.2019, Neuemissionen

Lenzing AG platziert als eines der ersten Unternehmen weltweit ein ESG-linked Schuldscheindarlehen

Die Lenzing AG hat als eines der ersten Unternehmen weltweit ein ESG-linked Schuldscheindarlehen über 500 Mio. Euro mit Laufzeiten über 5-, 7- und 10 Jahren sowie eine ESG-linked... [mehr]
26.11.2019, Neuemissionen

Melco Resorts emittiert USD Benchmark-Anleihe, Price Guidance: ca. 5,625%

Die Melco Resorts Finance Limited emittiert eine USD Benchmark-Anleihe, erwartet wird eine Rendite von ca. 5,625%. Melco Resorts wird von Moody´s mit Ba2 und S&P mit BB gerated. Die Anleihe hat... [mehr]
26.11.2019, Neuemissionen

Electricite de France (EDF) emittiert Hybridanleihe, Price Talk: 3,625% bis 3,750%

Der Energieversorger Electricite de France (EDF) emittiert eine Hybridanleihe mit unendlicher Laufzeit. Die Rendite soll ca. 3,625% bis 3,750% betragen. Erwartet wird ein Volumen von 500 Mio. Euro.... [mehr]
25.11.2019, Neuemissionen

„Wir möchten die Anleihe frühzeitig refinanzieren und unsere Fälligkeitenstruktur optimieren“, Dr. Hubertus Bartsch, Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH bietet den Anlegern der 7,50%-Anleihe 2015/21 (ISIN DE000A13SAD4) ein freiwilliges öffentliches Umtauschangebot in die neue Anleihe 2019/25 (ISIN DE000A255DF3).... [mehr]
24.11.2019, Neuemissionen

Jung, DMS & Cie. Pool GmbH: Hohe Nachfrage nach neuer Anleihe führt zu Minizuteilungen

Mit dem Abschluss der Investoren-Roadshow hat die Jung, DMS & Cie. Pool GmbH, eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der JDC Group AG, beschlossen, den Angebotszeitraum für die Emission... [mehr]
News 1 bis 10 von 3692
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen