Anzeige

Anzeige
11.02.20

Deutsche Hypo platziert Benchmark-Hypothekenpfandbrief

Die Deutsche Hypo hat heute einen Hypothekenpfandbrief im Benchmarkformat mit einem Volumen von 500 Mio. Euro erfolgreich platziert. Die Anleihe weist eine Laufzeit von sieben Jahren und einen Kupon in Höhe von 0,01% auf. Bei einem Ausgabekurs von 101,141% beläuft sich die Rendite auf -0,152% dies entspricht einem Aufschlag von +3 Basispunkten zur Swapmitte.

Nach Öffnung des Orderbuches gingen mehr als 45 Orders mit einem Volumen von mehr als 750 Mio. Euro ein. Damit ist das insgesamt sehr granulare Orderbuch um das 1,5-fache überzeichnet gewesen. Die Investoren waren Asset Manager, Banken, und Zentralbanken, die vor allem aus Deutschland, BeNeLux, Skandinavien und Italien stammen. Begleitet wurde die Emission von einem Bankenkonsortium aus DZ Bank, HSBC, Natixis, NORD/LB, UniCredit und dem Bankhaus Lampe als Co-Lead.

„Mit dieser Emission konnten wir ein eindrucksvolles Lebenszeichen nach der Erhöhung unserer Institutsratings um zwei Notches durch Moody’s senden. Die erfolgreiche Umsetzung der Kapitalmaßnahmen in der NORD/LB konnte die aufgrund der Konzernsituation entstandenen Unsicherheiten beenden.“, betont Sabine Barthauer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Hypo. „Nun können wir uns wieder voll auf unsere Kompetenz als wesentliche Emittentin von Hypothekenpfandbriefen im NORD/LB Konzern besinnen und unser gewerbliches Immobilienfinanzierungsgeschäft weiter erfolgreich ausbauen.“

Die Deutsche Hypo ist ein renommierter Emittent am Pfandbriefmarkt. Sie emittiert neben Pfandbriefen auch ungedeckte Inhaber- und Namensschuldverschreibungen.

Die Eckdaten der Benchmark-Emission im Überblick
Emittent: Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft)
Format: Hypotheken-Pfandbrief
ISIN: DE000DHY5074
Fälligkeit: 18. Februar 2027
Volumen: 500 Mio. Euro
Spread: Mid-Swap-Satz plus 3 Basispunkte
Kupon: 0,01%
Rating: Aa1 (Moody’s)
Börsennotiz: Hannover

https://www.fixed-income.org/
(Foto:
© Deutsche Hypo)



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
Veganz 13.01.-21.02.2020 7,50% Open Market
Groß & Partner Februar (abgeschlossen) 5,00% Open Market
VERIANOS 20.02.-03.03. (Private Placement) 6,00% Open Market
FCR Immobilien März n.bek. n.bek.
publity März/April n.bek. Open Market
27.02.2020, Neuemissionen

Volkswagen Financial Services emittieren Auto-ABS mit einem Volumen von einer Milliarde Euro

Emission erfüllt Kriterien der STS-Verbriefungsverordnung, weitere ABS-Emission in Höhe von 60 Mrd. japanischen Yen

Die Volkswagen Finanzdienstleistungen haben eine durch Leasingforderungen besicherte Asset Backed Securities (ABS) Transaktion mit einem Volumen von einer Milliarde Euro platziert. Die Emission... [mehr]
26.02.2020, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH stockt 6,50%-Anleihe 2019/2025 um bis zu 6,8 Mio. Euro auf

Die Geschäftsführung der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat beschlossen, die 6,5% Schuldverschreibungen 2019/2025 (ISIN: DE000A255DF3) um bis zu ca. 6,8 Mio. Euro auf bis zu 15 Mio. Euro... [mehr]
25.02.2020, Neuemissionen

„Wir erwarten, … mit bestehenden und neuen Investmentprodukten ein deutlich höheres Transaktionsvolumen “, Tobias Bodamer, VERIANOS Real Estate AG

Die VERIANOS Real Estate AG (ISIN: DE000A0Z2Y48) begibt eine weitere Unternehmensanleihe. Diese richtet sich an institutionelle Investoren. Das Emissionsvolumen beträgt bis zu 30 Mio. Euro und wird... [mehr]
24.02.2020, Neuemissionen

Groß & Partner platziert Mittelstandsanleihe, Kupon muss mit 5,00% am oberen Ende festgesetzt werden

Die Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH hat die Platzierung der ersten Tranche ihrer Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN DE000A254N04) mit einem planmäßigen Emissionsvolumen... [mehr]
24.02.2020, Neuemissionen

Eyemaxx-Anleihe 2019/2024 ist mit 50 Mio. Euro voll platziert

Eyemaxx-Anleihe 2018/2023 (ISIN: DE000A2GSSP3) auf 55 Mio. Euro aufgestockt

Die Eyemaxx Real Estate AG (ISIN: DE000A0V9L94) hat ihre im September 2019 begebene Unternehmensanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A2YPEZ1) nun mit 50 Mio. Euro vollständig platziert. Eyemaxx hatte die... [mehr]
20.02.2020, Neuemissionen

VERIANOS Real Estate emittiert Anleihe mit einem Kupon von 6,00%

Die VERIANOS Real Estate AG (ISIN: DE000A0Z2Y48) begibt eine weitere Unternehmensanleihe. Die Inhaberschuldverschreibung richtet sich an institutionelle Investoren. Das Emissionsvolumen beträgt bis... [mehr]
19.02.2020, Neuemissionen

FCR Immobilien AG: Folgt zeitnah eine neue Anleihe?

Die FCR Immobilien AG erwägt möglicherweise in Kürze eine neue Anleihe zu emittieren. Dies sagte Gründer und CEO Falk Raudies heute im Rahmen einer Telefonkonferenz anlässlich der Bekanntgabe der... [mehr]
18.02.2020, Neuemissionen

Mobimo Holding AG begibt Anleihe im Volumen von 220 Mio. CHF und einem Kupon von 0,25%

Die Mobimo Holding AG hat eine festverzinsliche Anleihe über 220 Mio. CHF mit einem Kupon von 0,25% und einer Laufzeit von acht Jahren begeben. Mit den der Gesellschaft zufliessenden Mitteln werden... [mehr]
17.02.2020, Neuemissionen

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH steigert Konzernumsatz auf ca. 111 Mio. Euro und prüft Aufstockung der Anleihe

Die Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH, ein international tätiger Produzent von Motor- und Getriebeteilen, Zahnrädern, Getriebebaugruppen und komplett montierten Getrieben für die Automobilindustrie,... [mehr]
16.02.2020, Neuemissionen

ERWE Immobilien AG beschließt Aufstockung der bestehenden 30 Mio. Euro Anleihe auf bis zu 40 Mio. Euro

Vorstand und Aufsichtsrat der ERWE Immobilien AG (ISIN DE000A1X3WX6), Frankfurt/M., haben beschlossen, das Volumen ihrer im Dezember 2019 ausgegebenen Unternehmensanleihe 2019/2023 (ISIN:... [mehr]
News 1 bis 10 von 3742
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen