Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
16.06.20

reconcept Green Bond I: Hamburger Energieexperte begibt grüne Anleihe mit 6,75% p.a.

Zeichnungsstart am 22. Juni 2020, Emissionsvolumen von bis zu 10 Mio. Euro

reconcept GmbH, Anbieter und Asset-Manager nachhaltiger Geldanlagen sowie Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, begibt eine grüne Anleihe (ISIN: DE000A289R82) im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro, die über die Laufzeit von fünf Jahren mit einem Kupon von 6,75 % p.a. ausgestattet ist. Interessierte Anleger können den reconcept Green Bond I ab dem 22. Juni 2020 über die Zeichnungsfunktionalität "DirectPlace" der Frankfurter Wertpapierbörse im Handelssystem XETRA zeichnen. Zusätzlich sind Zeichnungen auch über die reconcept GmbH (www.reconcept.de/ir) und über die Crowdinvesting-Plattform Econeers (www.econeers.de/investmentchancen/reconceptanleihe) möglich. Die Emission wird von der Lewisfield Deutschland GmbH als Financial Advisor begleitet. Als Orderbuchmanager fungiert die ICF Bank AG.

Die reconcept GmbH verbindet bereits seit 1998 erfolgreich Erneuerbare-Energien-Projekte mit Investoren. Gemeinsam mit über 10.000 Anlegern und einem Investitionsvolumen von rund 515 Mio. Euro wurden bislang mehr als 230 Erneuerbare-Energien-Anlagen realisiert - Photovoltaik-, Wind- und Wasserkraftwerke im In- und Ausland mit einer installierten Leistung von rund 370 Megawatt. Der Schwerpunkt liegt auf Windkraftprojekten in Finnland und Gezeitenkraftprojekten in Kanada. Entsprechend erfolgt die Projektentwicklung der reconcept-Gruppe vor allem über eigene Joint-Venture-Unternehmen in Finnland sowie über Projektpartner in Kanada.

Neben der Realisierung von etablierten EE-Anlagen im Bereich Wind- und Solarenergie finanziert reconcept auch den Bau von innovativen, schwimmenden und umweltfreundlichen Gezeitenströmungskraftwerken. Karsten Reetz, geschäftsführender Gesellschafter der reconcept GmbH: "Insbesondere in der Realisierung von Windkraftprojekten in Finnland und von Gezeitenkraftwerken in Kanada haben wir uns in den vergangenen Jahren große Kompetenz aufgebaut. Nun werden wir in der Projektentwicklung unsere Wertschöpfung weiter ausbauen und unsere sehr vielversprechende Projektpipeline noch dynamischer realisieren."

Mit den zufließenden Mitteln plant das Unternehmen, Investitionen der reconcept Gruppe und zugehöriger Projektgesellschaften im Bereich der Erneuerbaren Energien vornehmlich in Kanada und Finnland zu finanzieren sowie maximal zu 50 % bisherige externe Finanzierungen abzulösen oder diese innerhalb der reconcept Gruppe umzufinanzieren. Des Weiteren ist beabsichtigt, die Projektplanung im Windenergiebereich auch auf andere Länder Skandinaviens und des Baltikums sowie im Photovoltaikbereich auf Zypern auszuweiten. Die Projektentwicklung im Bereich der Meeresenergie soll neben dem großen Wachstumspotenzial in Kanada insbesondere in der Region Südostasien ausgebaut werden.

Der von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligte und an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifizierte Wertpapierprospekt ist auf der Internetseite der reconcept GmbH (www.reconcept.de/ir) verfügbar.

Die Anleihe soll voraussichtlich am 24. August 2020 in den Handel im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) einbezogen werden.

Eckdaten des reconcept Green Bond I
Emittentin:
 
reconcept GmbH
Volumen:  bis zu 10 Mio. Euro
ISIN/WKN:  DE000A289R82  /A289R8
Kupon:  6,75% p.a.
Ausgabepreis:  100%
Stückelung:  1.000 Euro
Angebotsfrist: - 22. Juni 2020 bis 20. August 2020, 12 Uhr: Zeichnung über "DirectPlace" der Deutsche Börse AG möglich (vorzeitige Schließung vorbehalten)
- 22. Juni 2020 bis 15. Juni 2021: Zeichnung über www.reconcept.de/ir und www.econeers.de/investmentchancen/reconceptanleihe möglich (vorzeitige Schließung vorbehalten)
Valuta:  24. August 2020
Laufzeit:  5 Jahre: 24. August 2020 bis 24. August 2025 (ausschließlich)
Zinszahlung:  Halbjährlich, nachträglich am 24. Februar und 24. August eines jeden Jahres (erstmals 2021)
Rückzahlungstermin:  24. August 2025
Status:  Nicht nachrangig, nicht besichert
Anwendbares Recht:  Deutsches Recht
Börsensegment:  Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse)
Financial Advisor:  Lewisfield Deutschland GmbH

www.green-bonds.com
Foto:
©  reconcept



Mittelstandsanleihen – aktuelle Neuemissionen

Emittent Zeichnungsfrist Kupon Segment
SUNfarming 14.09.-12.11.2020 5,50% Open Market
Gecci kann über die Börse gekauft werden 5,75% Open Market
Joh. Friedrich Behrens Umtausch: 08.10.-02.11.2020; Zeichnung: 08.10.-05.11.2020 7,25% Open Market
Euroboden Umtausch: 12.10.-28.10.2020; Zeichnung: 02.11.-13.11.2020 5,50% Open Market
Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig Umtausch: 14.10.-06.11.2020; Zeichnung: 02.11.-13.11.2020 6,50% Open Market
PANDION verschoben 5,50%-5,75% Open Market
Noratis 26.10.-09.11.2020 5,50% Open Market
BENO Holding 4. Quartal n.bek. m:access
PREOS Real Estate 4. Quartal 7,50% Open Market
RAMFORT 4. Quartal n.bek. Open Market
23.10.2020, Neuemissionen

Noratis AG begibt 5,50% Unternehmensanleihe

Zeichnungsfrist vom 26.10.2020 bis voraussichtlich 09.11.2020, Volumen der Noratis Unternehmensanleihe bis zu 50 Mio. Euro

Der Vorstand der Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Ausgabe einer Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN: DE000A3H2TV6) mit einem Zinssatz von 5,50% p.... [mehr]
22.10.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG mit abermaliger Aufstockung ihrer 7,50%-Wandelanleihe

Die PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Real Estate &Technology AG) hat eine weitere Tranche ihrer 7,50%-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) platziert. Die mit rd. 86% an... [mehr]
20.10.2020, Neuemissionen

Behrens AG: Weitere Umsetzung der Finanzierungsbausteine im Rahmen der Anleiheemission 2020/2025

Wirtschaftsstabilisierungsfonds hebt Leitungsvorbehalt auf, Kreditverträge des Landes Schleswig-Holstein werden erwartet

Die Joh. Friedrich Behrens AG, einer der europaweit führenden Hersteller von Druckluftnaglern und Befestigungselementen, teilt im Rahmen der aktuellen Emission ihrer vierten Unternehmensanleihe... [mehr]
19.10.2020, Neuemissionen

PANDION AG verschiebt Anleiheemission

Das Management der PANDION AG hat heute aufgrund des zunehmend schwierigen Kapitalmarktumfelds beschlossen, die Emission ihrer Unternehmensanleihe zu verschieben. Somit wird die Debutanleihe der... [mehr]
19.10.2020, Neuemissionen

„Mit unserem Schwerpunkt Wohnimmobilien sind wir nicht die Verlierer der Krise – ganz im Gegenteil“, Reinhold Knodel, Vorstand, PANDION AG

Der Projektentwickler PANDION emittiert eine 5-jährige Anleihe mit einem Zielvolumen von 50 Mio. Euro und einer Zinsspanne von 5,50% bis 5,75%. Negative Auswirkungen der Coronapandemie sieht Vorstand... [mehr]
17.10.2020, Neuemissionen

PREOS Real Estate AG stockt 7,50%-Wandelanleihe um 40,0 Mio. Euro auf

Die PREOS Real Estate AG (künftig: PREOS Global Office Real Estate &Technology AG, ISIN DE000A2LQ850) hat ihre 7,50%-Wandelanleihe 2019/2024 (ISIN DE000A254NA6) um weitere... [mehr]
16.10.2020, Neuemissionen

PANDION AG bietet Webcast zur Anleiheemission für Privatanleger am 19. Oktober 2020

Zeichnungsfrist vom 20. bis 26. Oktober 2020, Zinsspanne 5,50% bis 5,75% p.a.

Die inhabergeführte PANDION AG, ein führender Immobilienprojektentwickler für hochwertige Wohnprojekte in deutschen A-Städten, bietet interessierten Anlegern die Möglichkeit, an einer Präsentation... [mehr]
16.10.2020, Neuemissionen

Peach Property Group AG: Unternehmensanleihe mit Volumen von 300 Mio. Euro vollständig platziert

Laufzeit von fünf Jahren, Kupon von 4,375% p.a.

Die Peach Property Group, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat eine unbesicherte Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 300 Mio.... [mehr]
15.10.2020, Neuemissionen

Peach Property Group AG: Pflichtwandelanleihe erfolgreich mit 230 Mio. CHF oberhalb des Zielvolumens platziert

Platzierung der 2,50%-Pflichtwandelanleihe mit deutlich höherem Volumen als ursprünglich geplant; Stärkung der Eigenkapitalbasis

Die Peach Property Group AG, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, hat ihre Pflichtwandelanleihe mit einem Kupon von 2,50% p.a. erfolgreich... [mehr]
13.10.2020, Neuemissionen

Gecci-Anleihe mit einem Festzins von 5,75% p.a. und 5 Jahren Laufzeit kann jetzt auch außerbörslich gezeichnet werden

Zeichnung über Onlineportal www.hinkel-anlagenvermittlung.de, Emissionserlös dient dem Bau von Eigenheimen

Die Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A3E46C5) der Gecci Investment KG kann ab sofort auch auf dem Online-Zeichnungsportal www.hinkel-anlagenvermittlung.de/gecci575 außerbörslich zum Festpreis von 100... [mehr]
News 1 bis 10 von 3857
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen