Anzeige

Anzeige
Anzeige
16.02.22

Vonovia platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 1 Mrd. Euro

Durchschnittlich gewichtete Laufzeit der Darlehen von 7,65 Jahren

Die Vonovia SE hat die am 10. Januar dieses Jahres gestartete Schuldschein-Transaktion erfolgreich abgeschlossen. Nach vielen bilateralen Schuldschein-Pilotprojekten konnte Vonovia damit erstmals erfolgreich eine breit vermarktete Schuldschein-Transaktion platzieren. Das ursprüngliche Volumen wurde von 500 Mio. € auf 1 Mrd. € aufgestockt. Die durchschnittlich gewichtete Laufzeit betrug 7,65 Jahre bei einer durchschnittlich gewichteten Verzinsung von 1,13%.

Mehr als 85 Investoren zeichneten die gesamte Bandbreite der angebotenen Tranchen von 5 bis 30 Jahren (sowohl fix als auch variabel). Die Erlöse möchte Vonovia auch für die vollständige Rückführung der Brückenfinanzierung nutzen, die das Wohnungsunternehmen zur Finanzierung der Akquisition der Deutsche Wohnen aufgenommen hatte.

"Die Schuldscheindarlehen steigern die Diversifizierung unserer Fremdkapitalinstrumente und festigen damit unsere Finanzierungsbasis. Diese breite Aufstellung gibt uns auch für unsere künftige Liquidität Sicherheit", sagt Finanzvorstand Philip Grosse. "Der hohe Zuspruch der Investoren in einem volatilen Marktumfeld zeigt, dass wir auf der Fremdkapitalseite hervorragend aufgestellt sind." Für Grosse war es die erste große Transaktion in seiner Funktion als CFO bei Vonovia.

Die Schuldscheindarlehen waren vor allem an Sparkassen, regionale Banken, ausländische Geschäftsbanken und institutionelle Investoren adressiert, die an langfristig illiquiden Produkten interessiert sind. Ein weiterer Vorteil des Schuldscheindarlehens: "Diese Form der Transaktion ist in dem aktuell sehr volatilen Umfeld außerordentlich stabil und preislich sehr attraktiv", erläutert Grosse. "Die hohe Nachfrage ermutigt uns, künftig weitere Transaktionen dieser Art zu realisieren."

Nach erfolgreicher Abwicklung werden alle relevanten Informationen über die Emission auf der Investor-Relations-Website (https://investoren.vonovia.de/) in der Sektion Creditor Relations verfügbar sein.

www.fixed-income.org
Foto:
© Vonovia



26.05.2022, Schuldscheindarlehen

Allgeier SE platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 60 Mio. Euro

Die Allgeier SE (ISIN DE000A2GS633, WKN A2GS63) hat ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 60 Mio. Euro mit einer Laufzeit von 5 und 7 Jahren platziert. Die Platzierung erfolgte bei Investoren aus dem... [mehr]
15.04.2022, Schuldscheindarlehen

VARTA platziert ESG-Schuldscheindarlehen über 250 Mio. Euro

Die VARTA AG startet mit neuer Energie in die Zukunft. Über ein Konsortium von BayernLB, HSBC und UniCredit hat das Unternehmen Schuldscheindarlehen über insgesamt 250 Mio. Euro am Kapitalmarkt... [mehr]
14.04.2022, Schuldscheindarlehen

Symrise platziert erfolgreich ESG-linked Schuldscheindarlehen über 750 Mio. Euro

Hohe Überzeichnung in herausforderndem Marktumfeld erlaubt ein Emissionsvolumen von 750 Mio. Euro

Die Symrise AG hat heute erfolgreich ihren ersten ESG- (Environment, Social, Governance)-linked Schuldschein abgeschlossen. Der Konzern sicherte sich in einem anspruchsvollen Marktumfeld 750 Mio.... [mehr]
16.02.2022, Schuldscheindarlehen

BaFin-Bremse bei Immobilienfinanzierungen begünstigt Nichtbanken

Wie das in Stuttgart ansässige Beratungsunternehmen für alternative Finanzierungen „IFK“ mitteilt, wird die Entscheidung der Finanzaufseher, das Kreditwachstum im Immobilienbereich zu begrenzen, zu... [mehr]
15.02.2022, Schuldscheindarlehen

Nabaltec begibt Schuldscheindarlehen über 90,0 Mio. Euro

Die Nabaltec AG hat ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 90,0 Mio. Euro mit Valuta April 2022 erfolgreich begeben. Der Emissionserlös dient zur Refinanzierung bestehender... [mehr]
12.01.2022, Schuldscheindarlehen

Vossloh begibt 7-jährigen Schuldschein mit fixem Zinssatz von 0,8% pro Jahr

Transaktion in Höhe von 25 Mio. Euro deutlich überzeichnet, attraktiver Zinssatz aufgrund signifikant verbesserter Bilanzstruktur

Die Vossloh AG hat im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 25 Mio. Euro begeben. Die Transaktion war deutlich überzeichnet. Der Schuldschein hat... [mehr]
10.01.2022, Schuldscheindarlehen

INDUS platziert zweites ESG-linked Schuldscheindarlehen

Schuldscheindarlehen über 56 Mio. Euro aufgenommen, Fortsetzung der nachhaltigen und diversifizierten Finanzierungsstrategie

Die börsennotierte INDUS Holding AG platziert zum zweiten Mal ein ESG-linked Schuldscheindarlehen. Damit führt INDUS konsequent ihre Nachhaltigkeitsstrategie als festen Bestandteil der... [mehr]
21.12.2021, Schuldscheindarlehen

BayWa platziert erfolgreich erstes ESG-linked Schuldscheindarlehen

Die BayWa AG, München, hat ein ESG (Environment Social Governance)-linked Schuldscheindarlehen in Höhe von 350 Mio. Euro platziert. Wie die im September erfolgreich abgeschlossene ESG-linked... [mehr]
16.12.2021, Schuldscheindarlehen

Domicil Real Estate AG nimmt Schuldscheindarlehen in Höhe von rund 300 Mio. Euro auf

Laufzeit von vier Jahren, Kupon von 4,00% p.a.

Ein Unternehmen des Immobilien- und Investmenthauses Domicil Real Estate AG hat ein Schuldscheindarlehen über rund 300 Millionen Euro aufgenommen. Der ausgegebene Schuldschein hat eine Laufzeit von... [mehr]
23.11.2021, Schuldscheindarlehen

Gerresheimer begibt erfolgreich Schuldschein - Emission erneut deutlich überzeichnet

Die Gerresheimer AG hat einen weiteren Meilenstein in der Umsetzung ihrer Finanzierungsstrategie erreicht und erfolgreich ein neues Schuldscheindarlehen begeben. Das Gesamtvolumen der Emission... [mehr]
News 1 bis 10 von 123
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>
Anzeige
Neue Ausgabe jetzt online!



Aktuelle Ausgabe
kostenlos herunterladen