Anzeige

Anzeige
Anzeige
24.12.19

Engenera emittiert besicherte, 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 7,00%

Die Engenera Green Bonds PLC, ein Dienstleister im Bereich erneuerbare Energien, emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Kupon von 7,00% p.a. bei halbjährlicher Zinszahlung (ISIN GB00BKLWYD53). Das Volumen der ersten Tranche beträgt bis zu 50 Mio. GBP, die Anleihe hat eine Stückelung von 100.000 GBP. Das Kapital soll zur Finanzierung des weiteren Wachstums verwendet werden. Die Anleihe wird durch ein Finanzierungsvehikel begeben, welches durch einen Treuhänder überwacht wird und bei dem die 25-jährigen Cashflows aus Power Purchase Agreements (PPA) generiert und abgesichert sind, die während der Laufzeit zudem indexgebunden sind.

Engenera ist als EPC Unternehmen (Engineering, Procurement & Construction) auf eine Reihe von Technologien im Bereich erneuerbare Energien wie Photovoltaik, LED-Beleuchtung, Aufladen von Elektrofahrzeugen, Biomasse, Wärmepumpen und Batteriespeicher spezialisiert. Die Gesellschaft bietet KMU, großen Unternehmen, Kommunen und Behörden eine globale Energiestrategie, wodurch diese ihre Energiekosten drastisch senken können. Verträge bestehen derzeit mit einer Vielzahl von namhaften Unternehmen wie Holiday Inn, Eddie Stobart & KFC über die Lieferung und Installation von Solarpanelsystemen. Dabei bietet Engenera stets schlüsselfertige Lösungen von der Planung bis zum Asset-Management. Engenera adressiert einen Megatrend und großen Markt, da bis dato weniger als 5% der britischen Unternehmen erneuerbare Energien einsetzen.

Seit 2014 wurden mehr als 70 Photovoltaikprojekte in UK entworfen, gebaut und installiert. Bisherige Projekte haben eine Größe von 10 kW bis 850 kW. Die Projekte wurden direkt an den Kunden oder an Investoren verkauft, die einen 25 Jahre lang inflationsgebunden Cashflow aus dem erzeugten Strom erzielen. Die Nachfrage ist dabei sowohl von Unternehmen als auch Investoren sehr groß. Denn die Kunden müssen keine Investitionen stemmen und können Strom aus erneuerbaren Energien nutzen, Investoren erzielen gut planbare und inflationsindexierte Cashflows.

Engenera nutzt den Emissionserlös, um Projektgesellschaften (100%ige Tochtergesellschaften) Kapital für die Umsetzung der Projekte bei ihren Kunden (Unternehmen) zur Verfügung zu stellen. Mit den Kunden werden Stromlieferverträge mit einer Laufzeit von 20 bis 25 Jahren geschlossen, die installierten Anlagen verbleiben im Eigentum von Engenera. Die Vermögenswerte werden zugunsten der Anleihegläubiger an einen Sicherheitentreuhänder verpfändet.

Der CEO Bryan Glendining hat 20 Jahre Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien. Zuletzt war er National Installations Manager der EAGA PLC und verantwortete ein jährliches Projektvolumen von 350 Mio. GBP. Die Anleihe der
Engenera Green Bonds PLC ist seit Oktober an der Euronext Dublin und seit Anfang Dezember auch im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Christian Schiffmacher, https://www.green-bonds.com/
(Foto: Andreas160578 auf Pixabay)


Eckdaten der Engenera-Anleihe
Emittent
Engenera Green Bonds PLC
Asset-Manager
Engenera Renewables
Format
Senior secured
Kupon
7,00% p.a.
Zinszahlung
halbjährlich
Laufzeit
bis 01.11.2024
ISIN
GB00BKLWYD53
Emissionsvolumen
bis zu 100 Mio. GBP
Volumen der ersten Tranche
bis zu 50 Mio. GBP
Listing
Euronext Dublin, Frankfurt
Arranger
Convexity Capital Partners Ltd
Sicherheitentreuhänder
City Partnership Trustee Ltd
Internet
www.engenera.com

Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Veganz 13.01.-07.02.2020 7,50% Open Market
VERIANOS n.bek. (Private Placement) n.bek. n.bek.
ACCENTRO n.bek. (Private Placement) n.bek. n.bek.
Mutares n.bek. (Private Placement) n.bek. n.bek.
23.01.2020, Neuemissionen

PORR prüft Emission einer Hybridanleihe

Die PORR AG prüft die Emission einer weiteren tief nachrangigen Anleihe mit unbegrenzter Laufzeit (neue Hybridanleihe). Das finale Emissionsvolumen steht noch nicht fest. Es wird ein Emissionsvolumen... [mehr]
20.01.2020, Neuemissionen

Mutares prüft Begebung einer vorrangig besicherten Anleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 50 Mio. Euro

Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) hat beschlossen zu prüfen, eine bis zu EUR 50 Mio. vorrangig besicherte, variabel verzinsliche Anleihe mit 4 Jahren Laufzeit zu begeben. Pareto... [mehr]
20.01.2020, Neuemissionen

ACCENTRO Real Estate AG erwägt weitere Kapitalmarkttransaktion

Die ACCENTRO Real Estate AG (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3), Berlin, gibt bekannt, dass sie erwägt, kurzfristig eine weitere Kapitalmarkttransaktion gegebenenfalls in Form einer möglichen... [mehr]
19.01.2020, Neuemissionen

„Für 2020 rechnen wir mit einem Umsatzanstieg auf rund 40 Mio. Euro“, Jan Bredack, CEO, und Mario Knape, CFO, Veganz Group

Die Veganz Group AG, einer von weltweit wenigen Vollsortimentanbietern für vegane Lebensmittel, emittiert eine 5-jährige Anleihe im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro, die mit 7,50% p. a. verzinst wird... [mehr]
17.01.2020, Neuemissionen

CA Immo beabsichtigt Unternehmensanleihe mit Benchmark-Volumen zu begeben

Die börsennotierte CA Immobilien Anlagen AG (ISIN: AT0000641352; Moody‘s Rating: Baa2, stabil) hat J.P. Morgan als Sole Global Coordinator, und Erste Group, J.P. Morgan und Morgan Stanley als Joint... [mehr]
16.01.2020, Neuemissionen

Delivery Hero SE kündigt Ausgabe von Wandelschuldverschreibung und Barkapitalerhöhung an

Die Delivery Hero SE (ISIN: DE000A2E4K43, Frankfurter Wertpapierbörse: DHER) beschließt die gleichzeitige Durchführung einer Platzierung von Wandelschuldverschreibungen und einer Kapitalerhöhung... [mehr]
14.01.2020, Neuemissionen

Green Finance - Massiver Zuwachs bei grünen Finanzierungen

Das weltweit platzierte Volumen an nachhaltig verwendeten Finanzmitteln ist nach Berechnungen der Corporate Finance-Beratungsgesellschaft CAPMARCON im Jahr 2019 gegenüber der Vorperiode um 66% auf... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

E.ON platziert Unternehmensanleihen im Volumen von 2,25 Mrd. Euro – davon 1 Mrd. Euro erneut als grüne Anleihe

E.ON hat drei Unternehmensanleihen mit einem Gesamtvolumen von 2,25 Mrd. Euro begeben. Die sehr hohe Investorennachfrage ermöglichte E.ON, sich über alle Laufzeiten sehr attraktive Zinskonditionen zu... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

VERIANOS prüft Emission einer weiteren Unternehmensanleihe

Die VERIANOS Real Estate AG, als börsengelistetes Immobilienunternehmen (ISIN: DE000A0Z2Y48, WKN: A0Z2Y4) an der Schnittstelle von Immobilien- und Kapitalmärkten agierend, erwägt derzeit die Emission... [mehr]
13.01.2020, Neuemissionen

Merck platziert Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat erfolgreich Anleihen im Volumen von 1,5 Mrd. Euro begeben. Die Emissionserlöse dienen zur Refinanzierung fällig werdender Anleihen... [mehr]
News 1 bis 10 von 3711
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen